Friedsam in Rom-Quali gegen Di Giuseppe


Anna-Lena Friedsam

11.09.2020

Anna-Lena Friedsam geht ab morgen als einzige deutsche Teilnehmerin in der Qualifikation beim WTA-Turnier in Rom an den Start. In der ersten von maximal zwei Runden trifft die Deutsche auf Lokalmatadorin Martina Di Giuseppe. Für den Fall eines Auftaktsieges würde in der finalen Runde entweder die an sieben gesetzte Rumänin Irina-Camelia Begu oder Di Giuseppes Landsfrau Sara Errani warten.

Während die WTA-Tour aus deutscher Sicht am Samstag wieder Fahrt aufnimmt, ist die Woche aus ITF-Sicht seit heute mittag beendet. Als letztes deutsches Eisen im Feuer unterlag Chantal Sauvant beim W15 im bulgarischen Varna der an drei gesetzten Gergana Topalova in zwei Sätzen.