Land unter in Hechingen



07.08.2018

Schwere Unwetter haben den Beginn des Hauptfelds beim 60K-Turnier in Hechingen am Dienstag unmöglich gemacht. Kurz nach 13 Uhr, als die vier Qualifikationsfinals parallel im Gange waren, übernahmen starke Regenfälle das Kommando und sorgten für den Abbruch. Erst am Abend konnten die vier Partien fortgesetzt werden. Alle weitere Begegnungen wurden auf Mittwoch verlegt.