Nur eine Handvoll Deutsche im Wimbledon-Hauptfeld



24.05.2018

Die Breite im deutschen Damentennis wird langsam immer schmäler. Für die in sechs Wochen startenden Internationalen englischen Tennismeisterschaften in Wimbledon sind gerade einmal fünf deutsche Spielerinnen fürs Hauptfeld qualifiziert. Über die Weltrangliste haben es Angelique Kerber, Julia Görges, Carina Witthöft und Tatjana Maria geschafft, Laura Siegemund startet zudem mit PR 32.