Noma Noha Akugue

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Schwarzwaldmarie
Offline
Noma Noha Akugue

Noma Noha Akugue

geb. 02.12.2003

Linkshänderin

Ein paar Informationen zu dem Nachwuchstalent

https://www.stiftung-leistungssport.de/Team-Hamburg/Athleten/Noma-Noha-A...

https://www.youtube.com/watch?v=hWhCar388gU

Schwarzwaldmarie
Offline

Um auf eine Frage auf einer anderen Seite einzugehen: Nach allem was ich bisher über sie in Erfarhung bringen konnte, wird Noma-Noha-Akugu  noch die schulische Ausbildung, wenn auch nicht stationär, weiterführen, so dass man sich nicht wundern darf, wenn sie nicht in jeder Woche bei einem Turnier gemeldet hat.

StGraf
Offline

Mit Noma Noha Akugue und Nastasja Schuch kündigen sich junge Talente an für Freude im Deutschen Tennis zu sorgen. 

Franky
Offline

HEAD Cup Bruchköbel operated by Michel Hotels

1. Runde: Akugue - Izabelle Persson/Schweden 6-2, 6-0

Nun gegen Mara Guth.

@StGraf

Schunk, nicht Schuch.

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

6-2, 6-2 über Mara Guth, die schon mal in den Top 40 der Juniorenweltrangliste stand. Läuft bei Noma - damit im Viertelfinale.

Die aktuelle Nummer 1 der Juniorenweltrangliste ist übrigens 15 und spielt für Andorra. Wink Jimenez Kasintseva, die die Australian Open gewann.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

VF: Akugue - Sarah Mueller 6-1, 6-2

HF: Akugue - Joelle Lilly Sophie Steur 6-3, 6-2

Nun gegen Julia Middendorf im Finale.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Noma gewinnt den Head Cup durch ein 6-4, 6-3 über Julia Middendorf. Für mich bleibt Noma die größte Nachwuchshoffnung im DTB. Julia holt sich den Doppeltitel mit Mia Mack.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Volleyschwabe
Offline
Franky schrieb:

Noma gewinnt den Head Cup durch ein 6-4, 6-3 über Julia Middendorf. Für mich bleibt Noma die größte Nachwuchshoffnung im DTB. Julia holt sich den Doppeltitel mit Mia Mack.

Auf Mia Mack sollte man mittelfristig auch ein Auge werfen, die könnte es packen.

 

Franky
Offline

International TNB Open in Hannover:

R1 Noma Noha Akugue - Dzemeshkevich/Russland 6-3, 7-5

R2 Noma Noha Akugue - Garcia/Mexiko 6-0, 6-0


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Das war knapp - 6-1, 3-6, 7-6 gegen die Dänin Svendsen. Im Halbfinale nun gegen Carolina Kuhl.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

6-1, 6-4 gegen Carolina Kuhl - und im Finale nun gegen die 15-jährige Mia Mack.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

StGraf
Offline

Geht hier, mit Mia Mack, ein neuer Tennis Stern auf?  Beachtlich, wie die 15 jährige es direkt in's Finale schafft. Dort wartet Noma Noha Akugue!  Ich bin sehr gespannt!

Ich war gespannt: Noma Noha Akugue gewinnt 6:1  6:2

Franky
Offline

Nomas Siegeszug ist nach 13 Siegen beendet - sie unterliegt Julia Middendorf in Runde 2 der ITB Hannover Open mit 3-6, 4-6.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé