ATP-Herrentennis 2020-21

895 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tom
Offline

Richtig der Laver Cup ist vergleichbar mit dem Ryder Cup, allerdings ohne Sinn und Ziel, wird wohl wieder abgeschafft, bin gespannt auf den neuen Davis Cup, gesponsert von Piqué, was soll das 

Nea

Franky
Offline

Glaube nicht, dass der Laver Cup bald abgeschafft wird. Und finde das Format und all diese Stars und Ikonen an einem Platz einfach sehr reizvoll - auch wenn es dieses Jahr wirklich wenig spannend war. 2022 geht es dann in London weiter.

So, gleich das Finale der Herren in Indian Wells. Erstmals seit Beginn der Masters-Serie 1990 keinerlei Top-25-Spieler in den Semifinals. Und ein Sensationsfinale Norrie vs. Basilashvili, dessen deutsche Freundin Carlotta Helena mmer herrlich mitgeht, während Nikoloz gefühlt Kerosin pinkelt. Coole Socke. Zverev hatte ja ein 5-2 im VF gegen Fritz im 3. Satz noch verspielt - und zwei Matchbälle vergeben.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

tom
Offline

Erfreuliches von Struffi: Halbfinale in St. Petersburg, Sascha auch gut drauf, bezwingt Auger Alliasime nach hartem Kampf in Wien Clapping

Franky
Offline

Struff verliert sein HF in Russland in 3 gegen Fritz.

Zverev nach starkem 6-3, 6-3 gegen Alcaraz morgen im Wien-Finale gegen Tiafoe, der im 6. Match innerhalb von 8 Tagen ein 3-6, 2-5 gegen Jannik Sinner noch drehte und zum absoluten Publikumsliebling in der Stadthalle avanciert.

Andre Begemann holte den Challengerdoppeltitel in Ismaning (sein 29.!), Oscar Otte spielt morgen dort im Einzelfinale. Oscar gewann 13 seiner letzten 15 Matches.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Ohne Otte zum Davis Cup:

https://www.dtb-tennis.de/Tennis-International/Davis-Cup-Finals/News-Fea...

Koepfer verlor 6 seiner letzten 9 Matches, heute musste er in Paris gegen den WR-420. Mayot sogar einen Matchball abwehren. Gojo verlor seine letzten 4 Matches, gegen Hurkacz und Brooksby kann man verlieren, aber er verlor auch gegen Denis Novak und den Nobody Miedler. Immerhin ist Struff wieder ganz gut in Form. Ich hätte aber Otte nominiert, der hat nen Lauf auf Hartplatz.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

popinjay
Offline

Der Pitbull hat heute gegen Murray sieben Matchbälle abgewehrt und gleich den ersten verwandelt. War nen super Match, das über drei Stunden dauerte.

Es schlagen zwei Herzen in meiner Brust - Das eine aus Liebe, das andere aus Lust - Ich schaue auf die Wellen, dem Wasser hinterher - Denn alle Flüsse fließen ins Meer

 

Franky
Offline

Irres Match von Dominik und Andy, wenngleich auch über weite Strecken qualitativ schon ein wenig mau. Was bei Dominik nach dessen oft traurigen Leistungen zuletzt, so auch in der Quali, aber auch nicht verwunderte. Dennoch Respekt, dass er sich da nochmal rausgekämpft hat mit viel Willen. Eigentlich hätte er es aber schon bei 6-4, 5-3/5-4 zumachen müssen, da hatte er ne ganz schwache Phase, gab 5 Games in Folge ab.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Online

Dominik Köpfer war auf einem sehr guten Weg ins Viertelfinale von Paris-Bercy, den 1.Satz konnte er für sich entscheiden, mußte sich aber dann doch in 3 Sätzen dem Polen Hubert Hurkacz, immerhin Miami Sieger und Wimbledon Halbfinalist, geschlagen gegen. Nach den Siegen gegen den zweifachen Olympiasieger Andy Murray und Auger Alliassime wäre ein weiterer Erfolg auch zu schön gewesen. Aber auch das Erreichen des Achtelfinales dürfte für ihn ein schöner Booster für sein Weltranglistenpunktekonto sein und das als Lucky Loser, auf jeden Fall noch einmal ein schönes Highlight am Saisonende. Wenn er die Leistung von dieser Woche auch etwas konstanter abrufen könnte, wäre er ein Kandidat für höhere Gefilden in der WRL, aber mit diesem Problem ist er bei weitem nicht alleine.

tom
Offline

Booster, genau, schönes Wort für die Zeit *mail1*Sascha im Viertelfinale von Paris Ok

Franky
Offline

Das Match Zverev - Dimitrov hat Spaß gemacht, taktisch sehr reizvoll. Erstaunlich, wie sich der laut Eigenangaben "mental total platte" Zverev da nochmal rauszog. 27-2 Siege zuletzt. Dennoch aus meiner Sicht fragwürdig, dass Zverev unmittelbar vor der WM 3 Wochen in Folge 3 Turniere spielen will, wo er doch gerne beklagt, dass man "zu viel" spiele. Mit einem Sieg heute am späten Abend gegen Ruud könnte Zverev nach Punkten mit Tsitsipas gleichziehen.

