Gerlach schafft Sensation gegen Vögele


Katharina Gerlach

11.01.2021

Riesenüberraschung in der Qualifikation zu den Australian Open. Katharina Gerlach, zuletzt erst noch ins Feld nachgerückt, steht sensationell in der zweiten Runde. Gerlach bezwang die haushohe Favoritin Stefanie Vögele aus der Schweiz klar mit 6:3 und 6:4 und hat damit als zweite Spielerin neben Antonia Lottner die Auftakthürde überstanden. Gegnerin in Runde zwei ist die Japanerin Mayo Hibi. Als letzte gesetzte Spielerin in Gerlachs Teil der Qualifikation könnte in Runde drei die an 23 gesetzte Landsfrau von Vögele, Viktorija Golubic, warten.