ATP-Herrentennis 2020-21

898 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Franky
Offline

Struffi wehrt im 1. Satz 2 Satzbälle ab - und siegt gegen den WR-12. Norrie.

"KraPütz" wehren im 1. Satz gar 4 Satzbälle ab - und machen im Tiebreak des zweiten Satzes aus einem 0-5 ein 7-5. Vor allem Tim Pütz wieder wie von einem anderen Planeten unterwegs. Dance 4 Yahoo

Gojowczyk - Evans 2-6, 1-6

Struff - Norrie 7-6 (8-6), 3-6, 6-2

Krawietz/Pütz - Salisbury/Skupski 7-6 (12-10), 7-6 (7-5)


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Angie86
Offline

Spannung pur im Doppel!Yahoo

Schwarzwaldmarie
Offline

Man muß sich auch einmal in die beiden britischen Doppelspieler hinein versetzen. Sie führen 5:0 und geben dann beide eigenen Aufschläge ab, obwohl sie zuvor sehr souverän servierten und verlieren den Satz und das gesamte Match. Diese Erfahung schütteln sie mit Sicherheit nicht so leicht aus den Klamotten, das wirkt nach. Ich habe mich schon auf den 3.Satz eingestellt und dann ging es aber richtig schnell. Bei solchen Spielverläufen muß ich immer an den armen Michael Stich denken, der am 24.09.1995 mal im entscheidenden Match gegen Russland im Davis-Cup Halbfinale gegen Tschesnikow 9 Matchbälle vergab. Russland wird wahrscheinlich auch am Samstag wieder der Gegner werden. Das Doppel muß vermutlich gewonnen werden und dann muß im Einzel noch eine Überraschung gelingen.

Mit Alexander Zverev wären die Chancen natürlich ungleich größer. Ihm entgeht gerade die Möglichkeit, mit einem Olympia Sieg, dem Gewinn der ATP Finals und dem Davis Cup in einem Jahr etwas historisches zu schaffen, das auch nicht jeder Superstar in seinen Lebenslauf schreiben kann und diese Chance kommt nicht so schnell wieder.

Franky
Offline

Monsterbattle im 1. Einzel des Davic-Cup-VFs Serbien - Kasachstan gerade.

Der WR-182. Kukushkin, der in wenigen Tagen 34 wird, führte im ersten Einzel gegen den 22-Jährigen Miomir Kecmanovic, vor ein paar Monaten noch in den Top 40, 7-6, 4-2. Wenige Minuten später stand es aber bei Service des Kasachen 4-5, 15-40. Er wehrte in wirklich herausragender Manier vier Satzbälle ab, konnte aber selbst fünf Spielbälle nicht nutzen – den fünften Satzball nutzte der Serbe. Danach ging beim Außenseiter erstmal gar nichts mehr, es stand rasch 0-3. Mit viel Mühe und nach Abwehr von 5 Breakbällen (!) holte er sich das 1-3 – vergab aber dann einen Breakball zum 2-3. Der Serbe zog auf 5-2 davon. Dann 5-3 Kecmanovic, doch Kukushin wehrte herausragend zwei Matchbälle ab – und holte sich sogar noch drei Breakbälle, alle per Vorhandwinner erkämpft, zum 4-5. Den dritten nutzte er. Nun MTO Kecmanovic. Bald drei Stunden gespielt.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

5-5, absolut irre.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Irrsinn total! Kukushkin siegt nach 3 Stunden und 18 Minuten und vier abgewehrten Matchbällen 7-6 (7-5), 4-6, 7-6 (13-11).

Auch im Tiebreak glich Kukushkin nach 1-4 wieder auf 4-4 und 5-5 aus, den dritten Matchball, den Kecmanovic sich nach einer überirdischen Rallye erkämpft hatte, nutzte der Serbe auch nicht, 6-6. Auch einen vierten wehrte Kukushin ab. Und dann eine neuerliche Wahnsinnsrallye - und der 1. Matchball für den Kasachen! Den wehrte der Serbe stark ab, Kukushin dann mit dem 2. Matchball bei eigenem Service, den wehrte der Serbe wieder stark ab - anschließend auch einen dritten und einen vierten. Der fünfte aber saß.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Nole besiegt Bublik 6-3, 6-4 - und im Doppel Cacic/Djokovic - Golubev/Nevdovyesov geht es bei 6-2, 2-6 in den dritten Satz. Weiterhin geile Battle zwischen Kasachstan und Serbien ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Serbien holt sich den letzten Satz 6-3! Damit kommt es am Freitag in der Caja Magica in Madrid tatsächlich zum brisanten Halbfinalduell Serbien – Kroatien, der Davis-Cup-Sieger von 2010 gegen den von 2018 und 2005. Vorfreude pur …

