Sina Herrmann

58 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jochen
Offline

Ich glaube, dass sich langsam im Kopf die Müdigkeit bemerkbar macht. Das wäre jetzt auch kein Beinbruch.

Franky
Online

15. Sieg in Folge: 3-6, 6-2, 6-4. Im dritten stand es schon 5-2, Einstand aus Sinas Sicht - doch die Französin hatte dann nochmal 3 Spielbälle zum 5-5.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Ganz eng wurde es nochmal im 3. Satz, aber mit einer Energieleistung holt sich Sina den mit 6:4 und zieht ins HF ein! Dort wartet die Argentinierin Maria Lourdes Carles, die eine beeindruckende Match-Bilanz aufzuweisen hat (29:7)...

Und die hat heute gerade `mal 58 Minuten auf dem Platz gestanden...

 

Hardcore-Fan
Offline

Im Halbfinale geht es in einen dritten Satz (6:4, 2:6) - ich befürchte, daß die Kraft jetzt am Ende ist (Sina hat im 2. Satz jedes Aufschlagspiel abgegeben)...

Jochen
Offline

Sie kann doch noch verlieren. Eine Woche Pause wäre vielleicht kein Fehler.

Hardcore-Fan
Offline

Klare Niederlage nach 15 Siegen: mit 0:6 verliert Sina den entscheidenden 3. Satz, und heute hat´s (neben der Kraft wohl) vor allem am Aufschlag gehapert: das 9. Spiel war das letzte, in dem sie ihr eigenes Service durchbringen konnte. Trotzdem eine tolle Serie - hoffentlich kann sie einigermaßen so weitermachen!

Hardcore-Fan
Offline
Jochen schrieb:

Sie kann doch noch verlieren. Eine Woche Pause wäre vielleicht kein Fehler.

Nächstes Turnier scheint wieder in Monastir zu sein (16. - 22.11.): dort hat sie für die Quali gemeldet...

Jochen
Offline

Die nächsten beiden Wochen wurde das Turnier abgesagt. Das war vor ein paar Tagen noch nicht. Wenn's dumm läuft, war es das in Monastir für dieses Jahr.

Hardcore-Fan
Offline
Jochen schrieb:

Die nächsten beiden Wochen wurde das Turnier abgesagt. Das war vor ein paar Tagen noch nicht. Wenn's dumm läuft, war es das in Monastir für dieses Jahr.

Eventuell hat sie das ja schon gewußt, als sie gemeldet hat... Scratch one-s head

Wobei diese Hin- und Her-Reiserei ja auch nicht das Gelbe vom Ei ist - we will see...

Hardcore-Fan
Offline

Immerhin hat Sina gestern gegen die Turniersiegerin verloren - ist zwar nur ein schwacher Trost, aber besser ein schwacher als gar keiner! Man in love

GrandSlamChamp3.0
Bild des Benutzers GrandSlamChamp3.0
Offline

Hallo Zusammen, ich bin durch diese Unterhaltung grade auf die Ergebnisse von Sina Herrmann gestoßen. Sie hat ja wirklich eine überaus beeindruckende Siegesserie hingelegt. Leider hat so nun im Halbfinale in Tunesien verloren. Aber die letzten Wochen machen wirklich Hoffnung auf mehr. Da wächst denke ich etwa heran! Ein tolles Talent. 

What you do in the dark puts you in the light.

Jochen
Offline

Herzlich willkommen ! Die Fangemeinde von Sina freut sich über jedes neue Mitglied. Auf dass sie uns noch viel Freude bereiten wird in den nächsten Jahren.

Jochen
Offline

Das Turnier in Monastir ab 16.11. ist auch abgesagt. Mal sehen, ob das ab dem 23.11. stattfindet.

