Antonia Lottner

1485 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline

Wir werdens sehen. Ein Sportstudium fällt mit ner Verletzung aber auch erstmal flach.

Julie
Offline

So, Lottner trainiert laut einem Facebookvideo wieder. Das sieht doch schon mal gut aus.

Julie
Offline

Aktuell hat sie auch für das 60k Ende März in Frankreich gemeldet.

kk46
Offline
Dort droht dann gleich die nächste Niederlage. Den letzten Sieg von Lottner gab es im September 2016.
 
Frankreich, Croissy-Beaubourg. Engie Open de Seine-et-Marne (60K) vom 27. März bis 01. April 2017
1. Runde Antonia Lottner gegen Belinda Bencic (SUI/6/WC)
Markus
Offline

Ich fass es nicht !!!

ProAss
Offline

Da werden aber alte Zeiten wach.
Man darf gespannt sein...

Carlos Moyá ali...
Offline

Was ein "Losglück"!

tenniskarte
Offline

Und das dauert hier noch. Dodin u. Rybarikova blockieren noch den Court. Unerhört Smile Ich bin voll pro Lottner eingestellt. Mein Tipp: Lottner gewinnt in drei.

Markus
Offline

Von 3:1 auf 3:6. 1. Satz an Bencic.

tenniskarte
Offline

Bencic ist eine Spielverderberin. Da ich davon ausgehen kann (bei 2:5 Rückstand), dass sich das Match nicht mehr wendet, muss ich meinen Fehltipp einräumen. Irgendwie fällt mir dazu immer spontan Antonia aus Tirol ein, ich weiß auch nicht. Das hat aber nichts mit Tennis zu tun.

kk46
Offline

1. Runde Antonia Lottner gegen Belinda Bencic (SUI/6/WC) 3:6 2:6 verloren

Ich kapiere einfach nicht, warum sie nicht mal ein paar 25K-Turniere meldet, um überhaupt Matchpraxis zu bekommen. Wenn sie so weitermacht, wird sie ab Ende August nicht mal mehr in 25K-Turniere hineinkommen. Jetzt werden es bald 7 Monate ohne Sieg sein.

Markus
Offline

Als nächstes kommt meines Wissen Quali in Biel. Das ist übrigens kein 25K-Turnier.

kk46
Offline

Mit dem Turnierplan kann sie einfach nur scheitern. Vermutlich kommt dann Stuttgart Quali, wo die Chance fast bei 0 liegt, um ein Match zu gewinnen.

Ich bin gespannt, was sie machen wird, wenn die Punkte aus den 3 erfolgreichen Turnieren aus dem Sommer anstehen werden. Ohne diese 3 Turniere, wäre sie aktuell im Ranking auf dem Niveau von Gerlach.

Netzroller
Offline

Lottner scheint leider sehr verletzunsanfällig zu sein. Zum Glück dauerte die letzte Verletzung nicht so lange.
Ich mache mir jetzt keine Sorgen wegen der Ranglistenpunkte. Sorgen macht mir, dass das wichtige Training fehlt um besser zu werden.

Markus
Offline

Netzroller schrieb:

Lottner scheint leider sehr verletzunsanfällig zu sein.

Auch deswegen sollte sie kleinere Turniere spielen, um langsam mehr Matchpraxis zu sammeln. Dass gegen Bencic nix zu holen ist, war zu erwarten.

kk46
Offline

Wenn sie überhaupt mal Turniere melden würde. Sie hat absolut keine ITF-Turniere bis Ende April gemeldet. Man muss sich wirklich fragen, wie sie mit solch einem katastrophalen Turnierplan überhaupt mal nach oben kommen will. Das können jetzt auch durchaus auch 8 Monate ohne Sieg werden, da ein Sieg in der Stuttgart Quali doch ziemlich unwahrscheinlich sein wird.

JottEff
Offline

Auf ihrer Facebook-Seite meldet sie sich mit: Hello Biel

kk46
Offline
Schweiz, Biel. Ladies Open Biel (WTA International) vom 10. bis 16. April 2017
Qualifikation
1. Runde Antonia Lottner gegen Anna Karolina Schmiedlova (SVK)
Julie
Offline

7:5 und aktuell 3:4, hat leider ein Break im 2. Satz wieder verspielt.

kk46
Offline

1. Sieg nach fast 7 Monaten

1. Runde Antonia Lottner gegen Anna Karolina Schmiedlova (SVK) 7:5 6:4 gewonnen
2. Runde gegen Richel Hogenkamp (NED/4)

Julie
Offline

Sehr schön. Schmiedlova ist auch echt abgestürzt und außer Form. 2015 hat sie noch zwei Internationals gewonnen und stand in den Top 30, jetzt nicht mal mehr Top 200. Aber das sind schonmal 10 Punkte für Lottner.

Julie
Offline

Wow, der erste Satz geht 6:3 an Lottner.

Julie
Offline

6:3, 6:2!

kk46
Offline

Es gibt halt leider nur 4 Punkte für den heutigen Sieg.

2. Runde gegen Richel Hogenkamp (NED/4) 6:3 6:2 gewonnen
3. Runde gegen Valeria Solovyeva (RUS)

Julie
Offline

kk46 schrieb:

Es gibt halt leider nur 4 Punkte für den heutigen Sieg.

Und die Chance aufs Hauptfeld. Nicht so negativ.

StGraf
Offline

Ich bin begeistert, dass Antonia Lottner so ins Turnier rauscht  -  Hoffentlich bleibt Sie diesmal lange von Verletzungen verschont       3 -Qualiy Runde Antonia Lottner  - Valeria Solovyeva 6:2 6:3  

 

 

Julie
Offline

6:2, 6:3, damit schafft Lottner zum ersten Mal eine WTA-Quali (abgesehen von den US Open, die ja technisch gesehen zur ITF gehören). Keinen Breakball zugelassen, das sieht schon ganz anders aus als in Down Under, wo ihr Aufschlag alles andere als sicher kam.

kk46
Offline

Wird in Biel übrigens wieder trainiert von Robert Orlik, ihrem Trainer aus Juniorenzeiten.

tom
Offline

Cornet wär jetzt gut, die kommt den langen Weg von Monterrey

Julie
Offline

Nee, besser Giorgi, die ist gerade nicht so in Form.

Seiten