Sonstige

27 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ansi
Offline
Sonstige

Für Spielerinnen, die wir sonst nicht auf dem Radar haben, uns neu ins Auge fallen, mal was Außergewöhnliches erreichen, oder einfach jung und "neu" sind.

Ansi
Offline

EVA LYS (12.01.2002)

New kid on the block. Aus Hamburg, gerade mal 14 Jahre alt und zZ beim 10K in Weston, USA, am Start. Hat die ersten 2 Qualirunden gegen ältere Spielerinnen gewonnen (gegen eine Melnikova - nein nicht DIE Melnikova, und Filip aus Schweden), aber leider das Qualifinale verloren.

tenniskarte
Offline
Unsere neuste Nachwuchsspielerin / Qualifikantin sorgt leider noch nicht für Schlagzeilen. Als da wäre:
Griechenland, Heraklion (10K) diese Woche, hat leider Maximiliane Wachall (Jahrgang 97) in der Q1 Runde verloren.
 
Aber der Name klingt cool, wie wäre es mit der Schlagzeile 2020 Maximiliane Wachall gewinnt die US Open? Wird schon werden, eines Tages legen wir einen Thread Maximiliane Wachhall an.
kk46
Offline
Deutschland, Wiesbaden. Wiesbaden Tennis Open (25K) vom 26. April bis 01. Mai 2016
1. Runde Jule Niemeier (WC) gegen Valentyna Ivakhnenko (RUS/5) 5:7 2:6 verloren
Ansi
Offline

Mir fäĺlt ein neuer Name ins Auge : Luisa Meyer auf der Heide  (Jahrgang 2002). Hat leider die erste Qualirunde in Belgien nicht überstanden. Aber es gibt ein interessantes Interview (2015) und video (2014) von ihr bei www.insideout-tennis.de. Fand ich für ihr Alter dann doch beeindruckend.

Und dann frage ich mich noch, wie dann in ein paar kurzen Jährchen ihr Name auf den Anzeigetafeln steht. L Meyer ADH ? L MadHeide ? Bin gespannt

kk46
Offline
Deutschland, Hechingen. Hechingen Ladies Open (25K) vom 09. bis 14. August 2016
1. Runde Maria Schneider (WC) gegen Deniz Khazaniuk (ISR) 0:6 2:6 verloren
kk46
Offline
Deutschland, Leipzig. Leipzig Open 2016 (25K) vom 16. bis 21. August 2016
Qualifikation
1. Runde Romy Kölzer gegen Franziska-Anna Hotter (AUT/WC) 6:0 6:0 gewonnen
2. Runde gegen Sarah-Rebecca Sekulic (GER/11) 6:4 6:2 gewonnen
3. Runde gegen Janna Hildebrand (GER) 6:0 7:6(3) gewonnen
 
Hauptfeld
1. Runde Romy Kölzer (Q) gegen Anita Husaric (BIH/LL) 6:7(8) 6:4 6:3 gewonnen
Achtelfinale gegen Arantxa Rus (NED/4) 3:6 4:6 verloren
Ansi
Offline

Verena Gantschnig: Die damals 15jährige bekommt im Juli 2008 eine Wildcard fürs 10k in Garching bei München fürs Hauptfeld und verliert in der ersten Runde. Und spielt daraufhin immer wieder in Qualis. Mehr als 8 Jahre später qualifiziert sie sich zum ersten Mal fürs Hauptfeld eines Turniers, und zwar in Ägypten (alas, eine Niederlage), aber dann gleich die Woche drauf schafft sie es sogar bis ins Viertelfinale. Auch wenn sie das heute verloren hat - trotzdem, mir scheint eine regelrechte Leistungsexplosion. Liebe Verena Gantschnig, Gratulation zum ersten WRL-Punkt! Das nennt sich Hingabe und Durchhalten. WOW

kk46
Offline
Ukraine, Bucha (25K) vom 12. bis 17. September 2016
1. Runde Constanze Stepan (WC) gegen Oleksandra Korashvili (UKR/Q) 0:6 1:6 verloren
kk46
Offline

Luxemburg, Petange. Sermelux Open (10K) vom 12. bis 17. September 2016
Qualifikation
1. Runde Romy Kölzer - Bye
2. Runde gegen Claudia Kiefer (LUX) 6:1 6:1

