Katharina Hobgarski

231 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Online
Katharina Hobgarski
tenniskarte
Online
Deutschland
Leimen (10K), vom 11. bis 17. Februar 2013.
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski gegen Michelle Werbrouck (BEL). 6:4, 3:6, 4:6 verloren.


Braunschweig Women' Open (15K), vom 19. bis 25. August 2013.
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen ihre Landsfrau Tamara Korpatsch. 2:6, 0:6 verloren.

Markus
Offline

Dann versucht sie es eben jetzt in der Quali von Luxembourg dank Wildcard.

tenniskarte
Online

Die Wildcard muss es aber jetzt bringen!
BGL BNP Paribas Luxembourg Open (235K), vom 12. bis 20. Oktober 2013.
Qualifikation
1. Runde: Katharina Hobgarski (WC) gegen Katarzyna Piter (POL).
http://www.bglbnpparibas-open.lu/en/home.php

Raugart
Offline

Mir ist Katharina vollkommen neu/unbekannt; habe erst nachmittag mal gegoogelt . Größe wäre f. mich mal interessant.... Einschätzung von Euch natürlich auch: Großes/ mittel Talent?-Einige Erfolge sind ja schon da!

tenniskarte
Online

Es gibt ein Interview mit dem Saarländischen Tennisbund.
http://www.stb-tennis.de/page/10/stb-news/i/1736

tenniskarte
Online

Im Zusammenhang mit der Qualifikation in Luxemburg, hier noch ein Artikel von der Saarbrücker Zeitung, den ich euch nicht vorenthalten möchte.
http://www.saarbruecker-zeitung.de/aufmacher/lokalnews/Tennis-TC-Rotenbuehl-WTA-Turnier-Luxemburg;art27857,4974898

tenniskarte
Online

Hier noch ein TV Bericht vom Saarländischen Rundfunk.
http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?seite=7&id=22398&startvid=12

Markus
Offline

Diese Quali-Wildcard soll mir mal einer erklären.

tenniskarte
Online

Katharina Hobgarski verliert gegen Katarzyna Piter aus Polen 0:6, 1:6.

Choke
Offline

Die Niederlage war etwas sehr glatt. Schade, sie wird noch viel lernen müssen und konnte ihre WC leider nicht rechtfertigen. Aber sie ist noch sehr jung. Belinda Bencic ist da im selben Alter schon weiter. Sie hat gegen Kvitova immerhin ein 5:7 4:6 geschafft, sie sehr gefordert und auch in Ozaka aus der Quali die 2.Runde erreicht. Rückschlüsse auf ihre Größe kann man aus den Bildern sehen. Ihre Hüfte geht außen, wo das Netz am höchsten ist , etwa bis zur Höhe der Netzkante. Daher würde ich sie auf mindestens 1,70m schätzen, vielleicht so auf knapp 1,75m. Sie dürfte also ca. in die Kategorie Kerber, Stosur fallen von der Größe her.

tenniskarte
Online
Essen. 39. Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften (U16), vom 26. November bis 01. Dezember 2013.
1. Runde: Katharina Hobgarski (2) gegen Clara Kühn. 6:2, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale: gegen Sabrina Rittberger. 6:4, 6:1 gewonnen.
Viertelfinale: gegen Julia Mikulski. 6:3, 4:6, 6:2 gewonnen.
Halbfinale: gegen Imke Schlünzen (4). 6:4, 6:2 gewonnen.
Finale: gegen Vinja Lehmann (1). 6:4, 6:3 gewonnen. U16-Hallenmeisterin 2013 Katharina Hobgarski.
tenniskarte
Online
42. Deutsche Meisterschaften in Biberach, vom 08. bis 15. Dezember 2013.
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Julia Thiem (Q). 3:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Online
2014 Turnier
Janaur G18 G1 1/32 DHL 26th Czech International Junior Indoor Championships, Prerov (CZE)

tenniskarte
Online
Spanien, Tinajo (Lanzarote). F.T.A. International (10K), vom 10. bis 16. Februar 2014.
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Jia-Jing Lu (CHN/1). 2:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Online
Deutschland, Altenkirchen. Ladies Open (15K), vom 17. bis 23. Februar 2014.
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Reka-Luca Jani (HUN/1). 1:6, 5:7 verloren.
tenniskarte
Online
Ägypten, Sharm El Sheikh.
Jolie Ville Golf F8 Women's (10K), vom 03. bis 09. März 2014.
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski gegen Sri Vaishnavi Peddi Reddy (IND). 3:6, 4:6 verloren.


