Tamara Korpatsch

614 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline

Alles hat mal eine Ende, auch die Siegesserie von Korpatsch.

1. Runde Tamara Korpatsch (3) gegen Quirine Lemoine (NED) 3:6 4:6 verloren

kk46
Offline
USA, New York. US Open (Grand Slam) vom 29. August bis 11. September 2016
Qualifikation
1. Runde Tamara Korpatsch gegen Kristyna Pliskova (CZE/16)
Julian
Offline

Hart!

Julie
Offline

Ja, da stimme ich zu. Wobei Kristyna nach einer anfänglich starken Saison auch wieder nachgelassen hat.

Grand Slam
Offline

Erwartungsgemäß 2:6 und 4:6 verloren !!!

Für mich leider nicht nachvollziehbar, warum Sie überhaupt hier angetreten ist. (Nur wegen ca.5.500 Dollar garantiertem Preisgeld ?

Nachdem Erfolg in Bad Saulgau wäre meines Erachtens eine Woche Turnierpause angebracht gewesen und danach hätte es mit Leipzig und Bagnatica (Italien) oder Bulfundo (Ungarn) auf der ITF-Tour mit 25K-Turnieren auf Sand weitergehen sollen. 

Fürs Ranking ist mit Ihrem Trip Belgien-USA auf jedem Fall nichts herausgesprungen !

 

 

 

Melbourne - Paris - Wimbledon - New York

Rameike
Offline

Ich denke für einen Tennisspieler ist es das Größte bei einem Grand Slam dabei zu sein. Da ist das Ranking manchmal zweitrangig.
Abgesehen davon hätte sie mit Losglück schon Chancen aufs Hauptfeld gehabt mit der Form, die sie hat.

Julie
Offline

Ich denke Korpatsch hat mit 4 25k-Titeln gezeigt, was sie drauf hat, da ist es nur logisch, sich mal nach oben zu orientieren. Jetzt hat sie eben gegen Kristyna Pliskova verloren, war eine schwierige Gegnerin für die erste GS-Quali, aber das dürfte sie doch motivieren.

kk46
Offline

Ungarn, Budapest. 1. Sportmax Ladies Open (50K) vom 05. bis 11. September 2016
1. Runde Tamara Korpatsch gegen Reka-Luca Jani (HUN) 7:6(0) 6:2 gewonnen
Achtelfinale gegen Irina Khromacheva (RUS/2) 5:7 6:7(3) verloren

kk46
Offline
Frankreich, Biarritz. Engie Open de Biarritz Pays Basque (100K) vom 13. bis 18. September 2016
1. Runde Tamara Korpatsch gegen Maryna Zanevska (UKR) 6:7(2) 3:6 verloren
Julie
Offline

Schade und dass nach einer 4:0-Führung im ersten Satz.

kk46
Offline
Frankreich, Clermont-Ferrand. Engie Open Clermont-Auvergne (25K) vom 27. September bis 02. Oktober 2016
1. Runde Tamara Korpatsch gegen Priscilla Heise (FRA/Q) 4:6 6:7(5) verloren
kk46
Offline
Österreich, Linz. Generali Ladies Linz (WTA International) vom 10. bis 16. Oktober 2016
Qualifikation
1. Runde Tamara Korpatsch gegen Mira Antonitsch (AUT/WC)
jens
Offline

oh auf das metsch bin ich mal gespannt, sowohl auf korpatsch als auch auf antonitsch.

ein hauptfeld wäre ja mal was für korpatsch.

Julie
Offline

Läuft, 6:2, 4:0 aktuell.

Julie
Offline

6:2, 6:1 gewonnen.

popinjay
Bild des Benutzers popinjay
Offline

Gegen Tomova könnte  auch was gehen. Ich sehe die Chancen so bei 50:50. Gut, dass Miss Belgien abgesagt hat. Pliskova ist natürlich eine andere Hausnummer, aber die hat ja gestern auch einen Satz verloren.

Man muss halt abwarten und Daumen drücken. Auf geht's Tami.

 

 

Julie
Offline

Ersten Satz 4:6 verloren.

Julie
Offline

Den zweiten 6:4 gewonnen.

Raugart
Offline

Korpatsch KÄMPFT in einem unheimlich zähem Spiel mit hoffentlich gutem Ausgang .Eine Kämpfernatur?

Raugart
Offline

Aber nun scheint der Sieg nahe 5:2. Wenn das gelingt, dann alle Achtung!

Julie
Offline

Raugart schrieb:

Korpatsch KÄMPFT in einem unheimlich zähem Spiel mit hoffentlich gutem Ausgang .Eine Kämpfernatur?

Bist du vor Ort oder woher weißt du das?

Sie hat dann 6:2 im dritten Satz gewonnen.

Raugart
Offline

Julie schrieb:

Raugart schrieb:

Korpatsch KÄMPFT in einem unheimlich zähem Spiel mit hoffentlich gutem Ausgang .Eine Kämpfernatur?

Bist du vor Ort oder woher weißt du das?

Sie hat dann 6:2 im dritten Satz gewonnen.

Rein von den Spielständen , auch während eines Spieles , bin ich ausgegangen. Oft lange Spiele; jetzt im 3.Satz -- ging es schnell.

kk46
Offline

2. Runde gegen Viktoriya Tomova 4:6 6:4 6:2 gewonnen
3. Runde gegen Kristyna Pliskova (CZE/1)

Raugart
Offline

Das ist aber die Schwester von der anderen Top-Spielerin ? Verwechsle ich dauernd.

Julie
Offline

Ja, die Top 10 - Spielerin ist Karolina.

jens
Offline

ja, super wie sich korpatsch hier präsentiert.

jetzt sehr wichtiges metsch für sie. sie kann von sich quasi von selber sich für ein Hauptfeld qualifizieren. das könnte dann sehr motivierend für die nächste saison wirken.

pliskova aber sehr schwere gegnerin. die hat zuletzt ein WTA turnier gewonnen....und gilt als sehr gut in form. wenn das metsch eng wird, ist es auch schon ein erfolg für korpatsch.

kk46
Offline

3. Runde gegen Kristyna Pliskova (CZE/1) 1:6 1:6 verloren

Tennisfan64
Offline

Pliskova ist in einer unheimlich guten Form. Da kann Korpatsch noch nicht mithalten. Vielleicht kommt sie ja noch über ein withdrawl ins Hauptfeld von Linz.  Ich würde es ihr gönnen.

kk46
Offline

Luxemburg, Luxemburg. BNP Paribas Luxembourg Open (WTA International) vom 17. bis 22. Oktober 2016
Qualifikation
1. Runde Tamara Korpatsch gegen Montserrat Gonzalez (PAR)

Julie
Offline

Läuft, erster Satz 6:1.

Seiten