French Open 2015

324 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

3. Satz. Ich fall vom Stuhl !

ProAss
Offline

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Williams zur Abwechslung mal die LETZTEN 1 1/2 Sätze grottig spielt?

Tobias
Offline

So jetzt bitte wieder zurück zum Wesentlichen! Safarova kämpft sich unglaublich ins Match zurück, nachdem Williams sich heute dazu entschieden hat, nicht die Leidende sondern die Arrogante auf der größten Sandplatzbühne der Welt darzustellen!

7:6 nach 1:4, immer noch keinen Tie-Break im diesjährigen Turnierverlauf abgegeben und jetzt ist es ein Finale!

Tobi77
Offline

Markus schrieb:

3. Satz. Ich fall vom Stuhl !

So eine menale Stärke war man von Safarova sonst nie gewohnt.Da hat ihr Coach ganze Arbeit geleistet! Das Niveau im zweiten Satz war wirklich richtig hoch.Hoffentlich geht  das so weiter.Serena im Finale ohne jede Mätzchen.Mal schauen wie lange das so bleibt, sollte sie im Dritten mal zurückliegen...

Tobias
Offline

Stochastik war nie mein Lieblingsthema in Mathe^^ aber wenn Safarova ihr Level halten kann, wird es doch noch ein sehr spannender Nachmittag.

Tobias
Offline

Break für Lucie, ich denke mal dass wir Serena bald wieder husten hören werden.

Angie
Offline

 
[/quote]Die meisten hier werden nicht alt genug sein um mich zu verstehen das ich Probleme mit Steffi Graf habe . Ich bin 
Fan der besten Tennisspielerin aller Zeiten , Monica Seles , wenn da nicht ein gewisser Fan aus Deutschland gewesen wäre .
Ich glaube jemand dann nur als blöd zu bezeichnen ist besser als jemand abzustechen ! Übrigens respektiere ich Steffi Graf 
als sehr gute Tennisspielerin auch wenn ihr Verhalten gegenùber Monica nach dem Attentat  sehr unterirdisch war . 
 

Steffi Graf hat selbstverständlich diesen Irren beauftragt, um Seles als Konkurrentin aus dem Verkehr zu ziehen! 

M. E. hat sie Monica im Krankenhaus besucht. Hätte sie sich danach für 1-2 Jahre zurückziehen sollen, um die "Chancengleichheit" zu bewahren? Bedauerlich und nachvollziehbar, dass Seles dadurch den Einbruch in ihrer Karriere erlitten hat - Graf trifft aber keinerlei Schuld. 

Zum Finale: nett von Serena, Lucie noch mal ins Match zu lassen. Break vor 3. Satz ...

Angie
Offline

Ob wir irgendwann auch noch mal eine unserer Damen in einem GS-Finale erleben?? ...

Carlos Moyá ali...
Offline

Zumindest das "fuck it" vorhin fand ich mehr als grenzwertig. Für mich ne klare Verwarnung. Gab es übrigens gerade doch noch eine und wofür?

Carlos Moyá ali...
Offline

Das war es jetzt wohl leider doch. Guter Kampf von Lucie, sie war da als Williams geschwächelt hat. Insgesamt muss man aber auch festhalten, dass Williams komplett das Spiel bestimmt hat!

Singu
Offline

Geil Serena .Glückwunsch zum Titel . 

walking in the Genie wonderland

Tobi77
Offline

War spätestens ab Satz zwei ein sehr starkes Match, mit einer verdienten Siegerin. Schade, dass die Überraschung ausgeblieben ist.

Singu
Offline

Tolles Match auch von Lucie . Nächstes Jahr darf sie dann auch gewinnen . 

walking in the Genie wonderland

JottEff
Offline

Verdienter Sieg von Serena. Hätte schon im zweiten Satz den Sack zumachen können. Muss man anerkennen

Yvetta
Offline

Schönes Spiel. Ich hab es erst ab Ende des zweiten Satzes gesehen, aber es scheint, das war der spannendste Teil. 

Markus
Offline

Hlavackova ist auch ne Marathonfrau. Gestern in Paris im Doppel raus, heute in s'Hertogenbosch insgesamt 4:23 auf dem Court und in Q3 eingezogen
 

Julie
Online

Ja echt krass, vor allem wenn man bedenkt, dass sie sonst meist spätestens in der zweiten Qualirunde rausfliegt.

Raugart
Offline

SW also wiederum Sieger und sie soll sogar ohne Faxen ausgekommen sein.. Schön, aber insgesamt wieder ----langweiliges Ende. Aber interessant doch, daß SW im Verlaufe des Turnieres mehrmals am Abgrund stand, und nebenbei auch vor dem "Sterbebett" , wie ein Artikel von........

