Lottner komplettiert deutsches Fed Cup-Quartett



02.02.2018

Weder Mona Barthel noch Sabine Lisicki werden Anfang der kommenden Woche als vierte Spielerin nach Minsk zur Fed Cup-Partie gegen Weißrussland reisen. Stattdessen gibt überraschend Antonia Lottner ihr Fed Cup-Debüt. Mit ihr und Anna-Lena Friedsam, die als Einzelspielerin wohl gesetzt sein dürfte, wurden somit zwei Nachwuchsspielerinnen erstmals nominiert.