WTA-Finale 2015 in Singapore

211 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Chris
Offline

Die Chancen, die Aga hier nicht nutzt... Das hätte das 5-5 sein MÜSSEN, gerade für sie.

Weißkittelträger
Offline

Kompliment an Maria. Das war ganz groß nach so langer Zeit. Klar war das nicht ihr bestens Tennis, aber das muss man erst mal schaffen. Das Match an sich war Durchschnitt, beide hatten ein negatives Verhältnis Winners:unforced errors... Aber egal..... Daumen hoch Maria.

Carlos Moyá ali...
Offline

So viele verpasste Chancen von Aga. Völlig unnötige Niederlage. Die Nerven scheinen am Ende auch nicht mitgespielt zu haben. Sehr schade und ärgerlich

Rameike
Offline

Julie schrieb:

Die Chan-Schwestern gewinnen gegen Garcia und Srebotnik glatt in 2 Sätzen.

 

Ich habs mal in den allgemeinen Thread kopiert:)

Julie
Offline

Ah danke, hab gar nicht gemerkt, dass ich im Angie-Thread war.

PN_2001
Offline

Also was Safarova spielt ist echt klasse. Tie-Break ist sehr spannend.

Rameike
Offline

Muguruza gewinnt den Tiebreak und damit auch das Spiel.

Schade hab gehofft, dass es in den 3. Satz geht, damit ich noch was von Angie sehen kann

Carlos Moyá ali...
Offline

Also Safarova ist hier alles andere als das oft beschriebene Freilos. Wenn überhaupt, ist dies in dieser Gruppe Kvitova. Allerdings spielt Angie gerade sehr gut, sodass ich das auch noch nicht behaupten möchte!

tenniskarte
Offline

Ja, ich wäre dann soweit auch mit den ITF Bereich durch, dass sich hoffentlich allle wieder mit WTA beschäftigen können (nehmt bitte meine neue ITF Threads nicht so ganz ernst). Das war wie gesagt  etwas eventuell für die Zukunft, aber iwann muss ich das ja mal posten. SORRY

 

Spannender hingegen ist sicherlich die Frage Aga gegen Flavia.

Oder Simona gegen MaSha.

Hm. Sehe ich gewiss ein.

Carlos Moyá ali...
Offline

Flavia Pennetta gewinnt verdient mit 7:6 und 6:4 gegen Aga Radwanska. Damit hat sie nun ausgezeichnete Chancen auf das Halbfinale. Dazu muss sie im nächsten Match einfach Masha schlagen. Dies erscheint mir durchaus möglich.

Hätte ich vor dem Turnier nicht gedacht, dass Flavia eine Kanditatin für das Halbfinale sein könnte! Ist ihr aber auch nochmal zu gönnen bei ihrem allerletzten Turnier!

Murphy
Offline

Carlos Moyá alias tennis schrieb:

Flavia Pennetta gewinnt verdient mit 7:6 und 6:4 gegen Aga Radwanska. Damit hat sie nun ausgezeichnete Chancen auf das Halbfinale. Dazu muss sie im nächsten Match einfach Masha schlagen. Dies erscheint mir durchaus möglich.

Hätte ich vor dem Turnier nicht gedacht, dass Flavia eine Kanditatin für das Halbfinale sein könnte! Ist ihr aber auch nochmal zu gönnen bei ihrem allerletzten Turnier!


Ach mist - wollte das Match sehen. Hab aber irgendwie gedacht, es beginnt erst um 11 Sad

tiger2310
Offline

Krass ich habe Aga im Halbfinale gesehen und nun ist Sie eigentlich mit mehr als einem Beim im Aus.

Rameike
Offline

Sie kann nur noch weiter kommen, wenn Sharapova gegen Penetta und Halep in recht deutlich gewinnt und sie selbst gegen Halep relativ hoch gewinnt.

Julie
Offline

Bei der Gruppe? Dann hätte sie ja mindestens zweimal gewinnen müssen. Gegen Halep trau ich ihr keinen Sieg zu.

tiger2310
Offline

Naja ich hatte Aga vor der Auslosung usw. im Halbfinale gesehen, weil Sie bei den letzten Tunieren nicht so schlecht gespielt hat.

Julie
Offline

Naja, sie spielt aber generell oft gut auf der Asientour, aber hält diese Form dann nicht zwangsweise bei den WTA Finals.

Rameike
Offline

Also wenn der o.g. Fall eitnritt, dann hätte Sharapova 3 Siege und die anderen 3 alle einen Sieg. Dann kommt es auf die Sätze an. Dass das Szenario aber eintritt halte ich für mehr als unwahrschienlich.

