Doha 2016

174 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Online
Doha 2016

So, Cepelova hat die Quali geschafft (schon die dritte dieses Jahr), ebenso bereits Vekic (sehr schön), Sevastova und Vesnina. Jetzt Young Gun-Duell zwischen Konjuh und Siniakova (die haben glaube ich, bei den Junioren-AO 2013 gegeneinander gespielt).

Bigmat
Offline

Aber in der quali steht noch eine runde aus

Julie
Online

Nein, bei den 900ern gibts nur 2 Qualirunden.

Bigmat
Offline

Sorry stimmt,habe mich vertan.

Halep spielt Doppel mit olaru.Und Vesnina mit Kasatkina.

Makarova/Vesnina ist wohl vorbei.

 

Markus
Offline

Halep ist natürlich bei den Rumäninnen jetzt gefragt. Die wird auf jeden Fall in Rio Doppel spielen wollen und die Kombinaton mit Olaru ist nicht die schlechteste. Das rumänische Topdoppel lautet jedoch normalerweise Begu/Niculescu.

Julie
Online

So, das Hauptfeld geht los:

Vekic vs. Al Nabhani (ich hoffe mal, dass letzere einen Überraschungssieg schafft, nach so vielen WCs für Doha wär das doch mal was)

Zheng vs. Lepchenko (ehemalige Doppelpartnerinnen)

Hradecka vs. Buyucakcay (da wünsche ich der Türkin den Sieg, irgendwann muss sie dochmal die Top 100 knacken, damit sie mal ein GS-Hauptfeld spielen kann).

Julie
Online

Vekic führt 6:0, 4:0. da ist nix mit Überraschung. Damit wird Vekic in einer Woche wieder in den Top 100 sein.

Markus
Offline

Da hat man "Miss Wawrinka" mal eben 60 Punkte frei Haus auf dem Tablett serviert.

Julie
Online

Das Glück hat ja fast jedes Jahr jemand. Schade, dass Al Nabhani nicht mal ein Spiel gewinnen konnte. Sie hat ein paar gute Returnschläge gezeigt, wirkt aber ingesamt einfach zu langsam.

Markus
Offline

Und Pliskova schlittert in die Krise. 1:6 gegen Gasparyan - gibt's doch net.

ChApB
Offline

Zheng nutzt dann ihren 10(!) Matchball zum 6-2 7-6(6) gegen Lepchenko.

Julie
Online

Gasparyan aber auch klar auf dem aufsteigenden Ast.

Zheng hat echt Kampfgeist bewiesen. Hätte vorher eher Lepchenko als Siegerin erwartet.

ProAss
Offline

Zhang hat doch erst neulich gegen Lepchenko gewonnen.

Stefanlix
Offline

Pliskova raus nach nur 49 Minuten! 1:6 1:6 bekommt sie die Bude vollgehauen!

Julie
Online

ProAss schrieb:

Zhang hat doch erst neulich gegen Lepchenko gewonnen.

 

Ja, Shuai Zhang, aber heute hat Saisai Zheng gespielt.

Ola
Offline

Guckt jemand Ostapenko ./. Diyas? Gar nicht mal so schlechtes Match bzw. im Gegenteil. Ostapenko führt 3:1!

Markus
Offline

Die arme Diyas. Letztes Jahr noch 6:0 6:0 gegen Lisicki, jetzt versinkt sie langsam irgendwo im Niemandsland.

Julie
Online

Diyas war bisher auch eigentlich immer wegen ihrer guten Grand Slam-Ergebnisse so weit oben platziert. Ansonsten kam da selten viel.

Julie
Online

Buyucakcay gewinnt in 3 gegen Hradecka. Bei letzterer läuft auch nicht mehr viel.

Markus
Offline

Irgendwie beginnt Doha wie Dubai. Das kann ja was werden.

ProAss
Offline

Julie schrieb:

ProAss schrieb:

Zhang hat doch erst neulich gegen Lepchenko gewonnen.

 

Ja, Shuai Zhang, aber heute hat Saisai Zheng gespielt.

Blöde Autokorrektur. Zheng hat letzte Woche auch gegen Lepchenko gewonnen.

Julie
Online

Ah ja, in der Quali, da war was.

kk46
Online

Doha ist eigentlich das schlechtere der beiden Turniere auf der arabischen Halbinsel. Der Bodenbelag ist deutlich langsamer als in Dubai und die Zuschauerzahlen tendieren gegen 0. Dagegen ist Dubai fast ein Zuschauermagnet. Sehr erfolgreich waren die Deutschen in Doha auch nie, bis auf Kerber 2014 im Finale.

Julie
Online

Naja, gegen 0 ist wohl etwas übertrieben, selbst bei Diyas - Ostapenko sitzen grad einige im Publikum.

Ola
Offline

Insgesamt geradezu ein lockerer Sieg für Osterpenko, nachdem Diyas anfangs eigentlich ganz gut war - erstaunlich, wenn man bedenkt, dass bei Jelena dieses Jahr bislang eigentlich noch praktisch gar nichts geklappt hatte. Möglicherweise spielt sie das nächste Match gegen Julia Görges - aber nur, wenn die jetzt schon wieder gegen Kuznetsova gewinnt.

Julie
Online

Sevastova breakt Genie schonmal zum 2:1.

Kurgan
Offline

gibts da irgendwo bewegte bilder?

Julie
Online

Bei Batmanstream z.B.

Beck verliert den ersten Satz 4:6, nachdem sie bei 3:1-Führung sogar Breakbälle zum 4:1 hatte.

Julie
Online

Nächstes Break für Sevastova, nachdem Genie eigene Breakchancen vergab. 4:1.

Ola
Offline

Ja, sieht nicht so aus, als ob Genie gegen Sevastova eine ernsthafte Chance hätte. Sevastova breakt schon wieder, 4:1. Ist heut anscheinend der Lettland-Tag in Doha.

Kurgan
Offline

Julie schrieb:

Nächstes Break für Sevastova, nachdem Genie eigene Breakchancen vergab. 4:1.

dankeschön!

Seiten