Nur Kerber und Görges im Hauptfeld von Rom


Angelique Kerber

14.09.2020

Anna-Lena Friedsam hat den Einzug ins Hauptfeld beim Premier 5-Turnier in Rom klar verpasst. Gegen die an sieben gesetzte Rumänin Irina-Camelia Begu erwischte die 26-jährige einen schwarzen Tag und unterlag mit 1:6 und 1:6. Damit bleibt es bei zwei deutschen Spielerinnen, die in Rom im Einzel am Start sind. Julia Görges trifft bereits am Montag auf die montegrinische Qualifikantin Danka Kovinic, Angelique Kerber wird wohl am Dienstag gegen Katerina Siniakova ins Geschehen eingreifen.

Auch das Hauptfeld im Doppel wurde mittlerweile ausgelost. Laura Siegemund und Oksana Kalashnikova spielen in Runde eins gegen die italienische Wildcard-Paarung mit Giulia Gatto-Monticone und Jasmine Paolini, Anna-Lena Friedsam und Raluca Olaru bekommen es mit den acht gesetzten US-Amerikanerinnen Sofia Kenin und Bethanie Mattek-Sands zu tun. Beide Matches finden nicht vor Dienstag statt.