Zaja doch in Stuttgart-Qualifikation



20.04.2018

Anna Zaja, die beim Porsche Tennis Grand Prix im vergangenen Jahr Naomi Osaka mehr als an den Rande einer Niederlage brachte und in ihrer Qualifikationspartie mehrere Matchbälle nicht nutzen konnte, ist auch 2018 wieder mit am Start. Zaja, zudem ehemalige Doppel-Halbfinalistin in Stuttgart mit Antonia Lottner, ist somit eine von acht deutschen Starterinnen in der ersten Qualifikationsrunde.