Lena Rüffer

52 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Offline
Lena Rüffer
tenniskarte
Offline
2013 Turnier
Januar G18 G4 SF Yonex ITF Hamburg (GER)
Juni G18 G1 1/64 21st International Junior Tournament of Offenbach (GER)
Juli G18 G3 Q16 Ex Pilsen Wilson Cup, Plzen (CZE)
Juli G18 G1 1/16 Allianz Kundler German Juniors, Berlin (GER)
Juli G18 G4 1/32 NRW Junior Open, Mönchengladbach (GER)

tenniskarte
Offline
Berlin, Vitalyte Open (15K), vom 02. bis 08. Septmber 2013.
Qualifikation
1. Runde Lena Rüffer - Bye
2. Runde gegen Tereza Jankovska (CZE). 6:4, 6:7 (7), 2:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Essen. 39. Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften (U16), vom 26. November bis 01. Dezember 2013.
1. Runde Lena Rüffer (5) gegen  Ana-Lena Toto. 6:1, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Janina Berres (Q). 6:1, 6:1 gewonnen.
Viertelfinale gegen Vinja Lehmann (1). 5:7, 6:4, 1:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Stuttgart-Stammheim. Internationale Württembergische Meisterschaften (10K), vom 13. bis 19. Januar 2014.
1. Runde Lena Rüffer (WC) gegen ihre Landsfrau Verena Schmid (Q). 7:6 (6), 7:5 gewonnen.
Achtelfinale gegen Oceane Dodin (FRA). Walkover. Dodin nicht angetreten.
Viertelfinale gegen Kathinka Von Deichmann (LIE/4). 0:6, 2:6 verloren.
tenniskarte
Offline
2014 Turnier
Januar G18 G4 1/32 Yonex ITF Hamburg (GER)

tenniskarte
Offline
Ludwigshafen. Deutsche Jugendmeisterschaft (U16), vom 03. bis 07. Juni 2014.
1. Runde Lena Rüffer (1) gegen Marlene Herrmann. 6:3 3:6 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Leonie Deffland. 6:3, 6:4 gewonnen.
Viertelfinale gegen Lina Hohnhold (6). 6:4, 6:0 gewonnen.
Halbfinale gegen Anna Gabric (8). 1:6, 2:6 verloren.
tenniskarte
Offline
2014 Turnier
Juni G18 G1 1/32 22nd International Junior Tournament of Offenbach (GER)
Juni G18 G2 1/32 IGTA Junior Cup, Bochum (GER)
Juli G18 G1 1/64 Allianz Kundler German Juniors, Berlin (GER)

tenniskarte
Offline
Niederlande, Breda. Breda Future Open (15K), vom 23. bis 29. Juni 2014.
Qualifikation
1. Runde Lena Rüffer gegen Deborah Kerfs (BEL). 1:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Deutschland
Versmold. Reinert Open (50K), vom 30. Juni bis 06. Juli 2014.
Qualifikation
1. Runde Lena Rüffer (WC) gegen ihre Landsfrau Hanna Landener. 4:6, 6:3, 3:6 verloren.


Darmstadt (25K), vom 14. bis 20. Juli 2014.
Qualifikation
1. Runde Lena Rüffer (WC) gegen Barbara Haas (AUT). 5:7, 3:6 verloren.


Braunschweig Women's Open (15K), vom 18. bis 24. August 2014.
Qualifikation
1. Runde Lena Rüffer gegen ihre LAndsfrau Nina Sronipah. 6:2, 6:1 gewonnen.
2. Runde gegen Petra Rohanova (CZE). 3:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline
tenniskarte
Offline
Essen. 40. Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften (U16), vom 26. bis 30. November 2014.
1. Runde Lena Rüffer (2) gegen Anna Fischer. 6:4, 6:2 gewonnen.
Achtelfinale gegen Sophia Mejerovits. 6:0, 6:2 gewonnen.
Viertelfinale gegen Anna Gabric (6). 7:6, 6:2 gewonnen.
Halbfinale gegen Lena Ruppert (5). 7:5, 6:4 gewonnen.
Finale gegen Anastazja Rosnowska. 6:1, 6:3 gewonnen. Deutsche Jugend-Hallenmeisterin (U16) 2014. Glückwunsch.
tenniskarte
Offline
43. Deutsche Meisterschaften in Biberach, vom 07. bis 14. Dezember 2014.
1. Runde Lena Rüffer (WC) gegen Carina Litfin (LL). 5:7, 4:6 verloren.
Raugart
Offline

In Kaast fertigt die 16 jährige Lena die weit höher eingeschätzte Nina Zander nach 2:6 mit sagenhaften Spielständen im 2. (6:1) und 3. Satz (6:0) ab.

kk46
Offline

Rüffer ist vor allem in der Halle schon recht stark. Immerhin damit bereits die 7. Deutsche aus den Jahrgängen 1996 bis 1998, die eine Top 500 Spielerin mit 16 Jahren schlagen konnte. Die anderen waren Gerlach, Lottner, Matviyenko, beide Mordergers und Ponomar.

