Angelique Kerber 2021

308 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kurgan
Offline

Jetzt ein Klassiker gegen Petra. Die hatte heute etwas Glück und konnte Kräfte sparen.

 

tom
Offline

Angie verliert gegen Kvitova in Madrid, wahrscheinlich wars der Netzroller, Sie reist weiter nach Rom und besiegt Cornet, Halep wurde müde gespielt, jetzt lauert Ostapenko, ich hab vollstes Vertrauen Give rose

BN27
Offline

Dank Verletzungspech von Simona Halep heute in R3 gegen Ostapenko. Guter Start mit Break, aber erstes Aufschlagspiel gleich wieder mit 4 DF abgegeben.
Wenn sie den Aufschlag nicht halbwegs stabilisiert bekommt, wird es schwer... 

Franky
Offline

 

DIE DAMEN-VFs morgen in Rom:

Pegula - Martic
Ka. Pliskova - Ostapenko
Barty - Gauff
Svitolina - Swiatek

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Kurgan
Offline
BN27 schrieb:

Dank Verletzungspech von Simona Halep heute in R3 gegen Ostapenko. Guter Start mit Break, aber erstes Aufschlagspiel gleich wieder mit 4 DF abgegeben.
Wenn sie den Aufschlag nicht halbwegs stabilisiert bekommt, wird es schwer... 

Ich fand den Aufschlag nicht mal grundsätzlich schlecht. Es waren halt viel zuviele DF. Besser geht natürlich immer...

 

StGraf
Offline

Angelique Kerber ist in Berlin in Ihrem Erstrundenmatch bestens aufgelegt und gewinnt 6:2 6:1 gegen Misaki Doi.

Misaki Doi war die fast entscheidende Spielerin, als Angelique ihren ersten Grandslam Titel in Australien 2016 gegen Serena Williams gewann, denn Kerber wäre fast in der ersten Runde raus geflogen. Misaki Doi hatte schon Matchball, aber es kam dann ja doch etwas anders! 

Franky
Offline

Angie konnte sich vorm Match nicht mal an die beiden Rasenmatches gegen Misaki erinnern, kurios.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

tom
Offline

Es wird Zeit Azarenka endlich wieder in die Knie zu zwingen, come on Angie 

Yes 3

StGraf
Offline

Ich denke, dass Angelique Kerber in Berlin im Achtelfinale gegen Viktoria Azarenka Chancen hat zu gewinnen. Auf jeden Fall ist Angelique hochmotiviert! 

Tobias
Offline

Das war ein gutes Match von Kerber, allerdings hab ich Azarenka selten so stark auf Rasen gesehen. Zwar war sie auch 2 Mal im Halbfinale von Wimbledon, seitdem sind allerdings auch einige Jahre vergangen. H2H aus Sicht von Kerber nun 1:10, gegen manche ist halt kein Kraut gewachsen. 

Nächste Woche dann in Bad Homburg am Start. 

dexifan
Offline

Leider bleibt es dabei - gegen eine Top-Spielerin kann Angie nicht mehr gewinnen. Da scheint auch der Beleg egal zu sein...

Jensing
Offline

Kerber hat seit 2011 nur drei Niederlagen gegen Spielerinnen außerhalb der Top 50 auf dem Rasen erlitten. Die letzte kam gegen die Weltnummer 95 Lauren Davis bei ihrer Titelverteidigung in Wimbledon 2019.

Diese Info von Flashscore spricht für eine bis heute sehr erfolgreiche Karriere auf den rasenplätzen dieser Welt. Wollen wir mal hoffen, dass sie heute gegen Blinkova in Bad Homburg eine Fortsetzung findet.

Kurgan
Offline

Sehr unruhig und fehlerhaft von Angie in Satz1. Sad

Das war dann doch deutlich besser in Satz 2 und 3.

Das ist dann doch schonmal eine ganz gute Standortbestimmung gewesen auch wenn Anisimova im Ranking aktuell nicht ganz auf der Höhe ist.

Jetzt gerne gegen PetrA.

Das 15. Duell der beiden. Zum ersten mal auf Gras.

Petra von Anfang an messerscharf. Angie leider nicht. 1:3

Eigentlich kommt Angie gerade langsam rein, kämpft aber gegen das 2. Break, die Netzkante und den 1. Aufschlag. 2:4

Erster BB weg. Gut gekämpft, trotzdem 5:2. Klasse Tennis von beiden gerade...