Morgen das vierte und letzte Viertelfinale Schweden - Russland. Tippe mal, da fällt dann in den diesjährigen Viertelfinals erstmals die Entscheidung schon vor dem Doppel. Mal schauen, was die Ymer-Brüder so ausrichten können.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

tom
Offline

Troicki mit hohem Blutdruck, immenses Halbfinale, Kroatien : Serbien, zum Glück in Madrid, bei diesen Dingern sind schon Kriege entstanden: Fussball, Wasserball, Handball, Volleyball, Basketball Yes 3

Bei Schweden morgen kann entscheidend werden, dass Söderling ran muss im Doppel Clapping

 

Franky
Offline

Das war überraschend eng - wie schon gegen Feli Lopez hat Andrey Rublev auch gegen den WR-171. Elias Ymer arge Probleme. 6-2, 5-7, 7-6. Russland führt 1-0, Medvedev gerade gegen Elias´ Bruder Mikael mit einem 3-3 im 1. Satz. Alles knapper, als ich dachte.

Oscar Ottes Siegesserie ist beendet, er musste beim Challenger in Forli gegen seinen Landsmann Bachinger in der 2. Runde wegen Knöchelproblemen aufgeben. Wie Bachinger hat auch Julian Lenz das Viertelfinale erreicht - überraschender Sieg gegen den Schweizer Teenager Stricker. Masur flog schon in Runde 1 überraschend raus gegen den WR-270. Kotov.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Wie erwartet diesmal keine Doppel-Entscheidung:

Medvedev - M. Ymer 6-4, 6-4

Russland - Schweden 2-0

Die Halbfinals: Serbien - Kroatien und Russland - Deutschland


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Wahnsinn, der WR-279. Borna Gojo gewinnt im 3. Match auch sein 3. Match bei den Davis-Cup-Finals. Nach dem WR-27. Sonego und dem WR-61. Popyrin nun auch den WR-33. Lajovic. 4-6, 6-3, 6-2.

Ob Nole es noch für die Serben im Einzel und - mit Cacic oder Krajinovic - im Doppel drehen kann? Gerade im Doppel dürfte es sehr, sehr eng werden gegen Mektic/Pavic.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Offline

Eigentlich spricht jetzt alles für Kroatien, selbst Cilic könnte im kommenden Einzel schon ein Überraschung gelingen und im Doppel warten auf kroatischer Seite die amtierenden Doppel Olympiasieger. Wenn es morgen zur Überraschung kommt, dann nur, wenn Krawietz und Pütz ihr Doppel gewinnen, käme es dann am Sonntag vielleicht zum Aufeinandertreffen mit den Gold - Medaillengewinnern, die ultimative Herausforderung. Aber das ist noch mit sehr viel Konjunktiv verbunden.

Franky
Offline
Schwarzwaldmarie schrieb:

Eigentlich spricht jetzt alles für Kroatien, selbst Cilic könnte im kommenden Einzel schon ein Überraschung gelingen und

... das kann ich mir nun wiederum nicht vorstellen, wenn Nole nicht gerade wieder einen Linienrichter "abschießt", vor den Netzpfosten läuft oder Ähnliches. Cilic hat auf Hardcourt gegen ihn ein einziges Mal gewonnen in all den Jahren, ist aber schon über 5 Jahre her.

Und wer soll im deutschen Team Rublev oder Medvedev schlagen auf Hartplatz? Auch kaum vorstellbar, wobei Rublev allerdings schwächelt diese Woche. Wäre aber schon ein kleines Wunder, wenn der DTB sich morgen ein Einzel holt. Schon einen Satzgewinn im Einzel fände ich sehr überraschend.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Nole liegt 3-4, 0-30 hinten - macht 4 Punkte in Folge und das 4-4. Und dann prompt das erste Break zum 5-4. Wehrt dann vier Breakbälle ab, 6-4 Nole mit dem 1. Satzball. Der Djoker halt ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Nole siegt 6-4, 6-2. Das Doppel entscheidet.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Offline

