Marrakech und Prag 2015

25 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline
Marrakech und Prag 2015

Etwas unpassender Einstieg in die kommende Turnierwoche mit Barthel, Witthöft und Maria in Marrakech (Siegemund Quali), sowie Görges und Beck in Prag, aber beim Blick auf die Doppelkonkurrenz in Prag hat man das Gefühl, dass da jeder ran darf, der einen Schläger gerade halten kann.

Dort spielen Paarungen wie Brengle/Husarova, Cepelova/Skamlova oder der absolute Höhepunkt Vankova/Vondrousova. Dafür sind die Top Seeds top, das sind nämlich keine geringeren als die Nürnberg-Champions Krajicek/Pliskova.

In Marrakech spielen mit Barthel/Minella und Klemenschits/Maria immerhin auch zwei Deutsche mit.

Markus
Offline

Qualifiers Prag:

Govortsova - Pironkova
Kovinic - Niculescu
Konjuc - Bencic
Hradecka - Pavlyuchenkova

Markus
Offline

Volles Programm morgen. Maria - Bacsinszky mit Bild, danach Siegemund - Pennetta mit Bild. Gibts morgen was zu sehen !

Julie
Offline

Ui, Siegemund/Zanevska machen es spannend im Match Tie Break, grad 7:5.

Julie
Offline

und sie holen sich mit 10:8 den Sieg.

Julie
Offline

Markus wirds freuen, Kovinic führt 5:2 gegen Niculescu.

Markus
Offline

Danka hat's drauf !

Julie
Offline

6:2, bin echt überrascht, Niculescu kann ja wirklich unangenehm sein.

Markus
Offline

Kampflos räumt Niculescu das Feld wohl nicht.

Rameike
Online

In Prag sind tschechiesche Festspiele: 8 Spielerinnen sind im Hauptfeld gestartet, bisher sind 6 weiter, die anderen beiden spielen gerade noch gegeneineander. Respekt.

ProAss
Offline

Safarova und Pliskova sind nicht wirklich mehr in Form: Erstere hat gegen Smitkova verloren und Letztere liegt Satz und Break hinten gegen Pironkova.
Garbiñe will wohl auch lieber direkt zum Heimspiel in Madrid: Hat den 1.Satz gegen Mladenovic im Tiebreak verloren.

Markus
Offline

Und Kovinic macht Zhang platt. Sehr gut.

ProAss
Offline

So, der Spuk hat endlich auch ein Ende. Statt 2 Winnern macht sie 2 UE bei 6:6 im Tiebreak. Glückwunsch Mladenovic.
Wer auch immer als Nächstes gegen Mladenovic spielten wird, wird Pech haben. Im Gegensatz zu einem Match gegen Garbiñe wird der Gegner keine freien Punkte von Mladenovic geschenkt kriegen.

Carlos Moyá ali...
Offline

Wird auch Zeit, dass Mladenovic mal wieder was im Einzel reißt. Mal sehen, was Maria nach 6:7 im 1. Satz noch ausrichten kann.

Yvetta
Offline

Ui, Allertová hat Cornet rausgeschmissen! Nach dem ersten Satz dachte ich, die Sache geht ihren 'natürlichen' Gang, aber von wegen. Nicht schlecht.

ProAss
Offline

Die Tschechinnen kontrollieren Prag förmlich. 6 von 8 Viertelfinalistinnen sind Tschechinnen und die spielen alle gegeneinander. Kovinic und Wickmayer werden da ganz schön eingeengt.

jens
Offline

ja, die tschechinnen sind tschwer zu tschlagen in tschechien.
naja wird in nürnberg sollten dann auch 3 von 4 halbfinalisten aus deutschland kommen.

ProAss
Offline

Nur noch Wickmayer muss eliminiert werden, dann ist Prag komplett von den Tschchinnen erobert.
Timea hat wieder ein Match verloren! - Heute gegen Schmiedlova, die auf Sand ja was kann. Ach ja, Pennetta ist auch rausgeflogen.

Markus
Offline

Das war nicht so ganz mein Tag. Kann nur noch Laura mit dem Ukrainerinnentrio für einen versöhnlichen Abschluss sorgen.

Julie
Offline

Was hat dich denn außer Timea noch gewurmt? Gab doch einige erfreuliche Siege vom Mladenovic und Hradecka.

Julie
Offline

Achso, Kovinic ist raus, sehr schade.

Aber viel cooler, Bencic und Siniakova im Doppelfinale in Prag. Das müsste doch mal der erste Titel für Bencic werden.

Markus
Offline

Das hab ich gesehen. Siniakova ist eine echte Waffe im Doppel. Die hat am Ende dominiert, während Bencic schon etwas in den Seilen hing. Wenn Siniakova sich eine Stammpartnerin suchen würde, wäre sie spätestens 2017 im Doppelwettbewerb von Singapur dabei.

Julie
Offline

Da guckt man Babos gegen Mladenovic auf einem arabischen Sender und wo es aufs Matchende zugeht, wird stattdessen der Aufruf zum Freitagsgebet gezeigt. Ich frag mich, ob die Zuschauer im Stadion dann auch scharenweise gegangen sind? Wobei ich wette, dass eh eher Ex-Pats im Publikum waren.

tenniskarte
Offline

Julie schrieb:

Da guckt man Babos gegen Mladenovic auf einem arabischen Sender und wo es aufs Matchende zugeht, wird stattdessen der Aufruf zum Freitagsgebet gezeigt. 


Der Post war gut Smile
Ich will jetzt nicht auf eine politische Ebene abrutschen und respektiere das auch alles, aber so aus dem Kontext gerissen....(man darf doch auch mal lachen)....

Julie
Offline

Ich habe absolut Respekt vor jeglicher Religion (solange sie friedlich gelebt wird), aber das war echt zu komisch. Da merkt man, wie die Prioritäten anderes liegen an manchen Orten der Welt.