Miami 2019

39 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline
Miami 2019

Die WC stehen fest ein wenig kann man sich da nur die Stirn runzeln:

McNally, Osuigwe, Gauff, Danilovic und Vikhlantseva kann man ja noch irgendwie nachvollziehen (IMG halt, aber sie haben ja immerhin einige Erfolge aufzuweisen), Xiyu Wang ist aktuelle US Open Juniorenchampioness, das geht vielleicht auch noch, Xinyu Wang und Mari Osaka erschließt sich mir so gar nicht. Mari Osaka hat bisher so gar nichts gerissen und steht außerhalb der Top 300, Wang ebenso. Die wären schon mit einer Quali-WC gut bedient gewesen.

Kurgan
Online

Sie ist die Schwester der aktuellen #1 ?

Julie
Offline

Und das soll Grund genug für eine WC sein?! Dann hätte auch eine WC im Doppel gereicht. Spielerisch hat Mari Osaka es nicht wirklich verdient.

Julie
Offline

Der Draw ist raus, Kerber könnte in der dritten Runde bereits wieder auf Andreescu treffen.

Jochen
Offline

Dieses Jahr haben wir sogar das Glück, dass die Sommerzeit in Deutschland erst am Turnierende und nicht mitten im Turnier beginnt. Das bedeutet, dass es heute schon um 15 Uhr losgeht und wenn dann das Hauptfeld startet, um 16 Uhr (ET+5).

Hardcore-Fan
Offline

Da wär´s mit der Herrlichkeit von Indian Wells bei Mona Barthel fast schon wieder ganz schnell vorbei gewesen: in der 1. Quali-Runde müht sie sich (vor allem wegen ihrer Aufschlagschwäche mit 10 Doppelfehlern!) gegen die Britin Harriet Dart (Nr. 140 der WL) in einen dritten Satz...

 

Hardcore-Fan
Offline

Bei 6:5 im 3. Satz drei (!) Matchbälle vergeigt - bei eigenem Service...

Und den Tie Break dann mit Hängen und Würgen nachhause gebracht (sie hatte insgesamt 17 Breakbälle gegen sich und 12 Doppelfehler: Aufschlagstärke sieht anders aus...)

Eigentlich müßte man/frau ja aus solch einem Match gestärkt hervorgehen (denn schlimmer geht´s wohl nimmer)... 

Dirol

Grubmexul
Offline

Nicht so gut verlief die erste Qualfikationsrunde für die russischen Talente: Die erfahrene Japanerin Misaki Doi gewinnt gegen die top-gesetzte Anastasia Potapova. So traurig der Verlauf des Matches für Potapova auch ist, ebenso lehrreich wird er sein: Die Russin gewinnt den ersten Satz, wehrt 3 Satzbälle von Doi bei derem Aufschlag zum Satzgewinn ab. Weitere drei Satzbälle kann sie im Tie Break des zweiten Satzes abwehren, um dann ihrerseits drei Matchbälle nicht nutzen zu können. Mit dem achten (!) Satzball gewinnt Doi den Tiebreak 12:10 und es geht in de Decider. Hier ist das Drama nicht ganz so groß. Potapova kann den Satz und das Match mit eigenem Aufschlag bei 5:4 und einem Matchball nicht zu machen. Und so kommt das, was dann kommen musste: In einem weiteren Tie Break setzt sich Doi mit 7:2 durch und verwandelt ihren ersten Matchball eiskalt. Doi gegen Potapova 3:6 7:6(10) 7:6(2) nach 2:30 Std.

Außerdem: Die 20-jährige Anna Blinkova verliert in drei Sätzen gegen die Brasilianerin Haddad-Maja. Und die 21-jährige, frisch-gebackene Siegerin von Guadalajara Veronika Kudermetova verliert gegen Yanina Wickmayer.

Bemerkenswert ist auch: Nach kurzzeitigem Höhenflug scheint Eugenie Bouchard wieder auf den Boden der Tatsachen gelandet zu sein. Nao Hibino gewinnt in drei Sätzen.