Die ATP-Finals-Teilnehmer in Einzel und Doppel stehen fest. Im Einzel dabei: Djokovic, Medvedev, Tsitsipas, Zverev, Rublev, Berrettini, Ruud, Hurkacz. Im Doppel sind Krawietz/Tecau dabei.

In Paris-Bercy haben Pütz/Venus das Semifinale erreicht - 7-5, 7-5 gegen Martin/Mies. Beim Challenger in Eckental hat Otte-Bezwinger Daniel Masur im Einzel und im Doppel das Halbfinale erreicht.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Zverev besiegt Casper Ruud in Paris-Bercy 7-5, 6-4. Somit gewann der Deutsche sage und schreibe 28 seiner letzten 30 Matches - und ist im Ranking nun punktgleich mit dem Griechen Tsitsipas.

Morgen die Halbfinalkracher Djokovic - Hurkacz und vor allem Medvedev - Zverev. Geht man nach der Form von heute, sollte der Deutsche trotz aller Müdigkeit nicht chancenlos sein. Die letzten 3 Duelle gewann aber der Russe ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Der Djoker siegt nach 140 Minuten 3-6, 6-0, 7-6 (7-5) gegen Hurkacz und zieht zum 7. Male ins Bercy-Finale ein.

Nun der Kracher Zverev - Medvedev ... Dance 4

DANIEL "WALLY" MASUR im Einzel- und Doppefinale des Challengers von Eckental.  Ok


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Zverev zu müde, 4. Pleite in Folge gegen Medvedev - 2-6, 2-6. Morgen das Traumfinale der beiden Weltbesten: Medvedev - Djokovic. Ok


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

DEUTSCHE TENNISGESCHICHTE geschrieben und ein unfassbares Tennisdrama! Oh, wie ist das schön ... Tim Pütz ist erst der dritte Deutsche, der einen Masters-Doppeltitel holt - nach Becker und Stich. Seit 1992 hatte kein Deutscher mehr einen Masters-Doppeltitel gewonnen! PÜTZ/Venus schlagen die Local Heroes und fünfmaligen Major-Champions Herbert/Mahut ( und das fanatische Pariser Publikum Wink ) ausgerechnet im Mastersfinale von Bercy in einem unglaublich dramatischen Match 6-3, 6-7 (4-7), 11-9! Und das nach 2-5 im Match Tiebreak ...

Zudem gewann der Bückeburger DANIEL MASUR sensationell das Challenger in Eckental - mit Siegen über Otte, Hüsler und Cressy.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Monster-Atmo da in Paris. Gefühlt die fanatischste seit Pandemiebeginn. Leider aber oft auch unfair.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Nole siegt 4-6, 6-3, 6-3. Atemberaubende Battle, teilweise unglaubliches Niveau.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Daniel Altmaier ringt Jack Sock im VF des Challengers von Knoxville 3-6, 7-5, 7-6 nieder. In der kommenden Nacht noch ein Sieg gegen Michael Mmoh - und er steht erstmals in den Top 100.

Sollte Oscar Otte heute Jack Draper im HF von Gröden besiegen, stünde der Kölner erstmals in den Top 120.

Und morgen um 11.30 Uhr beginnt die Tennis-WM in Italien - gleich am 1. Tag mit Zverev, Krawietz, Medvedev und Co.

Zverevs Vorrundengegner: Medvedev, Hurkacz, Berrettini. Die andere Gruppe mit Ruud, Rublev, selbst Nole wäre ihm wohl lieber gewesen.

 

Im Next-Gen-Finale stehen, wie wohl von den meisten erwartet, Carlos Alcaraz und Sebastian Korda.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Oscar Otte steht nach seinem Finaleinzug in Gröden übermorgen erstmals in den Top 120 der Welt.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Daniel hat es endlich geschafft - Montag in den Top 100 nach einem 3-6, 6-3, 6-4 über Titelverteidiger Mmoh im Challenger-HF von Knoxville.

Und Alcaraz gewinnt das Next-Gen-Finals-Finale 3-0 gegen Korda!


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Oscar Otte holt sich den Titel im Grödnertal - 7-6, 6-4 gegen Cressy im Finale. Ok

In Stockholm holt sich Tommy Paul mit einem Dreisatzsieg gegen Shapovalov den 1. ATP-Titel.

