Korpatsch nicht bei Australian Open


Tamara Korpatsch

10.01.2020

Tamara Korpatsch kann in der kommenden Woche nicht an der Qualifikation zu den Australian Open teilnehmen. Die Hamburgerin muss leider wegen Krankheit passen und hofft nun auf ihren Saisonstart beim Turnier in Andrezieux-Bouthean (ab 27.1.). Korpatsch hatte bereits aus dem selben Grund auf die Qualifikation in Auckland verzichten müssen.