Friedsam nicht in Linz am Start


Anna-Lena Friedsam

08.11.2020

Das letzte WTA-Turnier des Jahres 2020 könnte ohne deutsche Beteiligung über die Bühne gehen. Anna-Lena Friedsam, die einzige deutsche Spielerin, die direkt im Hauptfeld von Linz gestanden hätte, hat ihre Teilnahme kurzfristig abgesagt. Sie wird von einem Lucky Loser ersetzt. Somit verbleibt als letzte Deutsche lediglich Sabine Lisicki, die in der letzten Qualifikationsrunde aktuell gegen die Tschechin Tereza Martincova einem Satzrückstand hinterher läuft.

Über die genauen Gründe hinter Friedsams Absage ist aktuell noch nichts bekannt.