Schwarzwaldmarie
Offline

Während fast alle deutsche Tennisspielerinnen aus der 2. Reihe in Biberach die Deutsche Meisterschaft ausspielen, ist Sina Herrmann in Tunesien bzw in Monastir am Start und hat die erste Runde gegen die Italienerin Chiara Catini in einer wahren Achterbahnfahrt mit 6:1, 1:6 und 6:0 gewonnen. Es finden derzeit doch noch einige ITF Turniere statt, aber die Deutsche Beteiligung ist doch etwas mager, o, k in dieser Woche sind die Deutschen Meisterschaften, aber in den vergangenen Wochen hätte ich mich schon über die eine oder andere weitereTeilnahme gefreut.

Brandi92
Offline

Genau das habe ich auch gedacht, dass die deutsche Teilnahme da sehr mau war. Umso schöner wäre es, wenn Sina hier wieder weit kommen kann, Achtelfinale wieder gegen eine Qualifikantin. Catini hatte sie vor 2 Wochen noch glatt besiegt (6:1 6:1), diesmal, aber wohl auch nur eine kurze Schwächeperiode gehabt. Auf geht`s Sina, kröne das richtig gute Jahr 2020 Clapping

 

dexifan
Offline

Der Höhenflug war schnell wieder vorbei. Willkommen auf dem Boden der Tatsachen Sad

Hardcore-Fan
Offline

Nächstes frühes Aus heute mit 4:6 und 3:6 gegen Weronika Falkowska - da geht aber z.Zt. auch garnichts mehr!

Hardcore-Fan
Offline

Mühsamer Sieg in Q1 beim W25 in Grenoble - im Match-Tie-Break immerhin gegen Bianca Turati (Nr. 279 in der WRL)...

Franky
Online
Hardcore-Fan schrieb:

Mühsamer Sieg in Q1 beim W25 in Grenoble - im Match-Tie-Break immerhin gegen Bianca Turati (Nr. 279 in der WRL)...

Sehr erfreulich ...Clapping


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Wenn es nicht `mal dazu reicht... (siehe auch unter "Die Entwicklung des deutschen Frauentennis"): sowohl Sina als wohl auch Jule Niemeier schaffen es nicht ins Hauptfeld in Grenoble, obwohl beide gegen Spielerinnen antreten, die lt. WRL ungefähr auf ihrer Augenhöhe liegen.

So langsam gehen einem auch noch die jungen Hoffnungsträgerinnen aus (selbst Nastasja Schunk´s Bäume wachsen ja nicht in den Himmel)...

Franky
Online

Außer evtl. noch bei Akugue habe ich sowieso bei keiner mehr allzu große Hoffnung. Gut, bei den ganz Jungen wie Seidel, Kuhl, Martin usw. muss man mal noch einige Zeit abwarten.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Hardcore-Fan
Offline

Nachtrag: Jule Niemeier hat´s dann doch noch geschafft....

Brandi92
Offline

Ganz deutlicher Auftaktsieg (6:2 6:2) gegen die an 2 gesetzte Soylu (Nr. 301 WRL). So kann´s weitergehen!

 

Hardcore-Fan
Offline

5:1 hat Sina im AF gegen die Rumänin Andreea Prisacariu geführt - um am Ende den Satz noch mit 5:7 zu verlieren! Die Rumänin hat zwar das Turnier in der vergangenen Woche gewonnen, aber so ein Einbruch ist schon ein wenig erschreckend...

Edit: Und trotz 2:0-Führung ging dann auch der 2. Satz mit 2:6 verloren...

Könnte ein "böser" Tag in Antalya werden, denn auch Lena Ruppert droht gegen Darja Vidmanova das Aus...

Franky
Online

Puuh, üble Pleite gegen die Nummer 662 der Welt. Die Andreea kennt man ja sonst eher von Bildern, die ganz gut in Männermagazine passen. Auch sonst heute nicht mal ein Satzgewinn der deutschen Damen, schon ein wahrlich grausliger Zustand unseres Damentennis aktuell!


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Online

Sieg gegen Mell Reasco Gonzalez: 7-6, 6-2 - morgen nun gegen die Vecic-Besiegerin. Good


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Volleyfan
Offline

2:6 4:6 gegen Ortenzi. Schade, da lag im zweiten Satz durchaus eine Wende in der Luft.

Seiten