Tamara Korpatsch 2021

40 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Volleyfan
Offline

Desperrier spielt nicht besonders häufig, hat aber beispielsweise in der letzten Quali-Runde Urszula Radwanska recht klar geschlagen, die davor in Andrezieux-Boutheon immerhin im Halbfinale war. Mit einigen guten Siegen.

Mit der momentanen Quote beim eigenen Aufschlag kann Tami natürlich keinen Blumentopf gewinnen, aber auch in den letzten Jahren waren die Ergebnisse zu Anfang des Jahres eher mau.

Ein Erfolgserlebnis in nächster Zeit wäre sehr wünschenswert und wichtig fürs Selbstvertrauen.

dexifan
Offline

Für mich kommt es nicht überraschend, dass Tamara Korpatsch für Lyon Qualy zurückgezogen hat. Die Leistungen in diesem Jahr gegen Spielerinnen WRL 300 - 500  waren erschreckend.  Eine weitere Klatsche tut da nicht Not. Ich würde Ihr raten wirklich bei W15 Turnieren wieder Sicherheit zu gewinnen - so wie es aktuell läuft muss schon viel gut laufen, damit Sie mal wieder ein Spiel gewinnt. 

dexifan
Offline

Weiß jemand warum Tamara Korpatsch momentan nicht spielt? Sie hat auch für Mitte Mai das K60+H Turnier in Spanien "abgemeldet" ?  Viel an Punkten kam im Jahr 2021 bisher nicht zustanden....

Ansi
Offline

Tami bei den French Open. Runde 1 in der Quali gewonnen. 6:4, 6:3 gegen die Japanerin Yuki Kaito. Ein Lebenszeichen. Runde 2 dann gegen Schmiedlova. Das wird nicht einfach, aber es gibt auch schwierigere Lose. Hoffen wir mal das Beste

Kurgan
Offline
Ansi schrieb:

Tami bei den French Open. Runde 1 in der Quali gewonnen. 6:4, 6:3 gegen die Japanerin Yuki Kaito. Ein Lebenszeichen. Runde 2 dann gegen Schmiedlova. Das wird nicht einfach, aber es gibt auch schwierigere Lose. Hoffen wir mal das Beste

Schmiedlova ist halt so die klassische Wundertüte. An guten Tagen spielt sie richtig gut und offensiv. An schlechten produziert sie 40 UE in 2 Sätzen...

 

popinjay
Offline

Kein Wimbledon dieses Jahr. Sie spielt Berlin, Bad Homburg und Hamburg. Im Juli hat sie 210 Punkte zu verteidigen. Das geht dann wohl erstmal Richtung 200.

Es schlagen zwei Herzen in meiner Brust - Das eine aus Liebe, das andere aus Lust - Ich schaue auf die Wellen, dem Wasser hinterher - Denn alle Flüsse fließen ins Meer

 

StGraf
Offline

Tamara Korpatsch (Weltrangliste 144) gewinnt gegen Rebecca Peterson (Weltrangliste 58) und steht somit im Achtelfinale von Bad Homburg. Ich finde es wirklich sehr beachtlich. Begeisterung darüber sieht meiner Meinung nach jedoch anders aus. Das Echo darauf fällt ziemlich spärlich aus. Im Vordergmnd steht die Art und Weise, wie Tamara ins Achtelfinale einzog. 

Kiwishaker
Offline

Und die hat eine große Chance auf das Viertelfinale da Siegemund aktuell desaströs gegen eine LL aus Indonesien spielt 

Julie
Offline

Bhatia ist aus Indien. Nach dem gewonnen Tiebreak im 2. Satz führt Siegemund jetzt allerdings 4:0 im dritten.

Seiten