Quiz

2616 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Carlos Moyá ali...
Offline

Bei diesen French Open fehlen ja auch Teile der Weltelite. Vika Azarenka, Maria Sharapova, Serena Williams.

Dennoch verstehe ich natürlich den Punkt. Es ist schon eine tolle Leistung von Ostapenko.

tom
Offline

Aja, T3 - TX ist dran , eine Frage aus der Rubrik, extreme Temperaturen und Tennis? Smile

Julie
Offline

Carlos Moyá alias tennis schrieb:

Bei diesen French Open fehlen ja auch Teile der Weltelite. Vika Azarenka, Maria Sharapova, Serena Williams.

Die Aussage ist doch ziemlich irrelevant, Vika wär eh noch nicht in Form gewesen und Sharapova ebenso wenig. Und Halep muss man ja auf Sand auch erstmal schlagen.

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Online

Wieviele Tiebreaks haben Angie Kerber und Kaja Pliskova auf Rasen schon ausgespielt?

 

tenniskarte
Offline

Pfff / drei sage ich. 2014 in Nürnberg, Doha und in Birmingham 2015. Aber wo liegt jetzt nochmal Doha? In Katar. Was ist Katar? Nein, kein Kater (medizinisch Veisalgia). Ist das weit weg? Ich müsste mal Urlaub am Persischen Golf machen.

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Online

3 ist sehr nahe drann Yes 3

Ich hatte allerdings nur nach denen auf Rasen gefragt

 

Katar ist ein Emirat und liegt an der Ostküste der arabischen Halbinsel, Doha ist die Hauptstadt.

 

 

tenniskarte
Offline

Jetzt bin ich aber wirklich vom Grünzeug geschädigt. Und Wim kommt erst noch! Ja gut. Ich passe. Danke. Aber Ostküste auf der Halbinsel klingt gut. Muss ich mal blättern im Reiseangebot ob es was gibt in meiner Preisklasse. Aber dieses Jahr steht bei mir Dänemark auf dem Plan. Aber ohne Wozniacki Smile

tom
Offline

Heute gewinnt sie mal 2 Ties gegen die "kleine" Tina, obwohl ich mir da noch nicht ganz sicher bin. Gegen Kaja sag ich auch mal 2 Yes 3

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Online

Richtig 2 gabs, beide haben einen gewonnen.

tom
Offline

Wer ist Eastbourne Rekordsiegerin und wie oft gewann sie da? Es waren mehr Titel, als die vom Maestro in Halle!

Ansi
Online

Ich denke das kann nur Navratilova gewesen sein. Und wenn mehr als die Halle Titel, dann mindestens 11, und sicher noch eine Handvoll im Doppel dazu...

tom
Offline

Exakt, da müssen der Meister und Rafa noch einige Brötchen backen, um irgendwo auf 11 zu kommen, gutes Wissen Ansi. Aber wenn du mich nach Martina und Doppel oder Mixed fragst, so weit kann ich gar nicht zählen Sorry 2

Ansi
Online

Ne das war nicht gewußt, die Zahl war nur geraten mit deiner Hilfe.

Ok dann mal auf ein Neues. Eine Frage zu Wimbledon 2016

Wieviele deutsche Männer und Frauen waren letztes Jahr dabei - Quali und Hauptfeld? (Und wieviele der Qualifikanten konnten sich qualifizieren?)

Ansi
Online

Na dann ratet halt einfach mal...

tom
Offline

Gojo und Brands, erfahren und gut! Tami und Antonia, heuer um die 25, letztes Jahr genausoviel? Eher weniger 24?

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Online

Ich biete mal 16 deutsche wovon Tadde über die Quali, also eine Qualifikantin.

Oder willst du die komplette Anzahl Qualifikanten wissen? 13 Frauen und 16 Männer warens glaube ich also 29

tom
Offline

Wenn Ansi nicht löst, Das letzte Brüderpaar in der 3. Runde von Wimby, 1984 Tim & Tom......

Ansi
Online

Hätte gerne noch jemand eine Antwort geben können... 29 ist falsch, richtig ist 26. (6 Männer im Hauptfeld plus 9, von denen keiner die Quali schaffte. 10 Frauen plus 1, die nicht die Quali schaffte)

tom
Offline

Lösung: Die Gebrüder Gullikson. Wieviele Tschechinnen waren schon die Nr.1 ? Der Gewinner erhält ein Budweiser Smile

Julie
Offline

Wild geraten: 3?

