Nastasja Mariana Schunk

15 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Schwarzwaldmarie
Offline
Nastasja Mariana Schunk

Nastasja Mariana "Nasti" Schunk, geb. am 17.08.2003

Linkshänderin.

Porsche Junior Team

 

Auch Nastasja Schunk kann ihre gute Form aus der ersten Turnierwoche bestätigen und gewinnt den Tiebreak-Krimi des 1. Satzes gegen Caroline Werner mit 11:9.

Für ein paar Nachwuchstalente hat sich diese Turnierserie schon jetzt gelohnt, weil sie sich sehr nachdrücklich in den Fokus spielen konnten

Schwarzwaldmarie
Offline

Nach knapp 2 Stunden gewinnt Nastasja Schunk ihr Match gegen Caroline Werner mit 7:6 und 4:1 nach Aufgabe von Caroline Werner

Schwarzwaldmarie
Offline

Es ist schon beeindruckend, wie sich das 16 jährige Küken, Nastasja Schunk, im Kreis der Profispielerinnen schlägt. Innerhalb zwei Tagen gegen Tamara Korpatsch und Anna Lena Friedsam, den beiden besten deutschen Tennisspielerinnen zwischen 22 und 30 gewonnen, vor zwei Wochen schon Katharina Gerlach geschlagen und Mona Barthel ein 3. Satz Match abgerungen. Ich hoffe, dass in ein paar Jahren oder sogar schon in ein paar Monaten, wenn  Nastasja Schunk auf der WTA oder ITF Tour ein paar Spuren hinterlassen hat, die Sprache immer wieder auf diese Turnierserie während der Corona Pause kommt, in der ihr der Durchbruch beim Erwachsenentennis gelungen ist. Nastasja Schunk hat die Mittlere Reife in der Tasche und wird sich nun ganz aufs Tennis konzentrieren. An Unterstützung dürfte es ihr dank des Porsche Junior Teams nicht fehlen.

https://www.dtb-tennis.de/Tennis-National/German-Pro-Series/Aktuelle-Mel...

Kurgan
Offline

Das hat mir auch gut gefallen. Ihr fehlt zwar noch etwas die Athletik. Sie spielt aber durchaus kluges Sandplatztennis. Chance genutzt.

 

Franky
Offline

Ist, an 1 gesetzt, zu ihrem VF in Hannover nicht angetreten gegen Lukic. Nasti ist aktuell die Nummer 86 der Juniorinnen-WR.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Erneut ein schöner Sieg von Nastasja über die Nr. 531 der WRL Anastasia Kulikova...

Hardcore-Fan
Offline

Heute hat sie allerdings sehr deutlich ihre Grenzen aufgezeigt bekommen: 1:6 und 4:6 gegen die Lettin Kamilla Bertone!

Tennisfan_
Offline

Naja das wohl doch ehr Tagesform. Bartone hat sie im Sommer in Weiler schon 6-2 6-0 besiegt

Niklas
Offline

Hat man denn gehört, wann Bartone für Deutschland spielberechtigt ist? Barbara Rittner meinte in den Sommermonaten, dass sie gerade dabei seien, sie einzubürgern..

Brandi92
Offline

Schunk gewinnt souverän die erste Quali-Runde gegen die 36 der Juniorinnen-Weltrangliste (die wie sie auch schon ein WTA-Ranking hat) und darf als Belohnung jetzt im deutschen Duell gegen Papadakis ran, die sich mit 10:5 im Match-Tiebreak gegen die 5 der Quali-Setzliste durchgesetzt hat. Möge die bessere gewinnen.

 

Schwarzwaldmarie
Offline

Das Match Nastasja Schunk gegen Papadakis wurde auf morgen früh 11.00 Uhr MEZ verschoben, wenn mich google nicht im Stich lässt.

Hardcore-Fan
Offline

Kleiner "Rückschlag" für Nastasja, die ihr Match im Match-Tie Break verloren hat...

Franky
Offline

Nach Freilos in Runde 1 und Sieg über Sara Bejlek ein klares 4-6, 1-6 beim J1-Turnier in Villena in Runde 3 gegen Ksenia Zaitseva.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

5 Matchbälle waren nötig, dann gab es den ersten kleinen Lichtblick in dieser dunkel-trüben Woche: Nastasja gewinnt ihr Erstrunden-Match in Antalya gegen die Spanierin Lucia Cortez Llorca mit 6:1 und 7:6...

Edit: Okay - es war der zweite Lichtblick, denn Silvia Ambrosio hat in Sharm El Sheikh auch die 2. Runde erreicht!

JottEff
Offline