German Ladies Series: Zaja löst Finalticket


Anna Zaja

24.07.2020

Anna Zaja hat überraschend bereits nach dem zweiten Gruppenspieltag das Ticket für das Finalspiel am Sonntag gelöst. Nach Siegen über Tamara Korpatsch und Nastasja Schunk ist der Sigmaringerin einer der beiden ersten Plätze nicht mehr zu nehmen. Ihre Gegnerin im Endspiel wird in der morgigen Partie zwischen Korpatsch und Schunk ermittelt. Zajas letzte Gruppengegnerin Laura Siegemund hat nach zwei Niederlagen keine Chance mehr auf eine Teilnahme in Finale.

Anna Zaja war erst kurz vor Beginn des Finalturniers überhaupt ins Feld gerückt. Sie profitierte von der verletzungsbedingten Absage von Anna-Lena Friedsam und vom Verzicht von Jule Niemeier, die eigentlich vor Zaja nachgerückt wäre.