Luxembourg Open 2016

39 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline

Siegemund hatte seit Sonntag auch Magen/Darm-Probleme

Julie
Offline

Markus schrieb:

Das ist so ein Doppelfeld dieses Jahr. Im Finale stehen entweder Rae/Smith, Golubic/Melichar, Weinhold/Whoriskey oder Niculescu/Tig. Normalerweise freie Bahn für Golubic/Melichar.

Wir wissen doch, dass es bei Internationals selten bei "normalerweise" bleibt!

tom
Offline

Die Schnibbelkoenigin is durch,kann mich an ihr letztes finale nich mehr erinnern.

Julie
Offline

Letztes Jahr Nottingham gegen Konjuh, mein ich. Krasser Fact. Niculescu hatte 100 first serve im 2. Satz.

Nachtrag: Niculescu war vor kurzem in Seoul im Finale.

Ola
Offline

Wow! Niculescu spielt schön und gewinnt den ersten Finalsatz 6:4 - da staunt Kvitova aber.

Ola
Offline

Kvitova schwach, greift wütend an, aber unkonzentriert. Niculescu dagegen zeigt genau, was sie alles drauf hat, Lohn: führt im zweiten Satz 3:0.

tom
Offline

Kvitova von schnibbelinho entnervt,strategische Meisterprüfung!

Ola
Offline

Also, es reicht für ein 6:0 im zweiten Satz. Niculescu, immer ein wenig unter Wert in der WRL gelistet (meine Meinung), gewinnt endlich mal wieder was. Glückwunsch.

Seiten