Off-season Stammtisch 2015

128 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

Meine Rechnung: Kerber 2 Punkte, Barthel/Siegemund 1 Punkt. Aber weil ich zur Sicherheit ein Backup für Einzel und Doppel brauche, bietet sich da Lisicki am ehesten an. Immerhin hätten wir dann 50% des letzten Quartetts ersetzt, das ist für Rittner-Verhältnisse fast revolutionär.

tiger2310
Offline

Ende Januar muss Sie doch das Fed Cup Team bekannt geben oder?

Markus
Offline

2. Woche Australian Open, genauer gesagt am 27.1.16. Also Ende Januar. Smile

kk46
Offline

tiger2310 schrieb:

Nur leider stehen diese beiden Fragezeichen bei Rittner noch zu sehr hoch im Kurs für den Fed Cup. Finde ich sehr schade. Wir haben so viele junge, die man eine Chance geben muss.

 

Welche jüngere Deutsche sollte denn spielen? Das Problem ist eher, dass der Nachwuchs derzeit nicht gut genug ist, um eine Petkovic oder Lisicki zu ersetzen. Vielleicht Barthel, aber von den jüngeren ist da keine in Sicht, jedenfalls aktuell noch nicht. Aber vielleicht ändert sich ja bei den Australian Open etwas.

JottEff
Online

Marion Bartoli  früher und heute - hoffentlich ist das noch gesund und nicht bereits Magersucht

 

Ich persönlich hoffe, dass sie nicht Gefallen gefunden hat am    immer weiter, immer weiter abnehmen.

Und wieder etwas aus dem Bereich "Yellow Press", ich weiss. Aber wenn wir uns übers Wetter am Stammtisch unterhalten können, warum nicht eine Ex-Spielerin zur Ansicht bringen, die man fast nicht wiedererkennen kann.

Markus
Offline

Der erste im DFB-Sumpf ist schon mal zurückgetreten und ich hoffe, das ist erst der Anfang. Ich gönne es dem Spiegel und Zwanziger.

JottEff
Online

Meiner Meinung nach hat Zwanziger ebenfalls ne Menge Dreck am Stecken. Ich finde, er sollte sich mal nicht so aufspielen. Es kommt der Tag, an dem man sich an seine

Rolle damals erinnern wird und dann ist es aus mit dem Gehabe als Ankläger seiner Ex-Kollegen, der erst lange nach dem Sommermärchen von den Zahlungen erfahren

haben will. Der steckt mit Sicherheit ebenso tief drin, macht aber einen auf Scheinheiligen.

tiger2310
Offline

kk46 schrieb:

tiger2310 schrieb:

Nur leider stehen diese beiden Fragezeichen bei Rittner noch zu sehr hoch im Kurs für den Fed Cup. Finde ich sehr schade. Wir haben so viele junge, die man eine Chance geben muss.

 

Welche jüngere Deutsche sollte denn spielen? Das Problem ist eher, dass der Nachwuchs derzeit nicht gut genug ist, um eine Petkovic oder Lisicki zu ersetzen. Vielleicht Barthel, aber von den jüngeren ist da keine in Sicht, jedenfalls aktuell noch nicht. Aber vielleicht ändert sich ja bei den Australian Open etwas.

 

Ich glaube jüngere ist das falsche Wort. Aber eine Siegemund z. B. mit im Doppel wäre z. B. eine Option. ALF würde ich auch mal ranführen an den FedCup und Carina auch.

Markus
Offline

Das wollten manche schon gegen Russland. Zurecht allerdings. Absteigen konnte man nicht und im Finale war man ja erst. Zudem hätten Beck und Friedsam nicht weniger Punkte geholt als Lisicki und Görges.

kk46
Offline

tiger2310 schrieb:

Ich glaube jüngere ist das falsche Wort. Aber eine Siegemund z. B. mit im Doppel wäre z. B. eine Option. ALF würde ich auch mal ranführen an den FedCup und Carina auch.

 

Auf der 4. Position kann man auf jeden Fall mal jemand anders mitnehmen. Görges hat im Einzel im Fed Cup jetzt auch noch nie den großen Wurf gelandet und im Doppel hat Rittner sie zuletzt nicht mal aufgestellt als es wichtig wurde. Aber ich würde auch bei Lisicki genau schauen, ob eine Nominierung jeweils gerechtfertigt ist. Lisicki hat im Fed Cup in den letzten 5 Jahren auch nur ein einziges entscheidendes Einzel gewonnen und gab zuletzt in Sotschi keine gute Figur ab, obwohl sie eigentlich damals in Form war.

Julie
Offline

Krass, wie dünn Bartoli jetz ist. Fand eigentlich, dass ihr die Kilos gestanden haben. Aber so ist das wohl mit Spitzensportlern, können wohl nur ganz oder gar nicht.

Julie
Offline

Noch viel krasser: das "früher-"Bild ist von Wimbledon dieses Jahres!!!

Markus
Offline

So sieht die Sportler des Jahres-Wahl in der Schweiz aus. Kann man mal so machen.

JottEff
Online

Kann man wirklich so machen.

Erstaunlich aber, dass nicht wenigstens ein(e) Skiläufer(in) in diesem ansonsten Skigeprägten (oder vielleicht momentan Tennisgeprägten) Land unter den ersten

5 Sportlern ist.

Muss zugeben, dass mich das "Hangrunter-Rutschen" nicht sehr interessiert, deshalb könnte ich keine Alternativnamen nennen. In meinem Heimatort war die höchste

Erhebung eine Kohlenhalde mit 120m Höhe. Da war nicht unbedingt Skifahren angesagt.

