WTA Finals 2023

43 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Offline

Die letzte Deutsche im Doppel bei den Finals war Claudia Kohde-Kilsch in den 80ern. Gewonnen hat sie jedoch nicht.

Offline

Oh ja, da habe ich Angelique Kerber unterschlagen.

Zu Zeiten von CKK habe ich mich noch nicht für Tennis interessiert.

Meine Lieblingspieler:

Darja Kasatkina  Anastasia Potapowa  Mirra Andrejewa  Andrej Rublow Niels McDonald

Offline

In Kürze startet das wohl größte Match in Lauras Karriere - im stolzen Alter von 35. Auf geht's, Laura. Hol dir das Ding !

Offline
Jochen schrieb:

In Kürze startet das wohl größte Match in Lauras Karriere - im stolzen Alter von 35. Auf geht's, Laura. Hol dir das Ding !

Na ja - die zwei gewonnenen Grand Slam-Finals hast Du dann wohl unter den Teppich gekehrt...

Offline
Hardcore-Fan schrieb:
Jochen schrieb:

In Kürze startet das wohl größte Match in Lauras Karriere - im stolzen Alter von 35. Auf geht's, Laura. Hol dir das Ding !

Na ja - die zwei gewonnenen Grand Slam-Finals hast Du dann wohl unter den Teppich gekehrt...

Nö, ich bewerte dieses Match heute höher, denn um da hinzukommen, brauchst du Konstanz. Bei einem Grand Slam-Turnier reicht manchmal auch Glück.

Offline
Jochen schrieb:
Hardcore-Fan schrieb:
Jochen schrieb:

In Kürze startet das wohl größte Match in Lauras Karriere - im stolzen Alter von 35. Auf geht's, Laura. Hol dir das Ding !

Na ja - die zwei gewonnenen Grand Slam-Finals hast Du dann wohl unter den Teppich gekehrt...

Nö, ich bewerte dieses Match heute höher, denn um da hinzukommen, brauchst du Konstanz. Bei einem Grand Slam-Turnier reicht manchmal auch Glück.

Glaube, fast jede Spielerin würde lieber einen Grand Slam als die Finals gewinnen. 

 

Offline

Der erste Satz geht mit 6:4 an Siegemund/Zvonareva. Der hätte genauso gut 6:2 oder 6:1 ausgehen können. Sehr, sehr viel liegen lassen bei den Breakbällen.

Offline

Herzlichen Glückwunsch an Laura und Vera. Erfahrung zahlt sich aus.

Meine Lieblingspieler:

Darja Kasatkina  Anastasia Potapowa  Mirra Andrejewa  Andrej Rublow Niels McDonald

Offline

Absolut verdienter Titelgewinn. Was für ein Saisonendspurt !

Offline

Iga gewinnt das Einzelfinale 6-1 6-0. Dieses Turnier hat eine verdiente Siegerin. Die arme Pegula, aber wenn Iga on fire ist, können alle anderen einpacken.

Offline

Dieses "schwäbische Englisch" bei der Siegerehrung, charmant Biggrin

Bild des Benutzers Klaus2023
Offline
Jochen schrieb:

Iga gewinnt das Einzelfinale 6-1 6-0. Dieses Turnier hat eine verdiente Siegerin. Die arme Pegula

ja, das war total verdient. Die arme Pegula, der ich vor dem Finale zugetraut habe auf Augenhöhe mit Iga mitspielen zu können, konnte einem wirklich leid tun   

Jochen schrieb:

wenn Iga on fire ist, können alle anderen einpacken.

Was ich gerne irgenwann mal erleben würde ist ein Match zwischen "Swiatek On Fire" vs. "Ostapenko on Fire", denn beide sind schier unschlagbar wenn sie einen Sahne-Tag erwischen...

 

Tja, dann ist für mich das Tennis Jahr 2023 jetzt zu Ende, denn im Rest des Jahres gibt es nur noch eingie WTA-125 Turieren (die auf WTA TV nicht übertragen werden) und den BJK-Cup, der mich nicht sehr interessiert.

Meine Lieblingsspielerinnen : M.Andreeva, Korneeva, Rybakina, Seidel, Lys, Fruhvirtovas (B+L)

Seiten