Lottner mit Wildcard in Moskau



04.07.2018

Antonia Lottner hat überraschend eine Hauptfeld-Wildcard für das neue WTA-Turnier in Moskau (ab 22. Juli) erhalten. Lottner ist somit die dritte deutsche Spielerin, die beim mit 750.000 $ dotierten Moscow River Cup, wie das Turnier offiziell heißt, an den Start geht. Neben ihr haben auch Julia Görges und Laura Siegemund für die Premierenveranstaltung gemeldet.