Ass mit dem 2. Aufschlag zum 5:3. Jetzt zählt es. 

Da war leider nichts drin. 6:3 Kvitova.

Zu wenig 1. Aufschläge, ein paar krachende Returns und es gibt direkt wieder ein Break...

Etwas Glück, eine streuende Petra. 1:1

Aaaaaah 1:2. 

Petra baut zum Ende des Satzes ab und "schenkt" das 6:4 für Angie mit 2 DF her.

Eine fertige Angie kämpft eine ziemlich fertige Petra im dritten Satz im Tiebreak nieder. Eine emotionale Achterbahnfahrt.

Siniakova freut sich. Ob das die beste Vorbereitung für Wimbledon ist?

 

Angie86
Offline

Mal wieder ein Finale für Angie und auf dem Weg dahin ein Top-Spielerin geschlagen, jetzt aber auch den Titel eintüten.

Was in Wimbledon sein wird, das sehen wir dann nächste Woche.

Sokrates
Offline

Ob Angie nach gestern noch genug Körner im Tank hat?

 

Volleyschwabe
Offline
Kurgan schrieb:

Siniakova freut sich. Ob das die beste Vorbereitung für Wimbledon ist?

Kerber braucht Matches und Siege, daher ist dies eine gute Vorbereitung.

Ob dies dann körperlich zuviel wird, kann man derzeit nicht sagen, aber Siege setzen auch Kräfte und Motivation frei.

Hardcore-Fan
Offline

Angie gewinnt das Turnier - und das Forum nimmt´s nicht zur Kenntnis...

Tss, tss...

Kurgan
Offline
Hardcore-Fan schrieb:

Angie gewinnt das Turnier - und das Forum nimmt´s nicht zur Kenntnis...

Tss, tss...

Man kann nicht immer posten. Smile

 

Angie86
Offline

Ich freue mich für Angie, gönne ich ihr richtig!Yahoo

Hardcore-Fan
Offline
Kurgan schrieb:
Hardcore-Fan schrieb:

Angie gewinnt das Turnier - und das Forum nimmt´s nicht zur Kenntnis...

Tss, tss...

Man kann nicht immer posten. Smile

Auch nicht, wenn sie schon das Auftakt-Match in Wimbledon gewonnen hat? (siehe Startseite)... Diablo

StGraf
Offline

Spätestens jetzt müssten die "konstruktiven Kritiker von Angelique Kerber" kapitulieren und ihr nicht mehr nahelegen zurück zu treten. Der 13. Titel für Kerber ist ein Triumph für Sie und bestätigte, dass Ihr Talent nie weg war. Nur die zweifelnde Gruppe wurde größer. Gott sei Dank hat sich Kerber nie Irre machen lassen. Der Titel von Bad Homburg ist der Beleg. 

Kurgan
Offline
StGraf schrieb:

Spätestens jetzt müssten die "konstruktiven Kritiker von Angelique Kerber" kapitulieren und ihr nicht mehr nahelegen zurück zu treten. Der 13. Titel für Kerber ist ein Triumph für Sie und bestätigte, dass Ihr Talent nie weg war. Nur die zweifelnde Gruppe wurde größer. Gott sei Dank hat sich Kerber nie Irre machen lassen. Der Titel von Bad Homburg ist der Beleg. 

Ich habe auch immer an Angie geglaubt, das Talente war  nie weg, körperlich schien sie auch auf der Höhe zwischen den Ohren hat es aber nur manchmal gestimmt. Die Kritiker hatten aber definitiv die Fakten auf ihrer Seite und eine Schwalbe (kleines Turnier) macht noch keinen Sommer.

Trotzdem ein toller Erfolg mit mehreren sehr guten Leitungen.

Heute war es nur am Ende konstant. Sonst eher überschaubar und wechselhaft. Aber Angie wird auch nicht jünger und die Belastung gestern sehr hoch. Wann hat sie zuletzt mehr als 3 Spiele in einer Woche gemacht? Hoffentlich denkt sie nicht schon an Serena, regeneriert gut und muss hoffentlich erst am Dienstag ran.  Ich finde die Auslosung als sehr schwer. Aber es hätte ja auch Vika oder Mugu... sein können.

