Antonia Lottner

1243 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline

Sie war hier klar die topgesetzte Spielerin und hat Darmstadt einzig aus dem Grund noch per WC gespielt, weil sie ganz dringend Punkte für die US Open Quali braucht. Und da war nach der ersten Gegnerin, die nicht jenseits der 400 platziert war, schon Schluss.

Nächste Woche in Versmold werden deutlich bessere Gegnerinnen warten. Da ist sie dann Titelverteidigerin.

Franky
Offline

Es ging mir jetzt hier aber nicht um Tonis Hoffnungen auf Punkte, sondern um deine Formulierung "schwaches Turnier". Und das war eben fünfeinhalb Sätze lang völlig okay, leider nicht sechs. Es war aber zu erwarten, dass es heute angesichts der Umstände, der sehr guten Form der Schweizerin und deren größerer Erfahrung und psychischer Stabilität ein Aus geben kann. Tonis Gesamtsiegquote 2017 ist mit 16:11 jedenfalls schonmal besser als im Gesamtjahr 2016, auf Sand ist sie identisch, auf zwei Siege kommt eine Niederlage.

Dass Toni und ihre Fans sich hier punktetechnisch mehr erhofft haben, mag sein, ist aber ein anderes Thema. Dass sie auf einem absolut richtigen Weg ist, haben ihre zumindest über weite Strecken starken Leistungen zuletzt gegen Domi und Hercog gezeigt. Sie muss jetzt halt mal an physischer Stärke zulegen, dass sie mehr Konstanz reinbringt.

Denke, wenn man von "schwach" spricht, sollte man den Spieler und seine Entwicklung vornehmlich individuell beurteilen - und die mag zwar derzeit etwas stagnieren, aber eine Rückentwicklung vermag ich jedenfalls nicht wirklich zu erkennen. Eine Witthöft jedenfalls wartet heute mit 22 noch auf einen Sieg gegen eine aus den Top 15.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

kk46
Offline
Lottnwer hat Versmold abgesagt.
Die US Open Quali rückt in immer weitere Ferne.
kk46
Offline
Schweiz, Gstaad. Ladies Championship Gstaad by iXion Services (WTA International) vom 17. bis 23. Juli 2017
Qualifikation
1. Runde Antonia Lottner gegen Anastasia Potapova (RUS) 6:4 6:2 gewonnen
2. Runde gegen Xenia Knoll (SUI/WC) 7:6(5) 6:2 gewonnen
 
Hauptfeld
1. Runde Antonia Lottner (Q) gegen 
Julie
Offline

Dann hoffen wir mal auf ne gute Auslosung, 4 potenzielle Gegnerinnen sind ja durchaus machbar, Kontaveit und Golubic wohl eher nicht.

kk46
Offline

Gegen Golubic hat Lottner das letzte Duell gewinnen können. Die Schweizerin ist ab morgen auch aus den Top 100 raus.

Hauptfeld
1. Runde Antonia Lottner (Q) gegen Viktorija Golubic (SUI/7)

Julie
Offline

Aber gegen die Titelverteidigerin mit Heimvorteil, hmmm, schwierig.

Julian
Offline

wow 5:7 6:4 7:6 (5) gewonnen 

kk46
Offline

Achtelfinale gegen Patty Schynder (SUI/WC)

Carlos Moyá ali...
Offline

Gegen die 18 Jahre ältere Patty Schnyder läuft es ganz gut bislang. 4:3 mit Break vorne! Patty mit gutem Touch, Toni dafür mit mehr Power! Was sie clever macht: sie rückt öfter ans Netz auf, um die Punkte zu verkürzen!

Carlos Moyá ali...
Offline

Nach 5:3, ziemlich schwache Phase von Toni, auf 5:6 15:40. Dann aber starkes Finish mit sage und schreibe 11 Punkten in Folge zum 7:0 Erfolg im Tiebreak!

kk46
Offline

Achtelfinale gegen Patty Schynder (SUI/WC) 7:6(0) 2:6 6:3 gewonnen
Viertelfinale gegen Tereza Martincova (CZE)

Raugart
Offline

Eine gewisses Drauf (oder nicht)- Spiel hat sich am Ende gegen Schnyder durchgesetzt. Antonia gewinnt im 3. Satz mit 6:3 und bleibt weiter im Rennen in Gstaad. Ja, schlagstark ist Antonia zeitweise schon....aber was sie eigentlich aus unbedrängter Situation verballert, ist erschreckend. 