Nicht dass jetzt jemand meint, ich würde Skifahren nicht als Sport achten. Hut ab vor den Leuten, die Kopf und Kragen auf lebensgefährlichen Pisten riskieren!!!

Mit Hangrunter-Rutschen konnten wir immer unsere österreichischen Freunde fast in den Wahnsinn treiben, wenn diese mal wieder meinten, sie müssten am

deutschen Fussball rummäkeln.

 

JottEff
Online

Scheint so als ob der Ex-Coach von Angie ein neues Betätigungsfeld gefunden hat bei der Mouratoglo Tennis Academy.

 

 

ProAss
Offline

Eine weitere Rückkehr auf die WTA Tour steht bald bevor:
Jamie Hampton wird nach fast zweijähriger Verletzungspause in der Qualifikation für Carlsbad antreten.
Möge ihr ein erfolgreiches Comeback bevorstehen. Smile

Markus
Offline
Markus
Offline

Schiavone hingegen denkt eher ans Aufhören.

Julie
Offline

Hat irgendwer UFC geguckt? Ich bin noch ganz fertig, dass Ronda Rousey verloren hat und hab darüber sogar das Sharapova - Kvitova Match verpasst.

Markus
Offline

Der NÜRNBERGER Versicherungscup hat heute sein Titel- und Profilbild aktualisiert. Könnte ein gutes Zeichen sein.

tenniskarte
Offline

Jetzt weiß ich auch wieso ich heute morgen auf Anna Kournikova gekommen bin.
http://www.wtatennis.com/news/article/5156801/title/anna-kournikova-made-history-on-this-day
Das waren noch Zeiten. Obwohl man ja sagen muss, dass Anna mehr Aufmerksamkeit durch ihr aussehen erreicht hat, als das sie tatsächlich erfolgreich Tennis gespielt hat. Naja, son bisschen erfolgreich war sie ja. Aber nicht so gut wie unsere Steffi Graf. Wobei ich gerade gar nicht weiß, wer wann seine Karriere beendet hat.
Gucken wir doch mal bei Wkipedia nach.
Also 1999 hat Graf aufgehört.
Und Kournikova? Steht da gar nicht drin. Vermutlich im Jahr 2000.
Das kann aber wieder nicht stimmen, wenn sie 2002 noch mit Martina Hingis gespielt hat.

Egal, nicht weiter wichtig für ein Stammtisch Thema,

JottEff
Online

Champions Tennis League Opening Party 2015

Und noch eines von Elina Svitolina, weil ich es sehr hübsch finde und sie auf dem oberen ein bisschen hinten am Rande steht:

Markus
Offline

Svitolina ist und bleibt ein Hingucker.

Nun kommen also die Wochen, in denen man sich fragt: warum nochmal soll die Saison zu lang sein ???

JottEff
Online

Wie war das noch mal:   Red Cow und ein Batzen Geld verleihen Flügel, auch wenn die Saison beklagenswerterweise seitens der SpielerInnen viel zu lang ist?
 

tenniskarte
Offline

Stimmt, Svitolina find ich auch gut. Obwohl ich zugeben muss, dass ich sie lange zeit gar nicht so auf dem Schirm hatte.

Julie
Offline

Wen erkenn ich da alles? Watson, Pennetta, Cornet, Hingis, Jankovic. Und die blonde und braunhaarige?

Raugart
Offline
tenniskarte schrieb:

Jetzt weiß ich auch wieso ich heute morgen auf Anna Kournikova gekommen bin.
http://www.wtatennis.com/news/article/5156801/title/anna-kournikova-made-history-on-this-day
Das waren noch Zeiten. Obwohl man ja sagen muss, dass Anna mehr Aufmerksamkeit durch ihr aussehen erreicht hat, als das sie tatsächlich erfolgreich Tennis gespielt hat. Naja, son bisschen erfolgreich war sie ja. Aber nicht so gut wie unsere Steffi Graf. Wobei ich gerade gar nicht weiß, wer wann seine Karriere beendet hat.
Gucken wir doch mal bei Wkipedia nach.
Also 1999 hat Graf aufgehört.
Und Kournikova? Steht da gar nicht drin. Vermutlich im Jahr 2000.
Das kann aber wieder nicht stimmen, wenn sie 2002 noch mit Martina Hingis gespielt hat.

Egal, nicht weiter wichtig für ein Stammtisch Thema,

Offizieller Rücktrit nach WIKIPEDIA : 2003. 
Da ich kürzlich mich, auch wegen ihres Aussehens , mal mehr mit ihr "beschäftigt" habe, hat sie wohl aber auch 2008 noch WTA-Spiele????(sogar bei den  Australien-Open, wenn ich mal richtig gelesen habe) gemacht. Inzwischen mit 34 Jahren weiterhin ein Hingucker!

Raugart
Offline

Nach meinen neuesten Infos wird Sabine Lisicki erst Ende Januar 2016 zu den Australien-open wieder mal seit langer Zeit Einzel spielen. Zu dieser "Auszeit" gesellen sich Azarenko und SWilliams. Alle  anderen Top-Spielerinnen sind schon im ganzen Januar über recht aktiv in Australien.
Oder macht doch noch eine von den 3 dort ein Probe-WTA-Wettkampf?--Und für Lisicki:hat sich diese lange "Wartezeit" mit vielen Abstechern zu anderen "Welt"-Blickpunkten" gelohnt oder zahlt es sich aus?

Markus
Offline

Du meinst also, Lisicki, Azarenka und Williams spielen auch kein Sydney oder Hobart ? Lisicki und Williams spielen immerhin im Hopman Cup, aber das ist ja mehr Showkampf.

Markus
Offline

Stimmt übrigens nicht. Azarenka spielt in Brisbane.

Seiten

Gesperrtes Thema