 

Volleyschwabe
Offline
StGraf schrieb:

Spätestens jetzt müssten die "konstruktiven Kritiker von Angelique Kerber" kapitulieren und ihr nicht mehr nahelegen zurück zu treten. Der 13. Titel für Kerber ist ein Triumph für Sie und bestätigte, dass Ihr Talent nie weg war. Nur die zweifelnde Gruppe wurde größer. Gott sei Dank hat sich Kerber nie Irre machen lassen. Der Titel von Bad Homburg ist der Beleg. 

Na ja, das Feld war doch "überschaubar", die Topstars waren nicht dabei und es ein WTA-Turnier der untersten Kategorie. Auf Rasen hat Kerber aber wohl die besten Chancen, noch was Grosses zu reissen. Man sollte also den Ball im wahrsten Sinne des Wortes "flachhalten".

Angie
Offline

Angies Erstrundenmatch ist als 2. Match ab 13.00 h Ortszeit (14.00 h bei uns) auf Court 1 angesetzt, das 1. Match ist ein Herrenmatch - A. Zverev vs T. Griekspoor, dann kommt Angie, nach Angie gibt es wieder ein Herrenmatch, dann spielt Struffi gegen Medvedev. Hoffentlich wird das Wetter morgen besser.

Kurgan
Offline

Habe nur ab Mitte des 2. Satzes gesehen. Ziemlich mutiger Auftritt der Serbin. Angie solide aber etwas zu passiv. Konjuh empfände ich als extrem unangenehm.

 

Grubmexul
Offline
Hardcore-Fan schrieb:

Angie gewinnt das Turnier - und das Forum nimmt´s nicht zur Kenntnis...

Tss, tss...

Nicht nur zur Kenntnis. Ich hab das Finale live, wie auch VF und HF on demand im Stream verfolgt. Die Fans haben gefeiert. Wow. Der Sieg verdient Respekt, Gegen Anisimova und Kvitova gewinnt nicht jede Spielerin an einem Tag, und das auch noch nach Rückstand in den Sätzen. Sehr wichtig für den Kopf war, dass der Dritte gegen Anisimova nicht noch gekippt ist, nachdem die Amerikanerin das 0:4 auf ein 3:5 verkürzen und drei Matchbälle gegangen waren.
Am Ende war aber das Wetter viel zu schön als weiter vor dem Bildschirm zu sitzen.
Als ich las, dass das Erste live dabei sein wird, hatte ich zwei Gedanken: Der Anspruch an Tennis im Ersten ist ziemlich gesunken, wenn jetzt schon 250er Events gezeigt werden, und, hat das Sportschau-Team eigentlich noch einen Tennis-Kommentator?

StGraf
Offline

Danke, lieber Grubmexul, für die Würdigung von Angelique Kerber's Leistung in Bad Homburg. Es ist nur sehr schade, dass solche Kommentare eine seltene Ausnahme bilden, als wäre Kerber schon irgendwie abgehakt. Es sind nur noch Nachrichten als Randerscheinung. 

Niklas
Offline

In der 2. Runde geht es anders als erwartet nicht gegen Konjunktiv, sondern gegen Sorribes Tormo

Kurgan
Offline

Puh,  eine ganz harte Nuß für Angie. Seit dem 5:3 ist Angie im Loch. Die  Spanierin macht das sehr gut.  Angie oft zu passiv und muss zuviel laufen...

6:5. Trotzdem ein geiles Spiel.

Aaaaaah,  Angie verschenkt Satzball 1 und  zaubert einen Stop zum 7:5.

Wenn der Aufschlag nicht so flatterhaft wäre...

Zweimal Break nicht gehalten. 4:3

Angie wirkt schon nicht mehr 100 % fit.

Die Spanierin gerade voll aufgepumpt.

MB zu passiv vergeben. Dann zweimal Netzglück in einem Ballwechsel. 5:5

Die Spaniern hat gerade das Glück gepachtet.

5:6 Zum kotzen. Was das beide an Kraft kostet...

Unglaublich was die Spanierin defensiv alles wegarbeitet und mit welcher Qualität sie Bälle zurückbringt. 

Angie mit zu wenig Vorhand Longline.  Aber auf den kurzen Rückhand Slice ist das natürlich auch schwierig.

Angie mit Problemen am Handgelenk. Das 2:1 erkämpft und erzittert...

 

Hardcore-Fan
Offline

Ein phantastisches Match - vor allem im ersten Satz! Allerdings befürchte ich jetzt für den dritten, daß Angie mental und wohl auch ein wenig physisch im Nachteil ist...

Die Aufschläge sind schon seit längerem nur noch Einwürfe...

Seiten