Acapulco & Kuala Lumpur

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline
Acapulco & Kuala Lumpur

Garcia (gegen Kalinskaya) und CSN (gegen Kato) sind in Kuala Lumpur raus. Die untere Hälfte ist damit sehr interessant geworden.

Julie
Offline

Svitolina hat in Kuala Lumpur zurückgezogen, jetzt wird das Turnier wirklich interessant. Peng gegen Wang/Kalinskaya/Barty im Finale?

Markus
Offline

Momentan sieht das Draw so aus:

Viertelfinale

Hibino - Kerkhove
Peng/Linette - Sorribes Tormo/Duan
Wang/Zheng - Han/Kalinskaya
Zhang - Barty/Kato

Da werden die Punkte aber rausgehauen...

ProAss
Offline

Ich hoffe (und setze) auf Peng - Barty. Mal gucken.

Acapulco hingegen ist ein ganz nettes Teilnehmerfeld. Die Kulisse (auf und neben Court) tun ihr übriges. Smile

tom
Offline

Sonne, Strand und gute Laune, genau das Ambiente, das junge Damen aus Puerto Rico so lieben, während Genie am Strand liegt mit einem Hauch von nix, muss Andrea arbeiten, Break und Rebreak im Ersten Smile

tenniskarte
Offline

Ehe ich gleich von was auch immer träume: was mich am meisten aufgeregt hat diese Woche war - deutsches Tennis und die Chance, mal nach den Sternen zu greifen, ohne Angie. Von ausländischen Tennisspielerinnen mal ganz zu schweigen.

tom
Offline

Was mir hängen geblieben ist,waren die 37 Doppelfehler bei Watson vs Mladenovic 18 bzw 19, wird Zeit das Indian Wells kommt Wink

ProAss
Offline

tom schrieb:

Was mir hängen geblieben ist,waren die 37 Doppelfehler bei Watson vs Mladenovic 18 bzw 19, wird Zeit das Indian Wells kommt Wink

Mladenovic hatte sogar 20 DF...

Mehr als 13% der Punkte waren DF in dem Match. Wird wohl so schnell nicht mehr erreicht auf Profi Niveau. Scratch one-s head

Markus
Offline

Die Halbfinals von beiden Turnieren laufen morgen auf DAZN. Acapulco beginnt sogar schon heute um 23 Uhr mit McHale gegen Mladenovic. Kuala Lumpur morgen früh um neun.

tenniskarte
Offline
Finale Acapulco
Lesia Tsurenko (UKR/7) - Kristina Mladenovic (FRA/2)
tenniskarte
Offline
Finale Kuala Lumpur (WTA International)
Nao Hibino (JPN) im Ranking auf 106 gegen Qualifikantin Ashleigh Barty (AUS) im Ranking auf 158. Respekt. Das finde ich? Ich weiß auch nicht.
Markus
Offline

Letztes Jahr lautete das Finale Svitolina - Bouchard. Und war zudem unter deutscher Leitung mit Miriam Bley. Svitolina hat in drei Sätzen gewonnen und vor lauter Freude vergessen, der Schiedsrichterin noch die Hand zu geben. Hat sich auf Twitter später dafür entschuldigt.

tenniskarte
Offline

Genie ist einfach die Beste Tennispielerin, auch wenn sie ab und zu mal verliert Biggrin

Ich muss manchmal son Unsinn posten, damit hier son bisschen Action reinkommt, Stimmung für IW. Nur Google ärgert mich, wenn es um Themen geht wie: nominalisiertes Adjektiv. Gibt es auch eine nominalisierte Tennisspielerin? *Witz*

tom
Offline

Williams!

Tennishype
Offline

Lesia Tsurenko gewinnt das Finale von Acapulco in einem wahren Breakfestival gegen Kristina Mladenovic mit 6:1 , 7:5

tenniskarte
Offline

Tennishype schrieb:

Lesia Tsurenko gewinnt das Finale von Acapulco in einem wahren Breakfestival gegen Kristina Mladenovic mit 6:1 , 7:5

Tja, entweder man, bzw. Frau gewinnt oder nicht. Biggrin ich habe es eben gerade erst im Ticker gesehen. Stark Lol

Tennishype
Offline

Mladenovic konnte sich vor allem im ersten Satz durch den starken Wind überhaupt nicht auf das Match und die Gegnerin einstellen. Sie traf fast keinen Ball, wusste oft nicht wie sie sich stellen soll. Das tat ihrer Konzentration dann überhaupt nicht gut, für Tsurenko gestaltete sich das anscheinend einfacher.

Markus
Offline

Barty gewinnt in Kuala Lumpur in Einzel und Doppel mit Dellacqua. Das Duell gegen Serbien im April dürfte auch ziemlich brisant werden.

Julie
Offline

Echt krass, dass Barty mit gerade mal 8 Turnieren in den Top 100 steht.