Beck lässt Karriere weiter pausieren



20.10.2018

Annika Beck wird vorerst nicht auf die WTA-Tour zurückkehren. In einem persönlichen Statement erläuterte sie ihre Beweggründe, die besagen, dass momentan ihr Studium, das sie während ihrer Verletzungspause begonnen hat, Vorrang hat vor einer Wiederaufnahme ihrer Profikarriere. Auch ein Ende ihrer Karriere ist nicht ausgeschlossen.