WTA Turnier in Bogota

1 Beitrag / 0 neu
Schwarzwaldmarie
Offline
WTA Turnier in Bogota

Goldene Zeiten für Tennis Senioren. Nach Roger Fedeer und den Williams Schwestern hat auch Francesca Schiavone gezeigt, dass sie noch nicht zum alten Eisen gehört. Als zweimalige Roland Garros Finalistin und einmalige Gewinnerin hat sie im Alter von fast 37 Jahren in Bogota nochmals ein WTA Turnier gewonnen.(insgeamt der 8.WTA Titel). Trotz der großen früheren Erfolge hat man ihr bei ihrem Heimturnier in Rom eine Wild-Card verwehrt (noch nicht einmal für die Quali). Statttdessen bekam der Publikums- oder Sponsorenbliebling Mara Sharapova eine solche.