Antonia Lottner

1373 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline

Einen Ranglistenpunkt bekommt sie aber erst, wenn sie morgen das Qualifinale auch gewinnen sollte.

StGraf
Offline

Antonia hatte schon einmal gegen Belinda Bencic gewonnen.  Ich glaube, das Antonia es auch wieder schaffen wird. Aus dem Grund habe ich jetzt schon etwas Vorfreude auf die Saison 2015.

Julie
Offline

2. Qualirunde hat sie auch 6:3, 6:0 gegen Orlova gewonnen.

kk46
Offline

Niederlande, Alphen aan den Rijn. TEAN International (25K) vom 01. September bis 07. September
Qualifikation
1. Runde Antonia Lottner (12) gegen Janneke Wikkerink (NED/WC) 6:4 6:2 gewonnen
2. Runde gegen Natalia Orlova (RUS/7) 6:3 6:0 gewonnen

Hauptfeld
1. Runde gegen Inger Van Dijkman (NED/WC) 6:4 4:6 7:5 gewonnen
Achtelfinale gegen Myrtille Georges (FRA) 2:6 4:6 verloren

kk46
Offline

Bulgarien, Dobrich. Izida Cup 2014 (25K) vom 16. September bis 21. September
Qualifikation
1. Runde Antonia Lottner (11) gegen Elena Jetcheva (BUL) 6:1 6:0 gewonnen
2. Runde gegen Polina Leykina (RUS/2) 6:7(6) 1:6 verloren

Hauptfeld
1. Runde als Lucky Loser gegen Alexandra Cadantu (ROU/5) 6:3 2:6 6:1 gewonnen
Achtelfinale gegen Rebecca Peterson (SWE) 5:7 2:6 verloren

kk46
Offline

Für Lottner wäre es eigentlich besser,wenn sie mal ein paar kleinere ITF-Turniere einschieben würde.

Julie
Offline

Naja, also 25er sind ja nun auch eher kleinere Turniere. Und Cadantu zu schlagen, war ja durchaus ordentlich, auch wenn die grad ne Formkrise zu haben scheint.

tenniskarte
Offline
Österreich, Linz. Generali Ladies Linz (International), vom 06.bis 12. Oktober 2014.
Qualifikation
1. Runde Antonia Lottner (WC) gegen Ons Jabeur (TUN). 4:6, 4:6 verloren.
Julie
Offline

Schade, aber bei dem Ranking-Unterschied finde ich das Ergebnis passabel.

kk46
Offline

Laut Facebook hat Lottner eine WC für Luxemburg bekommen und zwar für das Hauptfeld. Liegt wohl daran, dass Görges ihre nicht mehr brauchen wird, da sie direkt im Hauptfeld steht.

Markus
Offline

Glückwunsch zu einem Weltranglistenpunkt und an die Gegnerin zum Freilos.

kk46
Offline

Dürfte jedenfalls die deutsche WC-Queen in diesem Jahr sein:

WC für Stuttgart Quali (WTA)
WC für Nürnberg Hauptfeld (WTA)
WC für Versmold (ITF)
WC für Bad Saulgau (ITF)
WC für Hechingen (ITF)
WC für Linz Quali (WTA)
WC für Luxemburg Hauptfeld (WTA)

Markus
Offline

Und wieviele Siege gabs bisher bei den sechs Turnieren ?

kk46
Offline

In Stuttgart einen Sieg und in Bad Saulgau 2 Siege. Aufgrund der vielen ITF-WCs musste sie in Braunschweig bei einem 15K in die Quali, weil sie bereits mit Hechingen die maximale Anzahl an ITF-Hauptfeld-WCs für diese Saison erreicht hatte.

Julie
Offline

Ich finde die Wild Card auch echt nicht gerechtfertigt, für die Quali wäre da deutlich angebrachter gewesen. Sie hat sich zwar gegen Jabeur letzte Woche gut geschlagen und sicher noch viel Potenzial, aber da hätten andere sicher eher ne Wild Card verdient gehabt.

tenniskarte
Offline
Luxemburg, BGL BNP Paribas Luxembourg Open (International), vom 13. bis 18. Oktober 2014.
1. Runde Antonia Lottner (WC) gegen Monica Niculescu (ROU/8).
Julie
Offline

Double Bagel?

tenniskarte
Offline

Sehe ich auch so.

Markus
Offline

Das gibt ein Desaster. Selbst wenn es am Ende 2:6 2:6 ausgeht, diese WC ist ein Witz.

Julie
Offline

4 gewonnene Spiele wären gegen Niculescu schon ein Erfolg, die hat ja letztes Jahr gegen Kerber mal einen Satz zu Null gewonnen und ist halt eine unangenehme Gegnerin.

Raugart
Offline

Gerade jetzt erst "mitbekommen": Antonia gegen Nicu!     Wie lange dauert das Match? Eine viertel Stunde? ---na, länger doch nicht!

Markus
Offline

Das letzte WTA-Hauptfeld-Match (natürlich mit WC) fand in Nürnberg dieses Jahr direkt vor meiner Nase statt. Lottner unterlag damals Alison van Uytvanck mit 1:6 und 2:6. Mein Fazit damals: es fehlt hinten und vorne an allem. Nur 1,85m Größe sind bei den Erwachsenen kein Vorteil, sonst wäre Sharapova die Nr. 1 der Welt gefolgt von Karolina Pliskova.

Mal sehen, ob sie morgen dieselbe Trainerin hat.

Carlos Moyá ali...
Offline

Vielleicht ist Masha aber auch bald wieder die Nummer 1 Wink Und Pliskova ist auch auf einem guten Weg, zumindest in die Top 20.

Ich bin mal auf den Auftritt von Lottner gespannt. Ich halte von den ganzen Wildcards allerdings auch nicht sonderlich viel, zumal sie sich diese in letzter Zeit auch nicht durch herausragende Leistungen verdient hat. 
Mal schauen, wie das gleich wird. Sollte gleich auf Eurosport losgehen. Weiß nicht, ob direkt nach Vinci oder erst um 14 Uhr.

kk46
Offline

Lottner wird vielleicht 2 bis 3 Spiele machen, mehr nicht. Diese Wildcard war aus meiner Sicht ziemlich überflüssig und könnte sogar noch kontraproduktiv werden.

Singu
Offline

Werde gleich mal gucken gehen!

walking in the Genie wonderland

kk46
Offline

Das Problem bei Lottner sind einfach die wenigen Matches, die sie bestritten hat. Dass sie Talent hat, ist für mich unbestritten, aber durch ihren recht eigenwilligen Turnierplan kommt sie eben auch nicht auf viele Matches. Das ist hier aktuell ihr 27. Match des Jahres.

kk46
Offline

4 Spiele für Lottner, also im Rahmen der Erwartungen. Nächste Einzelturnier wäre jetzt das ITF-Turnier in Phuket (15K), wo sie allerdings, Stand jetzt, sogar in die Quali müsste.

Markus
Offline

2:6 2:6. Zweifelt hier jemand an meinen hellseherischen Fähigkeiten ?

Singu
Offline

2:6\2:6 verloren. Aber sie låchelt noch

walking in the Genie wonderland

Netzroller
Offline

Im Grunde war Lottner trotz der 4 Spiele chancenlos. Eine WC für die Qualifikation wäre bei ihrem aktuellen Leistungsstand wohl besser gewesen.

Seiten