Und KRAWIETZ/Tecau recht chancenlos beim WM-Auftakt gegen Mektic/Pavic: 4-6, 4-6.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Kiwishaker
Offline

Damit Daniel Altmeier im Hauptfeld der Australien Open. Oscar Otte Live auf 116 uns damit auch Nähe dran. Daniel Altmeier hatte eine sehr interessante aber erfolgreiche Turnierplannung, ohne FO und US open Quali.

Franky
Offline

Er heißt Altmaier mit "a" - und verlor das Finale ohne eine einzige Breakchance gegen Eubanks 3-6, 4-6.

ATP-WM:

Zverev mit viel Glück zum Auftakt - serviert beim 2. Satzball Berrettinis ins Aus, aber keiner sieht und reklamiert es. Tiebreak 9-7 an Sascha, Berrettini muss dann verletzt aufgeben im 2. Game des 2. Satzes. Nun springt vielleicht Jannik Sinner für Matteo im weiteren Turnierverlauf ein.

Medvedev siegt in 3 gegen Hurkacz.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Tsitsipas nach einem 4-6, 4-6 gegen Rublev m.E. schon kurz vorm Aus. Jedenfall schwer vorstellbar, dass er nen Satz gegen Nole holt in der Verfassung der letzten Wochen. Und mit 2 Satzgewinnen wirste dann wohl kaum weiterkommen. Nole 7-6, 6-2 gegen Ruud.

Mal schauen, ob Zverev sich gleich die 5. Pleite in Folge gegen Daniil einfängt. Wink


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Monstermatch - Daniil siegt 3-6, 6-7 (3-7), 7-6 (8-6) nach über 2,5 Stunden mit dem 3. Matchball.

Zverev ließ wieder all seine 4 Breakbälle liegen - und leistete sich dann bei 4-4 im letzten Tiebreak einen üblen Rückhand-Fehler, der ihm letztendlich das Genick brach trotz dann noch zweier abgewehrter Matchbälle.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Container
Offline

Sascha hat auch 2 Minibreaks im Tiebreak des 3.Satzes bei 1-0 und 4-2 nicht transportieren können.
Es war ein sehr enges Match. Sascha konnte seine gewohnte Aufschlagstärke nicht so zur Geltung bringen.
Viele Punkte bei eigenem Service mußte er sich hart in Grundlinienduellen erarbeiten.
Unterm Strich leider eine weitere Niederlage von Sascha gegen Daniil. 

Franky
Offline

Sinner - Hurkacz 6-2, 6-2

Zverev - Hurkacz 6-2, 6-4

Djokovic - Rublev 6-3, 6-2

Ruud - Norrie 1-6, 6-3, 6-4

Norrie sprang für Tsitsipas ein.

Die Semis am Samstag: Zverev - Djokovic und Medvedev - Ruud oder Rublev. Die letzteren beiden spielen morgen gegeneinander und ermitteln den letzten Semifinalisten.

Krawietz/Tecau verabschiedeten sich mit einem schönen Dreisatzsieg gegen Granollers/Zeballos von den Finals. Für Horia wohl das letzte Match auf der Tour ...

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Daniil wirkte im 3. Satz phasenweise so, als habe er keinen Bock mehr auf das Match und Teile des Publikums.

Er riss sich dann aber doch noch am Riemen und gewann nach 2-4 im Finaldurchgang noch 6-0, 6-7 (5-7), 7-6 (10-8) gegen Local Hero Jannik Sinner - nach 2 abgewehrten Matchbällen und zweieinhalb Stunden.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Ruud im 5. Duell mit Rublev - und dem 1. Sieg! 2-6, 7-5, 7-6 (7-5), schon ein wenig überraschend. Somit erstmals seit Söderling 2009 wieder ein Skandinavier in den "WM"-Semis.

 


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Kühnen: "Der beste Zverev, den ich je gesehen habe."

Kann ich zustimmen. Zverev - Nole 7-6, 4-6, 6-3. Im 1. Satz einen Satzball abgewehrt, im letzten Game mit gefühlt letzter Kraft eiskalt zu Null den Sack zugemacht.

Morgen im Finale gegen Medvedev (6-4, 6-2 gegen Ruud), die letzten 5 Duelle gingen an den Russen - der sicher auch fitter sein wird.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Volleyschwabe
Offline
Franky schrieb:

Kühnen: "Der beste Zverev, den ich je gesehen habe."

Kann ich zustimmen. Zverev - Nole 7-6, 4-6, 6-3. Im 1. Satz einen Satzball abgewehrt, im letzten Game mit gefühlt letzter Kraft eiskalt zu Null den Sack zugemacht.

Morgen im Finale gegen Medvedev (6-4, 6-2 gegen Ruud), die letzten 5 Duelle gingen an den Russen - der sicher auch fitter sein wird.

Tja, Angstgegner, mehr Körner gelassen, aber ne Chance hat man immer. Daumen drücken.

Seiten