Porsche Tennis Grand Prix 2016

111 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

Qualifying Draw:

(1) Giorgi - (WC) Hobgarski
Kanepi - Razzano
Krejcikova - Chirico
Hantuchova - (8) Osaka

(2) Brengle - Dodin
Robson - Koukalova
Lukas - Raina
Shinikova - (6) Kr.Pliskova

(3) Siegemund - Smitkova
Naydenova - Karatantcheva
(WC) Lottner - (WC) Rüffer
Siniakova - (7) Hercog

(4) Konjuh - Garcia Perez
Kerkhove - Tig
(WC) Gerlach - Hesse
Rodina - (5) Witthöft

Rüffer und Gerlach statt Zaja - naja.

Markus
Offline

Morgen wie gehabt je acht Spiele auf Court 1 und Court 2 angesetzt. Erstmals seit 2014 auch wieder ein Match mit deutscher Beteiligung auf Court 2, wenn auch "nur" Gerlach gegen Hesse.

OOP:

Court 1 Court 2
Robson - Koukalova Lukas - Raina
Brengle - Dodin Shinikova - Pliskova
Giorgi - Hobgarski Kanepi - Razzano
Hantuchova - Osaka Krejcikova - Chirico
Rodina - Witthöft Kerkhove - Tig
Lottner - Rüffer Gerlach - Hesse
Siegemund - Smitkova Konjuh - Garcia Perez
Naydenova* - Karatantcheva Siniakova - Hercog

*) Naydenova wohl raus, wenn sie Doppelfinale in Bogotà erreicht

tenniskarte
Offline

Ab wann überträgt eigentlich der SWR live? Nach meiner Programmzeitschrft ab 21. April täglich von 14-16 Uhr. Na gut, da bin ich noch auf arbeit.

Stefanlix
Offline

Gibt es eigentlich noch Nachrücker, falls eine Dame kurzfristig ausfällt oder absagt?

Markus
Offline

In der Quali natürlich. Zumindest Zaja ist vor Ort. Im Hauptfeld wäre es wie immer LL.

Stefanlix
Offline

Wäre echt ne tolle Sache wenn Anna Zaja noch ran darf! Smile

Markus
Offline

Naydenova ist jedenfalls raus und morgen abend wohl in Stuttgart. Bin mal gespannt, ob sie wirklich da ist. Wäre ja nach Laura dran.

kk46
Offline

tenniskarte schrieb:

Ab wann überträgt eigentlich der SWR live? Nach meiner Programmzeitschrft ab 21. April täglich von 14-16 Uhr. Na gut, da bin ich noch auf arbeit.

Ja, ab Donnerstag bis Sonntag jeweils ein Match. Dazu Eurosport ab Dienstag bis Freitag jeweils ab 18:30 Uhr auch ein Match. Am Montag wird Eurosport zwar auch um 18:30 Uhr übertragen, aber das wird dann das Match zwischen Stich und Chang sein.

 

Markus schrieb:

Naydenova ist jedenfalls raus und morgen abend wohl in Stuttgart. Bin mal gespannt, ob sie wirklich da ist. Wäre ja nach Laura dran.

Kann ich mir kaum vorstellen, dass sie wirklich antreten wird. Cut-Off liegt übrigens bei 290.

Raugart
Offline

Die Übertragungszeiten im deutschen TV sind plamabel! Da hat man wirklich ein hochkarätiges Turnier hier und unsere Öffentlichen (ARD und ZDF meine ich genau)) können nicht einmal in der kommenden Woche auf ihre seichten Nachmittagsprogramme verzichten. Aber unwichtige Fußballspiele werden dauernd gezeigt und dafür die Programme gekürzt o. weggelassen.

Und gerade zu Anfang der Woche spielen so viele Deutsche in Stuttgart, daß es für "Deutsche" Sportfans sicherlich auch im Tennis nicht langweilig oder uninteressant sein wird.

 

Julie
Offline

Robson gewinnt glatt gegen Koukalova in der Quali.

Ansi
Offline

Raugart schrieb:

Die Übertragungszeiten im deutschen TV sind plamabel! Da hat man wirklich ein hochkarätiges Turnier hier und unsere Öffentlichen (ARD und ZDF meine ich genau)) können nicht einmal in der kommenden Woche auf ihre seichten Nachmittagsprogramme verzichten. Aber unwichtige Fußballspiele werden dauernd gezeigt und dafür die Programme gekürzt o. weggelassen.

Und gerade zu Anfang der Woche spielen so viele Deutsche in Stuttgart, daß es für "Deutsche" Sportfans sicherlich auch im Tennis nicht langweilig oder uninteressant sein wird.

 

Hilft nur eins: Hingehen und gucken

Tobias
Offline

Immerhin übertragen mit dem SWR und Eurosport gleich 2 Sender innerhalb Deutschlands das Turnier, von der Präsenz online mal ganz zu schweigen. Über soviel mediale Aufmerksamkeit würden sich andere Turniere (auch außerhalb Deutschlands) freuen...