Und aus deutscher Sicht ist erfreulich, dass sowohl Mona Barthel als auch Laura Siegemund sich durch die erste Runde gekämpft haben - im wahrsten Sinne des Wortes. Beide lagen schon zurück, Siegemund wehrte in Satz 2 gar Matchbälle ab. In der zweiten Quali-Runde spielt Siegemund nun gegen Hercog und Barthel gegen Golubic. Keine leichten aber durchaus machbaren Aufgaben.

 

Bigmat
Offline

Bin mal gespannt ob andreescu ihren lauf von IW in Miami fortzetzen kann.

Und ob jemand weit kommt mit den niemand rechnet.

Bigmat
Offline

Ich mach es mal hier rein 

Nach Kasatkina,und Halep.

Trennten sich auch ,Buzarnescu und Pawljuchenkova diese woche  von ihren jeweiligen trainern.

JottEff
Offline

Da Miami wohl kein Dach hat, dürfte es nach den Live-(Regen-)Bildern wohl eine lange Wartezeit für alle, zB Petko, werden bis sie anfangen können. Jedenfalls absolut keine guten Aussichten/Ansichten, die WTATV momentan liefert.

 

Bigmat
Offline

Bin mal gespannt ob heute noch gespielt wird.

JottEff
Offline

Wenigstens hat die Turnierleitung den Spielerinnen und Spielern etwas Ablenkung beschert während der Wartezeit. Mittlerweile ist der heutige komplette Spieltag wegen des Regens abgesagt.

 

 https://t.co/v4auwjfjrb

 

Im Hard Rock Stadium sind doch die Miami Dolphins beheimatet. Kein Wunder, dass dort alles unter Wasser steht.

 

BN27
Offline

 

Hier das aktuelle Order of Play für heute. (Bei WTATV steht noch das von gestern.

https://www.miamiopen.com/sites/g/files/awvsbl256/files/2019-03/OP0320.pdf

Aktuell spielt Laurá, aber scheinbar dürfen/wollen sie die Qualispiele trotz Verschiebung nicht übertragen. Bzw. es wird nix produziert, denn BET 365 hat auch keine Bilder  Sad

Ola
Offline

Donnerwetter, dass Rybarikova das gestern noch geschafft hat gegen Vikhlyantesva 16 75 76. Das sah im ersten Satz und am Anfang vom zweiten nämlich gar nicht gut aus bei ihr und ihr bisheriges Jahr - 3x gespielt, 3x verloren. Bin dann schlafen gegegangen, hätte sich aber wohl noch gelohnt, dran zu bleiben. Vielleicht beflügelt der Sieg sie ja.

Bigmat
Offline

Haben aber wirklich pech die russinen in miami.

Schon 3 mal in tiebreak des 3.Satzes verloren.

Bin mal auf das match Barty vs Yestremska gespannt.

 

 

 

 

Kurgan
Online

Uiui, Andreescu nach 4:6, 1:5, schwacher Leistung und MB schon so gut wie raus. Dann knipst jemand bei Begu das Licht aus und bei Andreescu wieder an. Jetzt kommt Satz 3.

Und den gewinnt sie 6:2. Beeindruckend.

Bigmat
Offline

Was ist den mit niculescu los.

6:1,6:2 vs Zidansek echt stark.

Grubmexul
Offline
Die reduzierte erste Runde ist nun durch. Alison Riske zieht durch einen relativ deutlichen Sieg gegen Kaia Kanepi in Runde 2 ein. Andreescu als frisch gebackener Champion aus Indian Wells gewinnt zum zweiten Mal in der ersten Runde gegen Begu. Wieder spielen beide über drei Sätze. Bei 5:3 im zweiten Satz wehrt Andreescu einen Matchball bei Aufschlag ihrer Gegnerin ab. Mit einem 7:2 im Tie Break des zweiten und 6:2 im dritten setzt sich Andreescu anschließend relativ deutlich durch. Ansonsten fühlte sich die Auslosung weniger interessant an als in Indian Wells. Die emotionalen Eindrücke aus Indian Wells und der Regen in Miami haben für micht dazu geführt, dass ich das Turnier noch gar nicht so richtig wahrnehme.
 