Nachtrag: gut, falsch geraten, wie ich nun gemerkt habe.

tom
Offline

3 ist falsch, wer tippt 4 oder 2 ?

JottEff
Online

0 im Einzel.

Vor der staatlichen Trennung gab es nur als Nationalität "tschechoslowakisch". Das heutigeTschechien wurde erst am 01.Januar 1993 gegründet durch die Trennung in die heutige Tschechische Republik und die heutige Slowakische Republik. Vorher bestand seit 1918 die Tschechoslowakische Republik.

Martina Navratilova hatte als vormalige Weltranglistenerste im Einzel also die Nationalität "tschechoslowakisch". Zeitlich gleiches gilt natürlich auch für Spielerinnen im Doppel und Mixed. Jana Novota und Helena Sukova  hatten also die Nationalität "tschechoslowakisch" bis 31.12.1993.

Da wie ich weiss. Jana Novotna 1995 Weltranglistenplatz 1 im Doppel innehatte und Helena Sukova von 1993 bis 1998 etliche Doppeltitel gewonnen hat, würde ich als Antwort auf die Frage mit

2

tippen. Schliesslich hat Tom ja 2 oder 4 als Alternative angeboten.

tom
Offline

Alles richtig, Kaja ist die 1.Tschechin.Martina wurde in der CSR geboren und wuchs in der CSSR auf, geboren interessanterweise als Martina Subert, deutsche Wurzeln? Lässt man die ganzen Grenzziehungen und Politik weg, und nimmt die Tschechen als Volk oder Ethnie könnte man auch als Antwort 1 gelten lassen, was auch gut klingen würde: Kaja als die Nachfolgerin von Martina Navratilova.

Erstaunlich, dass es nicht mehr aus dieser an Topspielerinnen reichen Nation ganz nach oben geschafft haben.

Perfekt gelöst JottEff, gib die Adresse durch, ich stell dir für die exakten Ausführungen gleich einen Kasten Budweiser zu. Diese Frage hatte es nämlich ungewollterweise ziemlich in sich Wink

JottEff
Online

Danke für die "Blumen". Schlage vor, Du trinkst den Kasten Budweiser höchstselbst, eine Flasche davon auf mein Wohl. Da ich nicht in Deutschland wohne, würde es erfahrungsgemäss verdammt teuer werden, mir den (vollen) Kasten zukommen zu lassen. Und aufgrund der Nähe zur Slowakei bzw Tschechei krieg ich die Bierchen hier bei jedem Discounter, was ich auch ab und zu ausnutze.

Okay, ich gebe dann das Fragerecht an eine(n) Freiwillige(n) weiter.

Um mir  Fragen auszudenken, fehlt mir einfach die Phantasie. Ich beantworte Fragen lieber (fast immer nur für mich im Stillen), selten nur in der Öffentlichkeit.

 

tom
Offline

Wird gemacht, leider sind meine Zeiten als Maurer schon längst vorbei, sodass ich nur mehr einen halben Kasten schaffe Wink Falls Rybarikova heute gewinnt, gibts die nächste Frage für Kenner der Wimbledonhistorie. Das heisst wir gehen in eine Zeit, lang vor der Open Era Smile

Kurgan
Online
Dann übernehme ich einmal. Die Frage läuft unter "lustige Wortspiele".
 
Warum bekommt Angie häufiger diese Stofftiere geschenkt?
 
tom
Offline

Weil sie Angie KerBär heisst? Smile

tom
Offline

Besser: Angie Carebear, sie sorgt und kümmert sich dann um Bären aller Art, am liebsten um Teddys!

Kurgan
Online

Das Wortspiel war wohl zu einfach. Die Erklärung stimmt aber nicht ganz. Lol

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Online

Das sind "Glücksbärchis" (original Titel "Care Bears"), vielleicht als Glücksbringer bekommt sie die?

Sie vertreiben in der Serie negative Gefühle von Kindern wenn ich mich recht "erinnere", wobei die Serie deutlich vor meiner Zeit ist und ich nur ein bisschen was von gesehen habe.

 

 

Seiten