Deutsches Kracher-Duell in Runde zwei perfekt


Anna-Lena Friedsam

31.08.2020

Was für ein Auftakt bei den US Open 2020 aus deutscher Sicht ! Erst zeigt sich Angelique Kerber gegen Ajla Tomljanovic in ansprechender Form, kurz danach fegt Anna-Lena Friedsam die US-Amerikanerin Caroline Dolehide vom Platz, gegen die sie im Vorjahr noch in der Qualifikation unterlegen war. Und das (weniger) schöne daran: in der zweiten Runde treffen die beiden Deutschen aufeinander. Damit ist zwar eine von beiden sicher in Runde drei, die unterlegene Spielerin hätte es bei anderer Auslosung mit Sicherheit auch mindestens dorthin geschafft.

Ob nun Kerber oder Friedsam am Mittwoch das bessere Ende für sich haben, lässt sich nicht prognostizieren. Zwar hat Friedsam einen noch besseren Eindruck in der ersten Runde hinterlassen als ihre Landsfrau, dafür hat diese bei Grand Slam-Turnieren deutlich mehr Routine. Nicht umsonst darf sich Kerber Australian Open-, US Open- und Wimbledon-Champion nennen.

Auf das deutsche Tennis-Publikum wartet in jedem Falle ein Leckerbissen. Bleibt nur zu hoffen, dass dieser auch zu einer angenehmen Zeit aus deutscher Sicht angesetzt wird. Es reicht schon, wenn die Fans von Tamara Korpatsch und Tatjana Maria am heutigen Tag eins einen langen Atem bis spät in die Nacht beweisen müssen.