Wenige Matches der zweiten Runde sind auch schon durch. Sehr bemerkenswert ist der Sieg von Sam Stosur gegen Madison Keys. Für Keys gibt es damit während des Sunshine Swings in dieser Saison keinen Sieg. Barty setzt sich locker gegen Yastremska durch. Garcia gewinnt in zwei gegen Azarenka und spielt in Runde 3 gegen Görges. 
Hardcore-Fan
Offline

Grandioser zweiter Satz von Wickmayer gegen Osaka - ich mag die Japanerin sehr, aber was die Belgierin da kämpferisch und spielerisch abgeliefert hat: erste Sahne!

Hardcore-Fan
Offline

Auch wenn der dritte Satz dann eine ziemlich klare Angelegenheit war: Respekt vor dieser Leistung der Qualifikantin!

tom
Offline

Williams am knappsen gegen Peterson, so muss es sein Yes 3

Angie86
Offline

Die ein oder andere gesetzte Spielerin hat sich ja gleich schon wieder verabschiedet, Sabalenka und auch Keys z.B. und Ostapenko gewinnt nach wie vor seit langer Zeit nur noch ganz wenige Spiele.

Franky
Online

Belinda 3-6 im ersten gegen Putintseva.

Nea


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Angie86
Offline

Und ich sehe grad, Muguruza auch schon draußen.

tom
Offline

Sehr ansprechend, was da läuft demnächst: Kasatkina gegen Williams Good

Angie86
Offline

Bencic und Svitolina auch überraschend früh wieder auf der Heimreise.

Grubmexul
Offline

Kurze perösnliche Zusammenfassung der zweiten Runde: Niculescu überraschte bereits in Runde 1 durch den deutlichen Sieg gegen Zidansek. In Runde 2 gewinnt sie gegen Muguruza. Ich weiß echt nicht mehr was ich von ihr und ihrer Zusammenarbeit mit Sumyk halten soll. Irgendwie passt das für mich nicht. Tomljanovic gewinnt gegen Sabalenka. Es hat sich schon die letzten Monate immer wieder angedeutet und gestern war es auch deutlich zu sehen: Sabalenka ist die Lockerheit und Selbstverständlichkeit abhanden gekommen. Sie versucht krampfhaft an die Erfolge des zweiten Halbjahrs 2018 anzuknüpfen, riskiert zu viel und läuft in die Fehler rein. Tomljanovic hat das clever runtergespielt. Andreescu revanchiert sich für die Niederlage im Halbfinale von Acapulco und gewinnt gegen Kenin. Garcia gewinnt gegen Azarenka. Stosur gewinnt gegen Keys. Ich finde das immer wieder tolle, wenn Spielerinnen, die mich so viele Jahre begleitet haben, mal wieder einen Achtungserfolg gegen die neue Generation buchen können. Über den Sieg von Vondrousova gegen Ostapenko wundert sich nun keiner mehr. Das Aus anderer gesetzter Spielerinnen steht ja teilweise schon in den Beiträgen zuvor. Und: Hercog, die gegen Siegemund in der letzten Quali-Runde unterlag, ist als Lucky Loser jetzt in Runde 3 und spielt gegen Halep. 

Julie
Offline

Grubmexul schrieb:

Kurze perösnliche Zusammenfassung der zweiten Runde: Niculescu überraschte bereits in Runde 1 durch den deutlichen Sieg gegen Zidansek.

Ich weiß nicht, was daran groß überraschend sein soll, Niculescu ist die weitaus erfolgreichere Spielerin, auch wenn das Ranking aktuell etwas anderes sagt.

Ola
Offline

Es gibt Tennisspielerinnen, und es gibt SIE. Die Taiwanesin mit dem gutaussehenden französischen Coach/Boyfriend nimmt der World Number 1 in deren Heimatstadt im Stadion nach einem raffinierten Tie Break den 2. Satz ab!

Schwarzwaldmarie
Online

Serena Williams muß verletzungsbedingt zurück ziehen.Sie ist derzeit auch nicht gerade vom Glück verfolgt.

https://www.tennisnet.com/news/knieverletzung-serena-williams-zieht-zurueck

Seiten