ST. PETERSBURG LADIES TROPHY

28 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ola
Offline
ST. PETERSBURG LADIES TROPHY

Wie gut ist Belinda dieses Jahr wirklich?

Dieser Frage geht man gerade in St. Petersburg (nicht der Stadt in Florida, wo sich die WTA-Zentrale befindet, sondern diesem anderen Ort am Bottnischen Meerbusen) nach. Auf der Insel Krestowskij, unweit der Baustelle, auf der eigentlich längst ein neues Fußballstadion für die nächste WM stehen sollte, gibt's immerhin schon mal eine ordentliche Turnhalle - die Sibur-Arena.

Während draußen also die Polarnacht hereingebrochen ist, wird BB dort von unserer Lieblingsrussin Anastassija Sergejewna Pavlyuchenkova - Hallenchampion in Paris, Linz und Moskau - gefordert. Steht 2:2. Kann noch sehr interessant werden.

 

Rameike
Offline

Meine Prognose: bis zu den Frech Oben wird sie die Nummer 6. Vielleicht auch schon nach IW.

ProAss
Offline

Unserer Lieblingsrussin? Biggrin
Gut, Pavlyuchenkova ist auch weit vorne bei mir, aber Sharapova ist auch weit vorne bei mir.

Pavlyuchenkova ist jedenfalls eine ernstzunehmende Aufgabe für Bencic. Trifft den Ball so schön sauber, finde ich. Smile
Wird sicher enges Match.

Ola
Offline

Die Sache ist zwar eng, Niveau allerdings allenfalls so lala. 5:5.

Julie
Offline

Rameike schrieb:

Meine Prognose: bis zu den Frech Oben wird sie die Nummer 6. Vielleicht auch schon nach IW.

Die Chancen stehen gut, Pennetta spielt ja nicht mehr (wieso wird sie immer noch in der Weltrangliste geführt?), CSN hat ewig viel zu verteidigen, Safarova ebenfalls. Wenn Indian Doha, Wells & Miami gut laufen, hat sie gute Chancen, weit oben in den Top 10 zu stehen.

Ola
Offline

Pav hätte den Satz gegen die offensichtlich erkältete und leicht unfit wirkende Bencic längst gewonnen haben müssen, machte allerdings jede Menge haarsträubende Fehler, so dass Bencic sie mit ihren Kämpferqualitäten in den Tie Break zwingen konnte. Doch den gewinnt AP dann trotz einiger Mühen.

ProAss
Offline

Julie schrieb:

Rameike schrieb:

Meine Prognose: bis zu den Frech Oben wird sie die Nummer 6. Vielleicht auch schon nach IW.

Die Chancen stehen gut, Pennetta spielt ja nicht mehr (wieso wird sie immer noch in der Weltrangliste geführt?), CSN hat ewig viel zu verteidigen, Safarova ebenfalls. Wenn Indian Doha, Wells & Miami gut laufen, hat sie gute Chancen, weit oben in den Top 10 zu stehen.

Sharapova kommt doch bitte wieder. Die spielt auch nur noch alle Lichtjahre...

Zumindest Top 5 ist (noch?) weit entfernt.
Aber zurück zum Match: Könnte noch etwas dauern...

Markus
Offline

In den Top 5 am Jahresende sehe ich momentan nur zwei Spielerinnen sicher und das sind überraschenderweise die, die auf 1 und 2 stehen. Die anderen drei Plätze sind noch zu vakant, als dass man eine Prognose abgeben könnte. In sofern zählt Bencic zu einer von jeder Menge Kandidatinnen.

Ola
Offline

Den zweiten Satz gewinnt Bencic, nachdem Anastassija dessen Beginn völlig verpennt hatte, mit erstaunlicher Energie aber noch auf 4:5 rangekommen war. Beim knappen Satzball konnte sie dann keine Tschellensch mehr nehmen - das war natürlich Pech.

Julie
Offline

Challenge! Bitte!

Ola
Offline

The third set ain't no challenge for Belinda at all. Schon 4:0. Bei Pavlyuchenkova klappt gar nix mehr.

