Bank of the West Classic + Citi Open 2015

77 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ola
Offline

Wie läuft's bei BARTKOVIC im Silicon Valley? Sehr ausgeglichen 3:3 bislang - Mona mit einer ihrer besseren Performenzes, Petko endlich mal in einem Outfit, das ihr gut steht.

Markus
Offline

Ich weiß ja nicht gerade, gegen wen die Siegerin dieses Spiels hier in der nächsten Runde ran muss, aber chancenlos ist die sicher nicht. Was für ein grauenhaftes Gewürge !

Ola
Offline

Ein hartes Urteil, Markus - na jedenfalls hat Petko hat den ersten Satz 7:5 gewonnen. Kommt Mona nochmal zurück? In der nächsten Runde wartet vorausstl. CWoz - ein harter Brocken.

Markus
Offline

Mittlerweile hat es sich etwas gebessert, aber so richtig nach Weltspitze sieht es immer noch nicht aus. Naja, schaun wir mal, wer am Freitag nochmal ran darf.

jens
Offline

ja eng ist das metsch auf alle fälle. ist dann wohl eher positiv für barthel. mona aber eigentlich besser in form als carina...sogesehen gut für petko das sie den ersten schon gewonnen hat. und als turnierspielerin, kommen die guten runden von petko noch.

Ola
Offline

Hätt' man schon fast nicht mehr gerechnet: Mona bestätigt mal ein Break, führt jetzt 3:1!

Markus
Offline

Den ersten muss Barthel auch gewinnen, jetzt führt sie mindestens mal 3:1.

jens
Offline

im zweiten spielt mona jetzt ganz ansprechend...und führt auch zurecht 3-1. die frage ob sie das nivo so halten kann.

kk46
Offline

5:1 für Barthel, das sieht derzeit nach einem 3. Satz aus.

Markus
Offline

So, jetzt am besten den Aufschlag halten und dann bin ich gespannt, wer sich im dritten besser verkauft.

Ola
Offline

Mona 2 Asse, 6 Doppelfehler - gewinnt den zweiten aber 62. Hat Barthel und Petko besser im Griff als Tsipras die Merkel und den Schäuble: Eva Asderaki.

Markus
Offline

Asderaki darf natürlich bei so einem Match nicht fehlen. Und der dritte Satz irgendwie auch nicht.

jens
Offline

ja im zweiten war mona richtig gut. mal sehen was nun im dritten kommt.

Ola
Offline

Break Barthel 3:2! Langsam ist Petkos berühmtes Kämpferherz gefragt.

kk46
Offline

4:3 Petkovic, Barthel wird ihren Chancen noch nachtrauern.

Ola
Offline

Bester Ballwechsel des Matches. Punkt geht an Petko.

kk46
Offline

Barthel serviert nun gegen den Matchverlust.

Ola
Offline

Kein Problem: gewinnt ohne Punktverlust.

kk46
Offline

0:30 bei Aufschlag Petkovic gehabt, aber trotzdem das Spiel verloren. Jetzt geht es erneut gegen den Matchverlust.

jens
Offline

beide schenken sich nichts...also teibreak im dritten Smile

mehr spannung geht nicht

 

Ola
Offline

Und jetzt zum guten Schluss: Tie Break.

Ola
Offline

Na super: langes spannendes Match, verdiente Siegerin, keine weiteren Fragen. Glückwunsch Mona.

ProAss
Offline

Gut gemacht, Mona Smile

kk46
Offline

Sehr stark von Mona. Ich hätte nicht gedacht, dass sie in so einem engen Match am Ende dagegenhalten konnte. Clapping

Raugart
Offline

Tolles Spiel und Mona wohl doch verdiente Siegerin, die auch mehr Linie im Spiel hatte. So hat alles Kämpfen von Petko nichts genutzt.Tiebreak leider nur mit Ton gehört.

Mach weiter so, Mona! Gefiel mir sehr!

jens
Offline

ja eine dt ist durch...war aber zu erwarten Wink

glückwunsch an Mona.

formkrise bei Petko geht scheinbar weiter. gegen Witthöft hatte Petko wohl glück das die auch so ne miese form hat. andererseits hat Mona auch ganz ordentlich gespielt. sie kommt wieder. das die spieler aber auch immer warten müssen, bis ihnen das wasser bis kinnlade steht. gegen Wozi wird man ja dann sehen wie gut Mona wirklich ist bzw ob Petko heute einfach nur schwach war oder nicht.

jens
Offline

ja, im teibreak hat auch bei mir bild gestockt also war standbild.

immerhin haben die dt heute zur besten sendezeit gespielt...und dann gleich 2,5 std.

Markus
Offline

Hoffentlich nimmt sie den Schwung nachher noch ins Doppel mit. Wenn sie auch noch verloren hätte, hätte ich keinen Pfifferling mehr auf Deutschlands ehemaliges Vorzeigedoppel gegeben.

Raugart
Offline

Mona vor Überbelastung?---------  Erst über 2 Stunden in der Sonne von Stanford gegen Petko gespielt, dann , klar prima!, mit Bine zusammen Doppel. So gehts wohl morgen weiter und mal vorausgesagt:: im Doppel ein weiterer Sieg und gegen die Dänin wieder ein längeres Match? Bis zum Wochewnende wäre also Mona im Einsatz.

Und dann Monas weiteres Vorhaben auf der USA-Tour: meist erst Qualis und bei gedachter Quali dann weitere Spiele. Mutet sich Mona da nicht zuviel zu? Und------- bei den USA-Open ist sie dann fix und fertig?

Julie
Offline

Naja, Quali für Rogers Cup kann sie wohl vergessen, sollte sie tatsächlich gegen Wozniacki gewinnen oder im Doppel weiterkommen und bei den großen Turnieren kommt sie meistens nicht so weit, da glaube ich nicht, dass es eine Überbelastung wird. Eher gute Spielpraxis.

Seiten