WTA-Turniere im Juli 2015

21 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
ProAss
Offline
WTA-Turniere im Juli 2015

Die Sommerturniere kann man, denke ich, auch zusammenfassen, damit man keine weiteren Threads erstellen muss.
Los geht es mit Bastad und Bukarest.
Die 8 Gesetzten in Bastad: Serena Williams, Samantha Stosur, Barbora Strycova, Mona Barthel, Carina Witthöft, Katerina Siniakova, Johanna Larsson und Tatjana Maria.
Weitere Deutsche: Anna-Lena Friedsam und Laura Siegemund.
Die 8 Gesetzten in Bukarest: Sara Errani, Roberta Vinci, Monica Niculescu, Julia Görges, Alexandra Dulgheru, Tereza Smitkova, Anna Karolina Schmiedlova, Annika Beck.

Markus
Offline

Gute Idee !

Hier noch die Doppelpaarungen mit deutscher Beteiligung:

Bukarest: Beck/Peer, Görges/Martic
Bastad: Barthel/Siegemund, Maria/Savchuk

ProAss
Offline

Vielen Dank, Markus. I-m so happy
Barthel/Siegemund wird doch sicher lustig. Was kann man sich da erhoffen? Beide können doch Doppel, meine ich.

Markus
Offline

Können sie auch, ja. Siegemund ist eigentlich Deutschlands beste Doppelspielerin, auch wenn das der Öffentlichkeit bislang verborgen geblieben ist. Wenn sie 100% gibt und Barthel sich an frühere Tage mit Lisicki erinnert, gehören die beiden ohne Frage zu den Mitfavoritinnen.

Ola
Offline

Ich glaub, ich hab da was verpasst - warum macht Simona Halep in Bukarest jetzt nur als Kindergärtnerin beim kid's day mit?

Julie
Offline

Sie hatte wahrscheinlich mit einem guten Lauf in Wimbledon gerechnet, dann gar nicht für Bukarest gemeldet und als sie rausgeflogen ist, waren die WCs schon vergeben.

@Markus
Siegemund Deutschlands beste Doppelspielerin? Na, ich weiß ja nicht.

Markus
Offline

Julie schrieb:

Siegemund Deutschlands beste Doppelspielerin? Na, ich weiß ja nicht.

Kerber spielt faktisch überhaupt kein Doppel, Petkovic maximal nur bei Slams. Lisicki spielt seit Brisbane auch fast nicht mehr. Grönefeld ist mittlerweile eher ein Auslaufmodell, Görges spielt zwar viel, aber weniger erfolgreich. Beck, Barthel, Maria, Witthöft und Friedsam haben in den letzten Monaten auch nix vorzuweisen.

Bleibt also Siegemund mit Titeln auf der WTA- und ITF-Tour. Das einzige, was ihr noch fehlt, ist Erfolg bei Slams, aber der wird kommen und dann wird sie auch im Ranking beste Deutsche sein.

Insgesamt muss man aber festhalten, dass wir uns in Deutschland im Doppel momentan auf relativ schwachem Niveau befinden.

Julie
Offline

Hmm, also ich brauch noch ein paar mehr gute Erfolge, dann können wir darüber reden.

unsinkbar
Offline

Also ich glaube, dass Lisicki ganz klar unsere beste Doppelspielerin ist.

Markus
Offline

Die Spiele aus Bukarest gibts heute auch live bei laola1.tv

kk46
Online

In Bad Gastein werden Siegemund und Lottner zusammen im Doppel antreten.
http://www.gastein-ladies.at/aktuelles_news_293.php

Markus
Offline

Das wird interessant. Siegemund/Lottner haben aktuell eine Bilanz von 6:1. Einzige Niederlage gegen Bacsinszky/Barrois.

ProAss
Offline

Der Thread ist ein wenig untergegangen. Aber was solls?

Die Ergebnisse:

Larsson gewinnt gegen Barthel 6:3 7:6(2) in Bastad. Das Turnier hat auch keine andere Siegerin verdient, wenn man sich den Turnierverlauf anschaut.

Schmiedlova gewinnt gegen Errani 7:6(3) 6:3 in Bukarest. Da wurde Erranis Plan zerstört, bei jedem kleinen Turnier auf Sand in dieser Saison fett abbzuräumen. Freut mich für Schmiedlova.

 

Nun kommen Bad Gastein und Istanbul.

Die 8 Gesetzten in Bad Gastein: Sara Errani, Samantha Stosur, Karin Knapp, Carina Witthöft, Lucie Hradecka, Julia Görges, Anna Karolina Schmiedlova und Katerina Siniakova.

Weitere Deutsche: Annika Beck und Anna-Lena Friedsam.

Die 8 Gesetzten in Istanbul: Venus Williams, Elina Svitolina, Jelena Jankovic, Alize Cornet, Camila Giorgi, Daria Gavrilova, Anstasia Pavlyuchenkova und Tsvetana Pironkova.

Als einzige Deutsche am Start: Mona Barthel.

Julie
Offline

kk46 schrieb:

In Bad Gastein werden Siegemund und Lottner zusammen im Doppel antreten.
http://www.gastein-ladies.at/aktuelles_news_293.php

 

Anscheinend ja doch nicht, Siegemund spielt mit Rosolska. Aus Lottners Sicht auch sehr vernünftig, wenn sie Quali in Florianopolis spielen will, sollte sie nicht vorher im Doppel antreten.

tiger2310
Offline

Kann man Bad Gastein irgendwo im TV sehen?

Nardo761
Offline

Cepelova hat Bad Gastein abgesagt. Dafür rückt Ozaki (JPN) nach, die in der 1. Runde auf Julia Görges trifft.

Nardo761
Offline

Errani zieht noch mal den Kopf aus der Schlinge. Gegen Zanevska lag sie schon 2:5 hinten, ehe sie ein Matchball abwehrte und dann noch 7:5 gewann.

ProAss
Offline

Ich fasse mich kurz:

In Bad Gastein gewinnt wenig überraschend Stosur am Ende den Titel gegen Knapp.

In Istanbul gewinnt Tsurenko ihren 1.Titel gegen Ula Radwanska.

 

Baku, Florianopolis (und Nanchang) sind in dieser Woche.

Keine Ahnung, was Jankovic in Nanchung zu suchen hat, aber wenn sie unbedingt will...

Florianopolis erwarte ich einen deutschen Turniersieg. Andernfalls wäre es nur eine richtige Enttäuschung.

Stefanlix
Offline

Ein deutscher Turniersieg wäre toll.
Allerdings sollte man Tomljanovic, Mattek-Sands und Pereira auch nicht unterschätzen.
Großartig wäre es wenn Laues mal richtig weit kommt, Sie hat ne riesige Chance auf ne Menge Punkte, darf träumen von direkter US-Open-Teilnahme.

ProAss
Offline

Durch die 1.Runde sind alle 3 erwartungsgemäß durchgerauscht. Für Runde 2 kann man das auch erwarten, wenn die Gegnerinnen Torro Flor, Kostova und Lim heißen.

ProAss
Offline

Pereira Hat Also gewonnen. Gut, meine Enttäuschung hält sich in Grenzen. Titel War vielleicht doch zu viel von mir verlangt.

Baku Siegerin heißt Patricia Maria Tig oder Margarita Gasparyan. Unglaublich, da Tig davor nur ein Match und Gasparyan sogar kein einziges Match auf der Tour vor dem Turnier gewonnen haben!