New Haven 2016

35 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Online
New Haven 2016

So, Makarova hat schonmal Errani rausgeschmissen und Rogers überraschend Mladenovic. Mit der Absage von Keys dürfte es 4 Lucky Losers geben, falls Pliskova auch noch absagt, 5. Das ist dann wohl Rekord.

Julie
Online

Oh und Mirza und Strycova spielen nach ihrem Sieg in Cinci diese Woche nicht (mehr?) zusammen, Mirza stattdessen mit Niculescu im Einsatz. Petko hat ne WC mit Hsieh im Doppel bekommen, sie braucht wohl unbedingt Match Praxis.

kk46
Online

Sind sogar ohne Pliskova schon 5.

Julie
Online

Ja, hab ich grad gesehen. Dann könnte Tsurenko, die aufgegeben hat, auch noch reinkommen, wenn Pliskova absagt. Außer sie hat sich nicht für einen LL-Platz gemeldet. Was würde dann eigentlich passieren? Könnte dann eine Verliererin  aus der 2. Qualirunde nachrücken? Oder gäbe es ein BYE?

kk46
Online

Tsurenko müsste eigentlich hineinkommen, falls sie spielen kann. Wird man jetzt sehen, denn Pliskova hat auch abgesagt.

Ansi
Offline

Bencic hätte gegen Pliskova spielen müssen, aber hat jetzt ein Bye

Markus
Offline

Nee, doch Tsurenko. Somit war die letzte Quali-Runde theoretisch fürn Eimer.

Julie
Online

Bencic spielt jetzt doch tatsächlich gegen Flipkens, die in der 2. Qualirunde verloren hatte.

Markus
Offline

Ja, Tsurenko hat heute wieder zurückgezogen.

Julie
Online

Larsson gewinnt im 5. Anlauf das erste Mal gegen Timea.

Julian
Offline

Petko hat gewonnen 10:8 im M-Tie cool.

Julie
Online

Aga im Halbfinale gegen Kvitova, das ist schon so ein vorweggenommenes Finale. Die Siegerin dürfte dann auch den Titel holen. Je weiter Aga kommt, umso eher spielt sie auch noch um die Nummer 1 mit.

Rameike
Offline

Andersrum ist sie in NY noch nie über das AF hinaus gekommen in 11 Anläufen.

tenniskarte
Offline
Heute noch das von Julie schon angekündigte letzte HF Highlight. A. Radwanska gegen Kvitova. Gut, nun werden viele denken, da haue ich mich lieber aufs Ohr. Aber Spiel, Satz und Sieg gilt auch hier für alle Nachtschwärmer. Nun wartet auch noch die freche Elina Svitolina aus der Urkraine als Bonus im Finale, die bis auf ihr Erstrundenmatch alles 2:0 weggefegt hat. Aga aber auch. Also alles 2:0 und Kvitova zieht wieder gleich in der Statistik mit Svitolina. Könnte also spannend werden und einen Blick lohnen. Richtung Finale + NY. Aber ob ich mir das noch antue...?!
Julie
Online

Rameike schrieb:

Andersrum ist sie in NY noch nie über das AF hinaus gekommen in 11 Anläufen.

Naja, ich sehe sie jetzt auch nicht als ernsthafte Kandidatin, aber Kerber war bei den AO auch nie gut dabei gewesen und dann kam 2016!

Julie
Online

5:0 für Aga, es geht flott voran.

tenniskarte
Offline
Das ist mir nun doch zu hoch. Nicht nur, dass ran de nicht in der Lage ist wie versprochen das Match live zu übertragen und ich mich frage, was hat eigentlich Genie falsch gemacht, was Aga besser macht?
Ein paar Meter entfernt steht ein bequemes Bett, da lege ich mich gleich rein.
Franky
Offline

Läuft bei mir weder auf ran.de noch auf tennis.de


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Gagakatze
Offline

Ja, das nervt, da hält man sich extra wach, um dann festzustellen, dass die das Match einfach nicht übertragen Bad

Chris10090
Offline

War denn Aga so gut oder Petra so schlecht?