Stallone
Offline

Vor einer Woche, hat Rüffer gegen Zander in Marl noch 3+3 verloren. Nach dem ersten Satz war Nina sich heute ihrer Sache wohl zu sicher.
Als sie dann merkte das es in die andere Richtung läuft, konnte sie den Hebel nicht mehr umlegen.
Lena spielte im 2.+ 3. Satz kontrollierter, wogegen  Nina  es immer häufiger mit der Brechstange versuchte und letztendlich oft überpowerte.
Der Sieg an Lena war heute absolut verdient. Mein Beileid an den, von der gefrusteten Nina, zertrümmerten Schläger. 
 

Raugart
Offline

Stallone schrieb:

Vor einer Woche, hat Rüffer gegen Zander in Marl noch 3+3 verloren. Nach dem ersten Satz war Nina sich heute ihrer Sache wohl zu sicher.
Als sie dann merkte das es in die andere Richtung läuft, konnte sie den Hebel nicht mehr umlegen.
Lena spielte im 2.+ 3. Satz kontrollierter, wogegen  Nina  es immer häufiger mit der Brechstange versuchte und letztendlich oft überpowerte.
Der Sieg an Lena war heute absolut verdient. Mein Beileid an den, von der gefrusteten Nina, zertrümmerten Schläger. 
 

Danke für den Bericht; ein kleiner Einblick mal in die ferne Nachwuchsgeneration.

kk46
Offline

Sie bekommt eine Quali-WC für Stuttgart

tenniskarte
Offline

Stuttgart Porsche Tennis Grand Prix (Premier), vom 20. bis 26. April 2015.
Qualifikation
1. Runde Lena Rüffer (WC) gegen Marina Melnikova (RUS). 4:6, 4:6 verloren.

Ansi
Offline

War aber ein Super Match von ihr. Und so ein großer Unterschied zu Melnikova (171!) war nicht zu sehen. Dieses junge Mädchen spielt schon sehr gut. Da fehlt nicht mehr viel, und sie kann auch solche Matches gewinnen. Eines meiner Highlights beim Porsche Tennis Grand Prix.

Jensing
Offline

unbenannt.jpg  Qualifikation
 1.Runde Lena Rüffer gegen Eleni Daniilidou (WTA 435) 7:6,1:6,1:6 verloren

tenniskarte
Offline

Deutschland, Nürnberg. Nürnberger Versicherungscup (International), vom 17. bis 23. Mai 2015.
Qualifikation
1. Runde Lena Rüffer (WC) gegen Arina Rodionova (AUS/10).

tenniskarte
Offline

Was ist bei Lena los?
Bei mir im Ticker steht (aus Sicht von Lena) 4:6, 7:6 (5), 1:2 Match abgebrochen.

ChApB
Offline

Bei mir steht es 2-4 aus Sicht von Lena.

ChApB
Offline

Aber nichts von Abbruch.

tenniskarte
Offline

Dann spinnt diese Seite hier:
http://www.ergebnisselive.com/tennis/

Aber du hast recht, wenn man auf der WTA Seite guckt, läuft das Match weiter.

Ansi
Offline

Der Spielstand überrascht mich überhaupt nicht. Das war schon in Stuttgart so, dass sie sehr gut spielte, letztendlich aber doch verlor. Das wäre doch genial, wenn sie, trotz fehlender Erfahrung, das Spiel gewinnen sollte. Rodionova weiss allerdings, wie man zum Schluss den Sack zumacht.

Ansi
Offline

Noooo. Jeder Punkt im Tiebreak ist ein Mini-Break. Ausser der letzte Punkt, den holt sich Rodionova zum 7:5. Mist. So nah dran. Aber nächstes Mal dann!
4:6, 7:6(5), 6:7(5)

tenniskarte
Offline

Mir fehlen die Worte, bei einer Spielzeit, die an der 3 Stundenmarke kratzt.
Es ist ja nur ein WTA Qualimatch, und trotzdem gegen Rodionova 4:6, 7:6 (5), 6:7 (5) verloren.
Schade.

kk46
Offline

Sie wird aber zum ersten Mal überhaupt am übernächsten Montag in der Weltrangliste stehen und somit Gerlach als jüngste Deutsche ablösen.

kk46
Offline

Deutschland, Bad Saulgau. Knoll Open (25K) vom 04. bis 09. August 2015
1. Runde Lena Rüffer (WC) gegen Yuuki Tanaka (JPN/LL) 6:3 6:4 gewonnen
Achtelfinale gegen Sofiya Kovalets (UKR/Q) 0:6 2:6 verloren

Seiten