ARD und ZDF kannst du da eh in die Tonne treten, insofern sportliche Erfolge anstehen (GS-Finale mit deutscher Beteiligung) betteln sie wieder um Übertragungsrechte, ansonsten stehen Fußball und, zur anderen Jahreszeit, der Wintersport höher im Kurs.

Robson meistert die erste Qualihürde, ich hoffe sie erreicht das Hauptfeld und schafft es in Zukunft auch wieder häufiger zurück auf die große Tennisbühne.

kk46
Offline

Die ARD hätte zumindest mal das HF und Finale in ihrem ersten Programm zeigen können.

kk46
Offline

Die Hauptfeldauslosung kann mir hier sehen.

https://twitter.com/PorscheTennis/status/721341261182025728

Markus
Offline

Aus deutscher Sicht kann man mit Tag 1 zufrieden sein. Keine Deutsche hat wirklich enttäuscht. Rüffer hatte eben eine bessere Deutsche gegenüber stehen und Hobgarski hätte sicher so manche Qualifikantin geschlagen, nur für Giorgi reichte es eben nicht.

Am meisten positiv überrascht hat mich heute Witthöft. Was für eine Waffe das heute war ! Zwar sind Rodinas beste Tage auch schon vorbei, aber so konsequent muss man das erst mal zuende spielen.

Toller Schlusspunkt heute war Laura nach ihrem Match. Ich weiß nicht, ob sie länger Autogramme geschrieben hat oder auf dem Platz stand. Letztlich verschwand sie erst nach der Einschlagphase des folgenden Matches.

Nicht vergessen: Laura morgen zu Gast bei Sport im Dritten bei SWR BW.

Franky
Offline

Nicht vergessen: Laura morgen zu Gast bei Sport im Dritten bei SWR BW.

Sicher? Hier wird Anke Huber als Gast genannt:

http://www.swrfernsehen.de/-/id=233314/gp2=17235290/59315g/index.html


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

kk46
Offline

Hier bestäigt sie es.

Markus
Offline

Naydenova hat tatsächlich 24 Stunden nach ihrem Doppel-Halbfinale in Bogotà Quali in Stuttgart gespielt. Absolut crazy !

Julie
Offline

Mit wem wird Grönefeld eigentlich Doppel spielen? Siegemund? Görges?

Markus
Offline

Oder weder noch ? Biggrin

Görges/Pliskova würde ich mal vermuten. Siegemund ? Hmm, vielleicht doch nochmal Grönefeld.

Julie
Offline

Oder Lottner und Siegemund, wär auch cool.

ProAss
Offline

Doppel Matches mit deutscher Beteiligung:
Beck/Vinci - Lisicki/Safarova
Grönefeld/Peschke - Atawo/Rosolska
Ar.Rodionova/Vogt - Friedsam/Petkovic
Konta/Siegemund - Garcia/Mladenovic

Julie
Offline

Interessante und wirklich überraschende Paarungen. Bin gespannt auf Lisicki/Safarova und Siegemund/Konta.

Julie
Offline

Görges spielt ja gar kein Doppel.

Julie
Offline

Wenn ich mir den Draw so angucke, könnte sie aber durchaus das VF erreichen. Cornet grad nicht in Form, Makarova auf Sand ja eh nicht die große Gefahr, Vinci könnte da schon schwieriger sein, aber Görges wäre in beiden Fällen der Underdog, das liegt ihr ja.

kk46
Offline

Vinci war an diesem Wochenende nicht gerade in Topform. Sie machte 6 Spiele in beiden Matches gegen Suarez Navarro und Muguruza.

Julie
Offline

Das stimmt auch wieder. Also beste Chancen für Görges, wenn sie Cornet besiegen kann.

Markus
Offline

Heute konnte man gut den Unterschied zwischen einer Spielerin der erweiterten Weltspitze und einer in den hinteren Top 100 erkennen. Siegemund rettet sich durch ihr variables Spiel gegen Karatantcheva vor einem dritten Satz, während Witthöft nur Hau-drauf-Tennis produzierte und sich gegen Gerlach gegen Ende fast blamiert hätte.

Dennoch gehe ich davon aus, dass beide sich morgen qualifizieren werden, auch wenn Witthöft gegen Konjuh auf dem Papier nur Außenseiterin ist. Acht Deutsche im Hauptfeld wär doch was !

Julie
Offline

Zählst du Siegemund allen Ernstes zur erweiterten Weltspitze? Dazu zählen für mich allerhöchstens die Top 20 und Spielerinnen, die sich zurückkämpfen (momentan Cibulkova z.B.).

Markus
Offline

Top 20 sind weltspitze - nicht erweitert. Erweitert sind die, die locker mit Top 50 mithalten können.

Seiten