Siegemund vor zweitem Grand Slam-Titel


Laura Siegemund

08.09.2020

Laura Siegemund und die US Open - das scheint eine richtige Liebesbeziehung zu sein. Vier Jahre, nachdem sie hier aus dem Nichts den Titel im Mixed an der Seite von Mate Pavic erringen konnte, steht sie nun im Finale des Damen-Doppel. Gemeinsam mit der Russin Vera Zvonareva bezwang sie im Halbfinale das russische Duo um Anna Blinkova und Veronika Kudermetova in drei engen Sätzen mit 5:7, 6:3 und 7:5.

Bereits in den früheren Runden mussten namhafte Gegnerinnen gegen Siegemund und Zvonareva die Segel streichen. So gelang es weder Victoria Azarenka und Sofia Kenin als auch den beiden Titelverteidigerinnen Elise Mertens und Aryna Sabalenka auch nur einen Satz gegen das erstmals gemeinsam angetretene Doppel aus Deutschland und Russland zu gewinnen.

Im Finale warten nun die Siegerinnen des zweiten Halbfinals. Dies wird zwischen Asia Muhammad/Taylor Townsend und Nicole Melichar/Yi-Fan Xu entschieden. Dieses Match findet allerdings erst am Mittwoch statt. Das Finale im Damen-Doppel dürfte am Freitag angesetzt sein.