Jolie Ville Golf F9 Women's (10K), vom 10. bis 16. März 2014.
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Madrie Le Roux (RSA). 2:6, 4:6 verloren.
tenniskarte
Online
2014 Turnier
März G18 G1 1/32 30th Perin Memorial, Umag (CRO)
April G18 G1 1/32 Trofeo Juan Carlos Ferrerro, Villena (ESP)
Mai G18 G2 SF Panaceo ITF Junior Cup Villach (AUT)
Mai G18 G2 QF 35 Internationale Spring Bowl, Amstetten (AUT)
Mai G18 G1 SF 50th Astrid Bowl Charleroi-Marcinelle (BEL)
Juni G18 G1 1/16 22nd International Junior Tournament of Offenbach (GER)
Juni G18 G2 SF IGTA Junior Cup, Bochum (GER)
Juni G A Q32 The Junior Championships, Wimbledon (GBR)
Juli G18 G1 1/16 Allianz Kundler German Juniors, Berlin (GER)
Juli G 18 G1 1/32 Simacek ITF Junior Open Linz (AUT)
Juli B 1 1/32 European Junior Championships, Klosters (SUI)
August G 18 G4 Titel Luxembourg Outdoor Junior Open, Schifflange (LUX)

tenniskarte
Online
Luxembourg Outdoor Junior Open, vom 04. bis 08. August 2014.
Finale
Katharina Hobgarski (1) gegen Ema Lazic (GBR/5). 6:3, 6:2 Titel gewonnen !
Glückwunsch.
tenniskarte
Online
Deutschland, Braunschweig Women's Open (15K), vom 18. bis 24. August 2014.
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski gegen ihre Landsfrau Carina Litfin.6:2, 6:4 gewonnen.
2. Runde gegen ihre Landsfrau Charlotte Klasen. 3:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Online
Österreich, St. Pölten. Madainitennis Open presented by Sportland NÖ (10K), vom 01. bis 07. September 2014.
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski gegen Vanessa Stiegner (AUT). 6:0, 6:4 gewonnen.
2. Runde gegen Pia Brglez (SLO). 6:1, 6:2 gewonnen / qualifiziert.
 
1. Runde Hauptdeld, Katharina Hobgarski gegen Lena Reichel (AUT). 6:3, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Adrijana Lekaj (CRO/6). 3:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Online
Luxemburg, Petange. Sermelux Open (10K), vom 15. bis 21. September 2014.
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski - Bye
2. Runde gegen ihre Landsfrau Grace Janis (WC). 6:1, 6:1 gewonnen.
3. Runde gegen Claudia Coppola (ITA). 7:6 (5), 1:6, 6:2 gewonnen / qualifiziert.
 
1. Runde Hauptfeld, Katharina Hobgarski gegen Fiona Codino (FRA). 6:0, 6:1 gewonnen.
Achtelfinale gegen Jia-Jing Lu (CHN/1). 6:2, 6:7 (5), 4:6 verloren.
tenniskarte
Online
Luxemburg, BGL BNP Paribas Luxembourg Open (International), vom 13. bis 18. Oktober 2014.
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Sharon Pesch (LUX) (WC). 6:0, 6:2 gewonnen.
2. Runde gegen Richel Hogenkamp (NED/8).
kk46
Offline

Sie gewinnt 3:6 6:3 6:4 gegen Hogenkamp. Für mich eine Riesensensation. Smile

Markus
Offline

Dem kann ich nur zustimmen. Wenn man sieht, was sie letztes Jahr aus der WC gemacht hat, ist das mehr als überraschend. Nun gegen Hradecka oder Barrois.

kk46
Offline

Sie ist nach Tayisiya Morderger und Katharina Gerlach erst die 3. Deutsche ab Jahrgang 1997, die eine Top 200 Spielerin schlagen kann.

Julie
Offline

kk46 schrieb:

Sie gewinnt 3:6 6:3 6:4 gegen Hogenkamp. Für mich eine Riesensensation.

da kann ich mich nur anschließen, Hogenkamp ist gut drauf diese Saison und hat ja auch mal Görges vor 2 Jahren geschlagen, als Görges noch in Form war.

Raugart
Offline

Was ist denn das? Katharina wehrt sich zunächst erfolgreich gegen schnelle NL! Jetzt im 2. Satz sogar Führung! Sollte sie wirklich das Spiel drehen, zu ihren Gunsten:Sensationell dann!

tenniskarte
Online

QF Lux  Hobgarski - Hradecka 4:6, 6:7 (2) verloren.

tenniskarte
Online
Essen. 40. Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften (U18), vom 26. bis 30. November 2014.
Achtelfinale Katharina Hobgarski (1) gegen Anna-Lena Linden. 6:2, 6:3 gewonnen.
Viertelfinale gegen Vinja Lehmann. 0:4 ret., Aufgabe Hobgarski.
tenniskarte
Online
43. Deutsche Meisterschaften in Biberach, vom 07. bis 14. Dezember 2014.
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Yana Morderger. 7:5, 6:4 gewonnen.
Achtelfinale gegen Tayisiya Morderger (8). 6:4, 6:3 gewonnen.
Viertelfinale gegen Nina Zander (3). 6:4, 7:5 gewonnen.
Halbfinale gegen Antonia Lottner (7). 4:6, 1:6 verloren.

Seiten