So richtig kann ich mir es auch nicht vorstellen, dass Deutschland morgen als Sieger hervorgeht, aber wie schon gesagt, Rublev lässt etwas die Souveränität vermissen, hatte bisher mehr Mühe als erwartet, trotzdem wird es für Dominik Köpfer, sollte er nominiert werden, sehr schwer. Das Doppel muß man schon als sicher für Deutschland verbuchen, wenn es mit dem Finale klappen sollte, Geld würde ich nicht auf Deutschland setzen, aber es wäre nicht die erste Überraschung bei diesem Turnier Schon gegen die Briten war Deutschland Außenseiter und mit dem Erreichen des Halbfinales haben sie die Erwartungen auch schon fast übererfüllt, alles weitere wäre jetzt eine willkommene Zugabe. 

Schwarzwaldmarie
Offline

Das ging jetzt richtig schnell, nicht einmal 30 Minuten brauchten die Kroaten für Satz 2, nachdem der erste noch recht umkämpft war. Da ich es nicht live gesehen habe, hat da vielleicht eine Verletzung das serbische Doppel behindert. Für mich die nächste große Überraschung, das Weiterkommen der Kroaten mit Borna Gojo, einem Spieler jenseits der Top 250. Für Novak Djokovic bleiben in diesem Jahr trotz 3 Grand Slam Siegen doch einige Wünsche offen.

Franky
Offline

Nein, verletzt war da keiner. Die Serben wirkten einfach in der Endphase des 1. Satzes und dann auch im zweiten Satz im Netzspiel völlig überfordert gegen die beiden Doppel-Großmeister. Ist halt auch ein Nachteil, wenn gefühlt bei jedem Duell alles an einem Spieler hängt, sprich Djokovic. Und das noch am Jahresende, beim Djoker ging am Ende auch fast nichts mehr. Die Serben hatten im ganzen Match auch nur einen einzigen Breakball, im allerletzten Game bei 1-5. Die Kroaten hingegen acht.

Schön aber, dass es sehr herzlich zwischen beiden Nationen zuging.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Offline

Ausgerechnet heute findet Rublev seine Bestform wieder und für Dominik Köpfer war es kein angenehmer Nachmittag, aber es dauerte auch nicht so lange, kurz aber doch schmerzhaft, auch Dominik Köpfer wird nun einige Zeit brauchen, um diese Niederlage zu verarbeiten.

Franky
Offline

Wie von mir befürchtet - selbst ein Satzgewinn für den DTB im Einzel war nicht drin. Struff zweimal 4-6 gegen Medvedev. Deutschland - Russland 0-2. Morgen das Finale Russland - Kroatien. Alles Andere als ein neuerliches 2-0 für die Russen nach den Einzeln würde mich wundern.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Kevin und Tim bleiben jeweils ungeschlagen im Davis Cup.

"KraPütz" - Khachanov/Karatsev 4-6, 6-3, 6-4.

Endstand Russland - Deutschland 2-1.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Matthias Bachinger zieht mit einem Dreisatzsieg über Koepfer-Schreck Rodionov
ins Challenger-Finale von Forli ein. Gegner morgen: Maxime Cressy.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

tom
Offline

Russland vs Kroatien, einer schließt nach Titeln zu Deutschland auf, falls Sascha nächstes Jahr wieder nicht spielt, gibt's Krawalle Yes 3 Ich wünsche euch eine schöne Winterpause,  zum Atp Cup in Australien sind Wir wieder da, aber nur, wenn ihr geimpft seid Give rose

Franky
Offline

 

Russland zieht nach Titeln mit Deutschland gleich und gewinnt zum 3. Male nach 2002 und 2006 den Davis Cup!

Russland - Kroatien 2-0

Rublev - Gojo 6-4, 7-6 (7-5)

Medvedev - Cilic 7-6 (9-7), 6-2

Daniil mit 10-0 Sätzen in diesem Bewerb 2021. Give rose

----------------------------------------------

Bachinger verliert das Challengerfinale in Forli 4-6, 2-6 gegen Cressy.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Nole wohl doch bei den Australian Open dabei:

https://sport.orf.at/stories/3087759/


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Sascha Zverev ist deutscher SPORTLER DES JAHRES:

https://www.spiegel.de/sport/sportler-des-jahres-malaika-mihambo-alexand...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Seiten