Eurosport

     beweisen soll (SW als sterbender Schwan--Blog v. Flippsen)

Als Zusatz: Mir ist schleierhaft, daß sie am Freitag ja unheimlich krank gewesen sein soll und wie sie sagt "Ruhe braucht", um Tags darauf wohl nichts mehr davon gezeigt zu haben ? Wie geht das?
In meinem Sportlerleben habe ich nach einer anstrengenden Tätigkeit, evtl. noch mit Krankheit verbunden, mindestens nach 3/4 Tagen erst  wieder meine volles Leistungsniveau erreicht. Unerklärlich. Oder: SW schauspielert wirklich und veralbert!

Kaventsmann
Offline

Grobe Unsportlichkeit siegt, die Simulantin hat gewonnen. Das ist ein schwarzer Tag für den Tennissport.

Kaventsmann
Offline

Singu schrieb:

Markus schrieb:

Singu schrieb:

Das einzigste was zählt sie soll diese blöde Graf einholen!
Das einzige, was zählt, ist dass du deine Beleidigungen (ehemaligen) Spielerinnen gegenüber für dich behältst !
Die meisten hier werden nicht alt genug sein um mich zu verstehen das ich Probleme mit Steffi Graf habe . Ich bin 
Fan der besten Tennisspielerin aller Zeiten , Monica Seles , wenn da nicht ein gewisser Fan aus Deutschland gewesen wäre .
Ich glaube jemand dann nur als blöd zu bezeichnen ist besser als jemand abzustechen ! Übrigens respektiere ich Steffi Graf 
als sehr gute Tennisspielerin auch wenn ihr Verhalten gegenùber Monica nach dem Attentat  sehr unterirdisch war . 
 

Steck Dir diesen Unsinn sonstwohin! Die gierst nach jeder Gelegenheit diesen Schwachsinn abzusondern und Graf in den Schmutz zu ziehen! Graf hatte NICHTS mit dem Attantat zu tun, und Seles war NICHT schwer verletzt! Sie hätte jahrelang Zeit gehabt, Graf zu besiegen, es glang ihr aber nicht. Denn nach dem Attantat hatte sich Seles von einem schlechten Anwalt vertreten lassen, und hatte sich darauf konzentriert, Geld von der Stadt Hamburg zu erstreiten, anstatt zu trainieren und regenieren! Erfreulicherweise scheiterte sie damit. Graf hatte sich nach dem Attantat sehr sntständig verhalten, es gab auch eine TV-Doku im NDR dazu.
Graf ist die beste Tennisspielerin in der Geschichte, die einzige mit einem Golden Slam, während Williams noch nicht einmal der normale Grand Slam gelungen ist.

Angela H
Offline

Dem kann ich nur zustimmen!!! Danke!

Julie
Online

Safarova und Mattek-Sands gewinnen dann doch noch gegen Shvedova und Dellacqua im Doppel! SO hat Lucie immerhin einen Titel mitgenommen, sehr erfreulich!

jens
Offline

serena hat es also geschafft. 2 GS in dem jahr. führt im ranking natürlich nun haushoch. hält ja auch noch USO als 3.titel.
safarova muss aber gut gegegengehalten haben. aber die letzten 6 spiele gingen auch verloren....war aber nicht so schlimm wie bei bacs. die hatte sich ja ordentlich einseifen lassen von serena. sie war schwer beeindruckt von serenas schauspiel talent. sie hat gleich 10spiele in folge abgegeben. naja wenn man sich so ablenken lässt, wird das auch nix. unfair sicher auch, aber bacs hat ja nix gesagt...und "wollte" vlt auch nicht gewinnen.

das gute aus dt sicht, das mit kerber zumind eine in den TOP10 bleibt. aber nur mit 2pkt...und wohl nur 1 woche.
bouchard hat sofort reagiert und alles gemeldet was geht. sicher nicht verkehrt. sie hat ja eh noch 3 fahrkarten im ranking übrig...und rasen geht vlt was.
im race ist kerber auch nur noch knapp in top10 mit 5pkt.
petko ist jetzt schon etwas weiter zurückgefallen. top10 ist erstmal etwas weiter weg. mal sehen was sie nun auf rasen bringt.
und dann noch lischen top20 gehalten. sie geht wimby chillig an. nur in birmingham testet sie mal wie grün der rasen ist. hat dann aber auch eine woche frei vor wimby.
 

Seiten