Birmingham 2015

42 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline
Birmingham 2015

So, Birmingham, Premier-Turnier, Ana Ivanovic ist Titelverteidigerin.

Julie
Offline

Ein Blick auf den Draw: die arme Smitkova verlor schon in den Bosch in der ersten Runde gegen Jankovic, nun muss sie schon wieder gegen sie ran.

Kerber hat keinen leichten Draw, Pironkova könnte schon in der zweiten Runde (also ihrem ersten Match) drohen und die ist auf Rasen ja eine echte Gefahr. Lisicki hats auch nicht leichter, Bencic oder Lucic-Barroni, mit letzter hatte sie vor 2 Jahren an gleicher Stelle ja ordentlich Mühe.

tenniskarte
Offline

Fängt schonmal heiter an das Turnier.
Cornet fliegt gegen McHale raus. Broady besiegt Tomljanovic und Muguruza geht sang u. klanglos gegen Rybarikova unter.
Wobei ich mich jetzt nicht weiter damit beschäftigt habe, wer gut auf Rasen spielt. Vielleicht sind das auch alles zu erwartende Ergebnisse gewesen.

Julie
Offline

Also Tomljanovic ist sicher eher auf Sand und Hartplatz zu Hause, aber dass Broady sie besiegt, hätte ich nie erwartet, hatte ich zwar einen Satz zugetraut, wegen Heimvorteil und weil sie auf Rasen tatsächlich gut spielen kann, aber so ein glatter Sieg, ne echte Überraschung. Muguruza hatte wohl nen schlechten Tag, sie war ja in den Bosch mal im Halbfinale, so schlecht ist dann wohl auf Rasen nicht.

tenniskarte
Offline

Was lässt sich über den heutigen Tag sagen? Gab es Überraschungen?
Azarenka fand ich spannend und bei Jankovic wusste man im Vorfeld auch nicht so genau, ob sie gewinnt, was sie dann aber tat.
Riske verliert gegen Mladenovic und darf nun gegen Genie ran.
Niculescu hat verloren. Da dachte ich ursprünglich auch, dass sie gewinnen würde gegen Strycova.
Aber dafür hat Bencic souverän gewonnen. Gegen Lucic-Baroni.
Und natürlich last but not least (ist das richtig geschrieben?)  young gun Katerina Siniakova gegen Petko, wer hätte das gedacht.

Angie
Offline

Das erste "prominente Opfer" - Ana Ivanovic, an 2. gesetzt, ist bereits in Runde 1 ausgeschieden. Sie unterlage der Qualifikantin Michelle Larcher de Brito in 3 Sätzen mit 4:6 6:3 6:7(6).

Angie
Offline

Es "riecht" nach erneutem Erstrundenaus für Genie Bouchard, Mladenovic führt 5:0 im 3. Satz...

Markus
Offline

Und Azarenka tritt nicht an. Winner Z. Diyas by walkover.

jens
Offline

okay bouchard raus. wieder keine punkte. könnte aber trotzdem top10 schaffen.
hintendran spielt gleich pliskova .. die konkurrenz.
kerber muss bekanntlich finale erreichen um an bouchard vorbeizugehen. pliskova auch...

Markus
Offline

Notfalls warten wir auf die erste Weltrangliste nach Wimbledon. Da heißt es dann "Suchet die Kanadierin !"

Die Fans können einem auch nur noch leid tun.

jens
Offline

naja aus den TOP20 wird bouchard wohl noch nicht nach Wimby rausfallen. immerhin hat sie auch schon ein GS-VF dieses jahr.
da heisst es zb "sucht die Deutschen" Wink

tenniskarte
Offline

Was für ein Tennistag. Genie und Ana verlieren, Bine und Angie gewinnen, Garcia auch raus. Kuzi scheint mir auf Titelkurs zu sein.
Und wir schreiben erst das AF !
 

Angela H
Offline

Bezüglich Genie: In drei Wochen wird sie auf Platz 27 zu finden sein. Vor Wimbeldon spielt sie noch in Eastbourne.

Ola
Offline

tenniskarte schrieb:

Kuzi scheint mir auf Titelkurs zu sein.

Kuzi? Wieso Kuzi? Ich denke, es gewinnt Simona.

tenniskarte
Offline

Ich hatte nur den Name genannt, um die Diskussion anzukurbeln.
Aber Halep gehört sicherlich auch zu den Favoritinnen auf den Titel.

jens
Offline

ja , gestern überraschungen und rekorde.
bouchard und ivanovic raus... zwei weitere überraschungen nach petkos und mugus aus.
dazu vika auch raus wegen verletzung.
pliskova nun aber im nachsitzen durch , und weiter im rennen um TOP10. muss finale erreichen

dann lisicki mit 27 ASSEN neuer rekord für ein Metsch (24 Asse von serena/kanepi davor) .. 16 ASSE in einem Satz ist vlt auch Rekord.?

so heute ist suarez erstmal durch.
die deutschen auch alle im einsatz.

nach halep die gerade spielt...und 1satz locker mit 6-1 gewonnen hat, kommt
Kerber und im anschluss Lisickis metsch
dazu noch das Skandal-Doppel Görges/Grönefeld (Rücktritt vom Rücktritt von Görges...Anmeldebogen falsch ausgefüllt. statt nur Einzel , jetzt nur Doppel)

 

Markus
Offline

Zwei Deutsche im VF - wann hatten wir das eigentlich zuletzt ?