Hauptfeld
1. Runde Romy Kölzer (Q) gegen Lola Marandel (FRA/Q) 6:0 6:3
Achtelfinale gegen Cindy Castille (FRA/Q) 7:5 4:0 Aufgabe Castille
Viertelfinale gegen Chayenne Ewijk (NED/2) 6:2 6:4
Halbfinale gegen Magali Kempen (BEL) 3:6 2:6 verloren

kk46
Offline
Deutschland, Essen. 5. Bredeney ITF - Ladies Open 2017 (25K) vom 06. bis 10. Juni 2017
1. Runde Mina Hodzic (WC) gegen Zoe Hives (AUS/Q) 1:6 0:6 verloren
tenniskarte
Offline
Deutschland, Kaltenkirchen. Future-Nord (15K), vom 19. bis 25. Juni 2017.
1. Runde Eva-Marie Voracek (WC) gegen Angelina Shakhraychuk (UKR). 6:3, 3:6, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Albina Khabibulina (UZB). 6:3, 2:6, 6:3 gewonnen.
Viertelfinale gegen Lisa Ponomar (GER). 7:6 (8), 6:2 gewonnen.
Halbfinale gegen Katharina Gerlach (GER/2). 0:6, 1:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Niederlande, Alkmaar. Future Alkmaar (15K), vom 19. bis 25. Juni 2017.
1. Runde Laura Heinrichs gegen Rio Kitagawa (JPN). 6:2, 3:6, 6:1 gewonnen.
Achtelfinale gegen Riya Bhatia (IND/2). 6:3, 6:3 gewonnen.
Viertelfinale gegen Nikki Redelijk (USA). 6:2, 7:6 (4) gewonnen.
Halbfinale gegen Meritxell Perera Ros (ESP/Q). 6:1, 6:3 gewonnen.
Finale gegen Michaela Bayerlova (CZE). 4:6, 2:6 verloren.
kk46
Offline
Deutschland, Stuttgart-Vaihingen. Internationale Württembergische Damen-Tennis-Meisterschaften um den Stuttgarter Stadtpokal (25K) vom 27. Juni bis 02. Juli 2017
1. Runde Antonia Schmidt (WC) gegen Catalina Pella (ARG/8) 4:6 2:6 verloren
kk46
Offline
Deutschland, Aschaffenburg. 10. Schönbusch Open (25K) vom 18. bis 23. Juli 2017 
1. Runde Eva Marie Voracek (WC) gegen Michaela Bayerlova (CZE/Q) 4:6 1:6 verloren
 
 
Deutschland, Aschaffenburg. 10. Schönbusch Open (25K) vom 18. bis 23. Juli 2017 
Qualifikation
1. Runde Lena Ruppert gegen Charlene Mueller (GER) 6:1 6:0 gewonnen
2. Runde gegen Natalie Pröse (GER/12) 6:3 6:2 gewonnen
3. Runde gegen Yuki Kristina Chiang (USA/3) 7:6(4) 6:3 gewonnen
 
Hauptfeld
1. Runde Lena Ruppert (Q) gegen Alice Matteucci (ITA/4) 4:6 6:3 6:4 gewonnen
Achtelfinale gegen Yvonne Cavalle-Reimers (ESP)

 

Yvetta
Offline

Dafür, dass sie überhaupt kein Ranking hat, spielt Lena Ruppert im Moment wirklich überragend. Weiß jemand etwas über sie?

kk46
Offline

Sie studiert in den USA und kann deswegen nur im Sommer ein paar internatinale Turniere spielen.

http://www.okstate.com/roster.aspx?rp_id=3651

Heute gab es allerdings eine Niederlage.

Achtelfinale gegen Yvonne Cavalle-Reimers (ESP) 1:6 2:6 verloren

kk46
Offline

Deutschland, Leipzig. Leipzig Open 2017 (25K) vom 15. bis 20. August 2017
1. Runde Emily Welker (WC) gegen Agnes Bukta (HUN) 2:6 4:6 verloren

tenniskarte
Offline
Belgien, Wanfercee-Baulet. BNP Paribas Ladies Open (15K), vom 21. bis 27. August 2017.
Qualifikation
1. Runde Stephanie Wagner gegen Manon Garcia (FRA) (WC). 6:2, 6:3 gewonnen.
2. Runde gegen Sevil Yuldasheva (UZB). 6:2, 6:0 gewonnen / qualifiziert.
 
