Brisbane, Shenzhen und Auckland 2017

46 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

Das fängt ja wieder gut an. Die eine Williams spielt unter aller Kanone (danke Sport 1+ für die nächtliche Übertragung), die andere gewinnt erst und tritt dann nicht mehr an. Osaka kann's recht sein, den Fans natürlich weniger.

Julie
Offline

ProAss schrieb:

Hmm, muss das verwundern, dass Venus Williams gerade gegen Jade Lewis, eine Spielerin jenseits der 1000, strauchelt?

Lewis hat im ersten Satz wirklich gut gespielt (und Venus eher nicht so), hat eiskalt durchgezogen und immer schön in die Ecken gespielt, bisschen wie Puig. Schade, dass dann im Tie Break und dann im 2. Satz nix mehr klappte.

Serena und Halep raus, gibt doch Überraschungen hier und da.

In Auckland spielen jetzt Osaka und Konjuh gegeneinander, das Match der nächsten Generation. Sehr spannend.

ProAss
Offline

Im VF von Brisbane stehen 7 der 8 Gesetzten. Ist auch ne Erwähnung wert! Smile
Alle Partien im VF hören sich daher sehr gut an!
Kerber - Svitolina
Pliskova - Vinci
Kuznetsova - Muguruza
Cornet - Cibulkova
Tipps für die Championesse? I-m so happy

JottEff
Offline

Mein Tipp wäre Kaja Pliskova.  Angie muss erst noch wieder in den gewohnten Modus finden.

Tobias
Offline

Cibu holt sich den Turniersieg, der Erfolg bei den Championships war keine Eintagsfliege.

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Online

Cibulkova ist gerade gegen Cornet raus, Cornet hat damit von den letzten 4 Duellen 3 gegen sie gewonnen.

und Strycova vorhin gegen Davis raus

 

Bin mal gespannt wie die Nacht weiter geht

 

Schwarzwaldmarie
Offline

Mittlerweile sind von den ersten 5 der Weltrangliste mit S. Williams, A. Radwanska, S. Halep und Cibulkowa schon 4 ausgeschieden und Angelique Kerber wackelt. Die Top-Spielerinnen haben ein paar Anlaufschwierigkeiten, um ins neue Jahr zu kommen. Der Vorsprung von Angelique Kerber in der Weltrangliste kann sich somit nicht allzusehr verringern.

Chris10090
Offline

Ist schon beeindruckend das eine Radwanska gegen Riske im Satz 3 mit 0:6 untergeht.

tom
Offline

Was ist den hier los? Mugu und Konta raus jetzt noch Kaja und man wird den Gedanken nicht los da ist Schonung für Melbourne angesagt, das kann ja heiter werden in Sydney, Verwirrung und Chaos allenthalben!

tom
Offline

Kaja ist dann doch durchgekommen und falls sie sich nicht über spielt und Sand kann, wohl die Top Anwärterin auf den Thron!

Chris10090
Offline

Auch wenn Sie Brisbane gewinnt würd Ich das noch nicht überbewerten und noch nicht von Thron sprechen.

tom
Offline

Ja als Vielspielerin bekannt, kann auch bei ihr mal der Tank leer sein.

Deutsche Bilanz: Angie im Rahmen mit Luft nach oben, Jule stark, der Rest Flop!

Chris10090
Offline

tom schrieb:

Ja als Vielspielerin bekannt, kann auch bei ihr mal der Tank leer sein.

Deutsche Bilanz: Angie im Rahmen mit Luft nach oben, Jule stark, der Rest Flop!

Bilanz der Deutschen stimme Ich zu. Kerber's Brisbane Bilanz VF 2013,2014,2015,2017 F 2016. Goerges Auckland Bilanz R1 2010 R2 2012,2013,2014 VF 2015 HF 2011,2017 F 2016. Und nächste Woche trifft Goerges in Hobart in R1 wieder auf Konjuh. Der Rest der Deutschen schwach. Und Petkovic nur 1 Sieg in Perth gegen Mladenovic.

tom
Offline

Jule so stark is konjuh nich, Lauren Davis aus Cleveland fegt sie in Auckland vom Platz und holt ihren 1ten WTA Titel, Glückwunsch Lauren! PS: Riske kommt noch, könnte eng werden im Fed Cup!

kk46
Offline

Chris10090 schrieb:

Bilanz der Deutschen stimme Ich zu. Kerber's Brisbane Bilanz VF 2013,2014,2015,2017 F 2016. Goerges Auckland Bilanz R1 2010 R2 2012,2013,2014 VF 2015 HF 2011,2017 F 2016. Und nächste Woche trifft Goerges in Hobart in R1 wieder auf Konjuh. Der Rest der Deutschen schwach. Und Petkovic nur 1 Sieg in Perth gegen Mladenovic.

Die Tendenz bei den meisten Deutschen ist auch eher abwärts. Lisicki fällt in gut einer Woche aus den Top 100, Friedsam dann nach den AO und Petkovic voraussichtlich nach Dubai. Kerbers Erfolge übderdecken aktuell eine ziemliche Schwäche der restlichen deutschen Top 100 Spielerinnen.

Seiten