Markus
Offline

Okay, mir ist es eingefallen: Nürnberg mit Witthöft und Kerber.

kk46
Offline

Durchaus interessante Matches, die beiden VFs ohne deutsche Beteiligung

Halep gegen Mladenovic
Da steht es im direkten Vergleich sogar 1:0 für Mladenovic. Könnte auf Rasen nicht ganz so einfach für Halep werden.

Pliskova gegen CSN
CSN war bislang keine so gute Rasenspielerin, aber die letzten 2 Matches hat sie glatt gegen Pliskova gewinnen können. Pliskova wird ihren Aufschlag und die Asse brauchen, wenn sie mal wieder gegen CSN gewinnen will.

tenniskarte
Offline

Vorletzte Chance zur Vorbereitung auf Wimbledon !
Viertelfinale steht an. Erfreulicherweise mit zwei Deutsche im Rennen um den Titel. Wir hätten dann da demnächst im Angebot:
Die unscheinbare Halep gegen Mladenovic. Da tippe ich doch glatt mal auf die Französin.
CSN gegen Pliskova. Meine tschechiche Kollegin Kamila wird sich jetzt hoffentlich endlich mal für Tennis interessieren.
Und dann im unteren Tableau Angie gegen young gun Siniakova (schon wieder Tschechien).
Und creme de la creme Bine gegen Hantuchova oder besser bekannt als Dani aus SVK.
Cooles Turnier.

jens
Offline

so weiter in birmingham.

pliskova schon im HF....noch ein sieg und sie ist in den TOP10.
halep macht erstmal die bouchard...verliert 0-6 gegen mlado....der dritte satz muss aber noch gespielt werden. danach dann die metsche in folge mit kerber und lisicki.

Tobias
Offline

Was ist denn da wieder mit Halep los? Nach 6:2 im 1. Satz 0:6 in Satz 2 gegen Mladenovic? Die Französin verteilt in letzter Zeit gerne mal Bagels, sehr spendabel die junge Dame. Ich nehme meinen übrigens gerne mit Schinken, Käse und statt Butter lieber Remoulade^^

Angie
Offline

Merkwürdig ... dachte, dass Match wäre schon vorbei ...Halep in 2. So kann man sich täuschen.

Tobias
Offline

5:3 Mladenovic, die serviert das jetzt aus.

Tobias
Offline

Oder auch nicht....

Nardo761
Offline

Mladenovic gewinnt den Tiebreak mit 7-4 nach 3-4-Rückstand. Nun also gegen Pliskova im HF.

jens
Offline

na das sieht ja nun gut aus für pliskova...bzw schlecht für bouchard. und immer diese mlado.
 

ProAss
Offline

Zusammenfassend lässt sich über den heutigen Tag sagen :
Pliskova und Kerber geben beide im Kampf um die Top 10 keinen Zentimeter nach und wollen offensichtlich die Entscheidung im Finale austragen.
Aber bevor es dazu kommt, warten im HF unangenehme Gegnerinnen. Mladenovic und Lisicki sind wohl leichte Außenseiterrinnen, aber sind brandgefährlich auf Rasen.
Das Turnier wird immer besser und spannender. I-m so happy

jens
Offline

ProAss schrieb:

Zusammenfassend lässt sich über den heutigen Tag sagen :
Pliskova und Kerber geben beide im Kampf um die Top 10 keinen Zentimeter nach und wollen offensichtlich die Entscheidung im Finale austragen.
Aber bevor es dazu kommt, warten im HF unangenehme Gegnerinnen. Mladenovic und Lisicki sind wohl leichte Außenseiterrinnen, aber sind brandgefährlich auf Rasen.
Das Turnier wird immer besser und spannender. I-m so happy

ja , würde ich ganz genauso sehen/schreiben.
bouchard ist aber immer noch im rennen dabei.

Ola
Offline

Pliskova scheint gegen Mladenovic die Entschlossenere zu sein, führt 3:1, jetzt Regenpause. Für Mladenovic vielleicht ganz gut, kann sie vielleicht nochmal neu anfangen. Für das Deutschland-Duell natürlich eher nicht so gut, wenn sich das hier noch hinzieht.

Ansi
Offline

So, der Regen hat aufgehört/macht eine Pause, und die 2 spielen sich fürs erste Halbfinale wieder warm. Dicke Wolken hängen noch am Himmel.

Seiten