1. Runde Hauptfeld, Stephanie Wagner gegen Michaela Boev (BEL). 6:3, 3:0 ret. Aufgabe Boev.
Achtelfinale gegen ihre Landsfrau Lisa-Marie Mätschke. 6:2, 7:6 (5) gewonnen.
Viertelfinale gegen  Lara Salden (BEL/Q). 6:3, 6:3 gewonnen.
Halbfinale gegen Julie Gervais (FRA). 6:7 (1), 3:6 verloren.
kk46
Offline

Italien, Santa Margherita Di Pula  (25K) vom 26. September bis 01. Oktober 2017
Qualifikation
1. Runde Laura Heinrichs (16) gegen (wc)Carla Girbau Romero (ESP/WC) 6:3 6:1 gewonnen
2. Runde gegen Jelena Simic (BIH/2) 2:6 6:4 7:6(3) gewonnen

Hauptfeld
1. Runde Laura Heinrichs (Q) gegen Martina Di Giuseppe (ITA) 1:6 2:6 verloren

Schwarzwaldmarie
Offline

Warum hat eigentlich Anna-Lena Grönefeld keinen eigenen Thread ? Immerhin ist sie die einzige deutsche Teilnehmerin beim Saisonfinale in Singapur. Zusammen mit ihrer Partnerin Kveta Peschke hat sie sich für den letzten Höhepunkt im Tennisjahr qualifiziert.

StGraf
Offline

Schwarzwaldmarie schrieb:

Warum hat eigentlich Anna-Lena Grönefeld keinen eigenen Thread ? Immerhin ist sie die einzige deutsche Teilnehmerin beim Saisonfinale in Singapur. Zusammen mit ihrer Partnerin Kveta Peschke hat sie sich für den letzten Höhepunkt im Tennisjahr qualifiziert.

Das ist doch endlich mal ne Ansage.  Ich wunder mich auch, dass Anna Lena Grönefeld bei Ihren tollen Erfolgen durch die Qualification fuer Singapur kaum Beachtung findet.   Das Doppel findet im allgemeinen  ueberhaupt keine Beachtung.

tenniskarte
Offline
In der Rubrik "Weitere deutsche Spielerinnen" befinden sich seit Anfang dieser Homepage nur Nachwuchsspielerinnen die im "Einzel" aktiv sind.
Ansonsten seht bitte in der Rubrik "Tennis allgemein" und dort im Thread "Doppelwettbewerbe 2017" nach. "Ein Thread für alles, was in diesem Jahr im Doppel passiert. Insbesondere für die hohe Anzahl an Grönefeld-Fans dürfte dies die erste Anlaufstelle sein." Zitat-Ende aus dem besagten Thread. Aber wenn da keiner was postet....
StGraf
Offline

tenniskarte schrieb:

In der Rubrik "Weitere deutsche Spielerinnen" befinden sich seit Anfang dieser Homepage nur Nachwuchsspielerinnen die im "Einzel" aktiv sind.
Ansonsten seht bitte in der Rubrik "Tennis allgemein" und dort im Thread "Doppelwettbewerbe 2017" nach. "Ein Thread für alles, was in diesem Jahr im Doppel passiert. Insbesondere für die hohe Anzahl an Grönefeld-Fans dürfte dies die erste Anlaufstelle sein." Zitat-Ende aus dem besagten Thread. Aber wenn da keiner was postet....

Danke fuer die Orientierung!

kk46
Offline

Italien, Santa Margherita Di Pula (25K) vom 10. bis 15. Oktober 2017
Qualifikation
1. Runde Stephanie Wagner (16) gegen Jane Wasserson (USA) 6:0 6:0 gewonnen
2. Runde gegen Ksenia Palkina (KGZ/8) 6:1 6:4 gewonnen

Hauptfeld
1. Runde Stephanie Wagner (Q) gegen Tayisiya Morderger (GER) 6:4 6:1 gewonnen
Achtelfinale gegen Anastasia Grymalska (ITA) 2:6 6:7(2) verloren

kk46
Offline

Italien, Santa Margherita Di Pula (25K) vom 17. bis 22. Oktober 2017
Qualifikation
1. Runde Stephanie Wagner gegen Federica Bilardo (ITA/15) 6:1 6:4 gewonnen
2. Runde gegen Maryna Chernyshova (UKR/5) 6:3 6:4 gewonnen

Hauptfeld
1. Runde Stephanie Wagner (Q) gegen Alize Lim (FRA) 4:6 3:6 verloren

tenniskarte
Offline

Ich habe mal eine Frage an den User kk46 öffentlich. Wir hatten das zwar auch schon per PN geklärt, aber trotzdem nochmal die Frage öffentlich. Lohnt es sich Frau Wagner anzulegen? 1. Und 2., was hat es mit dieser Spielerin nochmal auf sich? Weil? Ich komme auch so langsam auf Nachfrage von anderen Usern per PN hier ins schleudern. Wagner war also mal Top 300 oder wie war das? Und dann war sie verletzt? Einfach nur nochmal sone kurze Zusasmmenfassung von Frau Wagner, Jahrgang 94.Bitte.