German Ladies Series: Gerlach muss passen


Katharina Gerlach

22.07.2020

Tamara Korpatsch hat es nun doch noch in das Finalturnier der German Ladies Series in Versmold geschafft. Aufgrund der krankheitsbedingten Absage von Katharina Gerlach rückt die 25-jährige ins Feld der besten vier nach und kämpft ab Donnerstag gemeinsam mit Laura Siegemund, Anna-Lena Friedsam und Nastasja Schunk um den Titel. Gespielt wird an den ersten drei Tagen in einer Vierergruppe im Round Robin-Modus, die beiden Finalspiele um die Plätze finden am Sonntag statt.