Carlos Moyá ali...
Offline

Hat jemand den Start von Masha gegen Simona gesehen? Habe erst beim Stand von 2:0 für Masha einschalten können und mich gewundert. Die Quoten sind auch recht ausgeglichen. Ich hatte Simona doch recht klar vorne gesehen!

Carlos Moyá ali...
Offline

3:2 nun für Masha. Halep noch nicht so ganz heiß gelaufen. Sie wird sich hoffentlich noch steigern. Dann wird das hier ein richtig gutes Match, wahrscheinlich das beste bislang bei den Finals.

Carlos Moyá ali...
Offline

Wie ich im Aga-Thread geschrieben habe, hat mich ihr Auftritt hier auch gewundert. Endweder die Form ist nicht mehr da, die Nerven wollen nicht mitspielen oder sie ist doch angeschlagen. Mir sah es eher nach letzterem aus, mit Verband am Oberschenkel und Pflaster an der Schulter. Die Aufschläge waren viel langsamer als zuletzt. Sie machte auch ungewöhnliche Fehler. War überhaupt kein Vergleich zur Aga auf der Asientour.

Carlos Moyá ali...
Offline

Heute haben sie bei ran übrigens mal wieder den guten alten Elmar Paulke rausgeholt. Der hat in seinem Leben bestimmt schon mehrere tausend Tennismatches gesehen und erzählt auch lange nicht so viel Unsinn, wie seine jungen Kollegen bei ran. Das ist sehr angenehm. Ich kann also nun Tennis wieder mit vollem Ton gucken Yahoo

Carlos Moyá ali...
Offline

Für mich übrigens jetzt schon das beste Tennismatch hier. Immer wieder tolle Ballwechsel. Ein wahrer Schlagabtausch. Nun 3:3 und Einstand. Spannend ist es also auch!

Carlos Moyá ali...
Offline

4:4 nun. Ich sehe gerade, dass mir das H2H mit 5:0 für Masha so nicht präsent war. Das ist dann natürlich auch immer Kopfsache und ein Fakt, der jetzt mal gegen Simona spricht!

Carlos Moyá ali...
Offline

Punkt des Tages geht an Masha. Simona muss kilometerweit laufen. Tennis vom feinsten. Kommentator spricht von einem "exorbitanten" Tennismatch, zurecht! Masha ist echt schon wieder verdammt stark. Riesensteigerung zu vorgestern! Von 0:30 auf 40:30. Nun wieder Einstand. "Also so ein Damenmatch sieht man selten". Also wirklich toll hier!

 

Nun tatsächlich 5:4 für Masha. Simona muss aggressiver werden. Sonst macht Masha das tatsächlich!

Carlos Moyá ali...
Offline

Darren Cahill sieht es ähnlich. Etwas aggressiver und dann passt das schon.

Carlos Moyá ali...
Offline

Halep macht 2 Doppelfehler und muss 2 Satzbääle abwehren. Einstand

Carlos Moyá ali...
Offline

Der 3. Satzball ist es dann. Masha gewinnt den 1. Satz mit 6:4. So kann man sich irren. In der Form spielt Masha hier nicht nur um das Halbfinale sondern sogar um den Gruppensieg. 

Tobias
Offline

Satzgewinn für Sharapova, die Russin holt sich das entscheidende Spiel zum 6:4. Das ist ein richtiger Tennisknaller, für mich mit eins der besten Matches des Jahres.

Und Sharapova kann das Ding hier auch in 2 gewinnen, weil Halep ungewohnt drucklos und fehlerhaft agiert, selbst wenn sie im Ballwechsel selbst die Vorteile hat, spielt sie entweder den falschen Ball oder aber Sharapova (schon wieder unglaublich fit) erläuft sich den Ball noch.

 

Bestes Match bisher in Singapur, ich hoffe dass derartige noch öfter zu sehen sind, da es einem Saisonfinale würdig wäre.

Carlos Moyá ali...
Offline

5. Spiel in Folge für Masha. Ich kann mich gar nicht mehr an Matches von ihr in diesem Jahr erinnern. Ich würde fast sagen, dass es das beste Match des Jahres ist von ihr. Zumindest ist es eine Weltklasseleistung und das beste, was Masha im letzten halben Jahr gespielt hat. Und das nach der langen Pause!

Honeyman
Offline

Carlos Moyá alias tennis schrieb:

In der Form spielt Masha hier nicht nur um das Halbfinale sondern sogar um den Gruppensieg.

Und sogar um den Titel Smile

Seiten