Carlos Moyá ali...
Offline

Ich bin auch noch nicht wirklich überzeugt. Dennoch ein wichtiger Sieg, der weitere gute Punkte gibt. US Open Quali hin oder her. Antonia Lottner ist auf dem Weg in die Top 100. Bleibt sie nun verletzungsfrei, scheint gar ein direkter Einzug ins Hauptfeld der Australian Open nicht unrealistisch zu sein!

kk46
Offline

Für das Hauptfeld der AO bräuchte sie gut 570 Punkte und sie hat aktuell mit dem VF von Gstaad 237 Punkte. Das wäre also schon noch ein recht weiter Weg.

Carlos Moyá ali...
Offline

Ja, gut. Ich habe jetzt mehr auf das Live Race geschaut. Da ist sie momentan auf 160. Heute ein weiterer Sieg wäre natürlich top!

kk46
Offline

Viertelfinale gegen Tereza Martincova (CZE) 6:3 1:6 5:7 verloren

kk46
Offline

Deutschland, Hechingen. boso Ladies Open Hechingen (60K) vom 08. bis 13. August 2017
1. Runde Antonia Lottner (8/WC) gegen Chantal Skamlova (SVK) 2:6 6:3 3:6 verloren

Raugart
Offline

Das kann doch nicht wahr sein!

kk46
Offline

USA, New York. US Open (Grand Slam) vom 28. August bis 10.September 2017
Qualifikation
1. Runde Antonia Lottner gegen Mayo Hibi (JPN)

Julie
Offline

Lottner gewinnt 6:2, 6:4, damit hat sie wohl die Australian Open Quali sicher.

kk46
Offline

Noch nicht, sie hat jetzt 258 Punkte sicher und man braucht schon 275 bis 280 Punkte. Aber bis Mitte Dezember sollte sie normalerweise diese Punkte irgendwo holen.

 

2. Runde gegen Francoise Abanda (CAN/12)

tenniskarte
Offline

Also hier habe ich ein ungutes Gefühl gegen Abanda. Normalerweise hätte ich jetzt gar nicht dazwischen gepostet. Aber das beschäftigt mich schon seitdem kk46 die 2. Runde gepostet hat. Glück allein, wird da nicht ausreichen.

Julie
Offline

Ich hatte schon gegen Hibi nicht ungedingt einen Sieg erwartet, die lebt ja in den USA und hatte eigentlich einen kleinen Heimvorteil.

Raugart
Offline

Als eine der von mir hoffnungsvollsten Talenten sehe ich leider bei Lottner ein "schwächeln" in der Partie gegen Abanda (z.Z.3:4 nach 3:1 Führung). Dieses Spiel gewinnen , wäre ein riesengroßer Erfolg.

Julie
Offline

4:6, 2:6-Niederlage. Schade.

tom
Offline

Abanda ist mittlerweile eine Hausnummer, kann vielen Probleme bereiten, für mich die junge Venus.

kk46
Offline

Damit ist Lottner auch wieder raus aus den Top 200.

JottEff
Online

Lottner hat für das 80k $ - Turnier in Biarritz/Frankreich vom 11.-17-September gemeldet.     Position 1 als Qualifier.

Im Main Draw vertreten ist auf Position 9 Tamara Korpatsch.

http://www.itftennis.com/procircuit/tournaments/women's-tournament/info.aspx?tournamentid=1100040348

Stand 25.08. 2017

 

 

 

tenniskarte
Offline
Österreich, Linz. Upper Austria Ladies Linz (International), vom 09. bis 15. Oktober 2017.
Qualifikation
1. Runde Antonia Lottner (WC) gegen Tereza Martincova (CZE).

Seiten