Ola
Offline

Bencic gewinnt 67 64 62. Am Ende war sie auch richtig gut - trotz Erkältung. Fazit: DIe muss man in den nächsten Monaten erstmal schlagen...

Ansi
Online

Also "Tschellensch" ist doch kreativ und lustig. Ich komm aus dem Grinsen gar nicht mehr raus. Werd ich von jetzt an auch so schreiben.

tenniskarte
Offline
Ein paar überflüssige Anmerkungen hierzu:
Ola, wie der Thread kurzfristig noch eröffnet wurde, fand ich gut.
Tschellensch nehme ich gerne im Sprachgebrauch mit auf, dann muss ich nicht mehr soviel denken (ich finde es witzig).
Schade das der Belinda Bencic Thread so vor sich hin staubt.
Aber schon okay, denn nichts ist perfekt auf dieser Welt.
Markus
Offline

Bencic-Kasatkina hat einen Touch von Bencic - Cepelova in Charleston vor zwei Jahren. Da spielen nicht nur zwei Freundinnen, sondern auch zwei kommende Topspielerinnen gegeneinander.

ProAss
Offline

Meinst du? Also das Niveau heute könnte schon höher sein, finde ich.

Markus
Offline

Spannend ist es eben. Bencic die klare Favoritin, Kasatkina versucht alles. Ich finds toll.

Markus
Offline

Finalzeit Bencic - Vinci

Und die Roberta legt los wie die Feuerwehr.

tenniskarte
Offline
..und gewinnt den 1. Satz mit 6:4. Dabei hätte ich wetten können, dass Belinda in zwei gewinnt.
Wo sie doch so genau das Match live in der Arena gegen Ana verfolgt hatte.
(Screenshot, war ursprünglich für das Finale gegen Ana gedacht)
tenniskarte
Offline

Jetzt geht Belinda unter. Aber wie gesagt, ich hätte das so auch nicht erwartet. Match ist jedoch noch nicht zu Ende. 2:4 Rückstand....Verlängerung? Aber ich glaube es eher nicht.

2:5 kannste knicken gegen Vinci.

Markus
Offline

Für mich galt Vinci eigentlich lange Zeit als Auslaufmodell, bis sie gegen Serena eine Wiederauferstehung sondergleichen erlebt hat und seitdem schwer zu beachten ist.

ProAss
Offline

Jeder im Bencic Hype und Vinci wurde unterschätzt. Konnte Vinci nur Recht sein, denn heute zeigt Vinci doch wieder nur das, was sie seit den US Open spielt. Top 15 Niveau ist das allemal und eigentlich kann das Ergebnis nicht als große Überraschung zählen, wenn die aktuelle Nr11 gegen die Nr.16 spielt.

6:4 6:3 Vinci. Super Match von ihr heute. Ich leg mich fest: Vinci wird die nächste Top 10 Spielerin! Smile

tenniskarte
Offline

Und ich liefere auch gerne noch die Statistik dazu.

 

Markus
Offline

Vinci schlägt Bencic. Sehr schön. Und wer schlug nochmal Vinci bei den Australian Open ? Ach ja, das Fed Cup-Maskottchen.

Tobias
Offline

Die nächste neue Top-10-Spielerin ist kommende Woche erstmal Belinda Bencic. Der Finaleinzug sollte ausreichend Punkte gegeben haben um an Safarova und CSN vorbeizukommen. Vinci wird in dieser Form aber auch nicht mehr lange brauchen, um das zu schaffen.

Julie
Offline

Auch wenn ich Bencic-Fan bin, freut mich das für Vinci. Sie hatte bisher nue Internationals gewonnen, jetzt kommt noch ein Premier dazu. Jetzt muss sie nur noch die Top 10 knacken.

Markus
Offline

Ich sehe gerade, es könnte am Dienstag zum Australian Open-Re-Match kommen. Vorausgesetzt natürlich, Friedsam qualifiziert sich, Vinci sagt nicht ab und das Los will es so.

Julie
Offline

Das sind alle ziemlich viele Faktoren, die da zusammenkommen müssen.