German Ladies Series: Zwischenrunde startet morgen


Anna Zaja

29.06.2020

Nach gut einwöchiger Pause geht es bei der German Ladies Series weiter mit der Zwischen- und der Bonusrunde. Die beiden jeweiligen Erstplatzierten der sechs Vorrundengruppen kämpfen ab Dienstag um den Einzug in die nächste Runde, während die zwölf Spielerinnen, die die Vorrunde auf Platz 3 und 4 beendet haben, untereinander eine Bonusrunde ausspielen. Gespielt wird in Darmstadt, Kamen und Hannover.

In Kamen haben Julyette Steur und Alexandra Vecic ihre Teilnahme abgesagt. Sie werden in der Bonusrunde ersetzt durch Carmen Schultheiss und Lisa Ponomar. Die wohl interessanteste Gruppe geht in Hannover an den Start. Dort treffen Tamara Korpatsch, Eva Lys, Anna Zaja und Julia Middendorf aufeinander.