Julie
Online

Ich hab nicht viel gesehen, aber so deutlich schlechter, wie das Ergebnis vermuten lässt, fand ich Kvitova nun nicht. Aga hat einfach die wichtigen Punkte gemacht.

tenniskarte
Offline

Aber 6:1, 6:1 ist schon heftig. Nun glaube ich auch, dass Aga das Turnier gewinnt. Und dann gewinnt doch Svitolina Wink

tenniskarte
Offline

Heute glotze ich auf jeden Fall Aga - Sviti. Es sei denn ran Punkt de macht mir wieder einen Strich durch die Rechnung. Ab 22h bin ich richtig wach! Aber noch ne halbe Std hin, was ja doof ist.

tenniskarte
Offline

Jetzt kommt erstmal Aga und da will ich mal sehen wie viele von Euch da draußen über das sogenannte defensiv Tennis (was einige von Euch bei Angie kritisiert haben) noch eine Silbe wert wert ist. Schaun wir mal, ob Sviti die Mittel unabhängig vom H2H hat um zu bestehen.

tenniskarte
Offline

Na jut, vermutlich reichen mir schon die ersten Eindrücke um zu erkennen, dass eine Aga stets besser ist als eine Angie, zumindest was das H2H angeht und auch hier im Finale, schlaues Tennis präsentiert gegenüber Svitolina. Deswegen mag ich Aga, weil sie gut ist.

tenniskarte
Offline

Ich kecks mich jetzt mal son bisken aus hier, also diese Aga....also das ist nun doch wieder besser als ITF, muss ich zugeben. Aber ich raffe das nicht so richtig. Habs nie begriffen wieso nun ausgerechnet Aga? Aga spielt eigentlich nur jeden Ball zurück. Ich weiß auch nicht wie man dagegen ankommen kann. Aber das is eben auch good Tennis.

tenniskarte
Offline

Aga haut aber auch im Satz 2 (Satz 1  /  6:1 gewonnen), dass ich als Zuschauer sprachlos bin.

Chris10090
Offline

tenniskarte schrieb:

Na jut, vermutlich reichen mir schon die ersten Eindrücke um zu erkennen, dass eine Aga stets besser ist als eine Angie, zumindest was das H2H angeht und auch hier im Finale, schlaues Tennis präsentiert gegenüber Svitolina. Deswegen mag ich Aga, weil sie gut ist.

Es ist ein wenig Waage die beiden Spieler zu vergleichen. Auch wenn Aga mehr Titel hat, hat Angie bedeutendere Titel und Finals gespielt als Aga. Ich weiß auch nicht warum man Kerber die 3 Finalniederlagen jetzt immer wieder ankreidet eine Williams verlor dieses Jahr auch 3 wichtige Finals hinterander. 

Julian
Offline

Chris10090 schrieb:

tenniskarte schrieb:

Na jut, vermutlich reichen mir schon die ersten Eindrücke um zu erkennen, dass eine Aga stets besser ist als eine Angie, zumindest was das H2H angeht und auch hier im Finale, schlaues Tennis präsentiert gegenüber Svitolina. Deswegen mag ich Aga, weil sie gut ist.

Es ist ein wenig Waage die beiden Spieler zu vergleichen. Auch wenn Aga mehr Titel hat, hat Angie bedeutendere Titel und Finals gespielt als Aga. Ich weiß auch nicht warum man Kerber die 3 Finalniederlagen jetzt immer wieder ankreidet eine Williams verlor dieses Jahr auch 3 wichtige Finals hinterander. 

ich finde das man beide vergleichen kann sehr gut sogar, aga hat ebenfalls wichtige Titel wie zB. Wta Championships beide spielen sehr ähnlich und aga hatte mal tiefs und Angie aber das sind beides sehr ähnliche Spieler und das du das als Riesen Angie Fan nicht so siehst verstehe ich aber vor diesem jahr war aga meist in besserer Form nun angie

tenniskarte
Offline

Ich wusste auf dich ist  Verlass Chris. Nimm mir das bitte nicht übel, wieso ich sowas häßliches poste, es dient lediglich der Diskussion. Wenn ich ehrlich bin, würde ich Angie auch zutrauen, dass sie Aga in zwei was zeigt (obwohl ich kein Angie Fan bin !). Für mich überwiegt der Spaß am Tennis in all seinen Feinheiten, angefangen bei ITF. Aber lass mal, Angie ist schon super.

Carlos Moyá ali...
Offline

Aga mit starkem ersten Satz. Im 2. Satz wird es etwas enger. Aga wie so oft mit guten Varianten und viel Spielverständnis und Ballgefühl. Allerdings gerade etwas pasiv. Muss schon etwas mehr Gas geben, um das hier in zwie Sätzen zu gewinnen oder wieder auf ue von Svitolina hoffen.

Seiten