Heisen holt Doppel-Titel in Florenz


22.05.2023 - 06:22 - Jochen Fehr
Vivian Heisen

Vivian Heisen hat zusammen mit ihrer Doppelpartnerin Ingrid Neel das 125K-Turnier in Florenz gewonnen. Nachdem beide am Sonntag zunächst noch ihre Halbfinalbegegnung gegen das italienische Duo Sara Errani und Jasmine Paolini siegreich über die Bühne bringen mussten, folgte wenig später das Finale gegen Asia Muhammad und Giuliana Olmos. Auch hier konnten sich die beiden Außenseiterinnen durchsetzen, wenn auch nur knapp mit 10-8 im Matchtiebreak.

Für Heisen war dies der erste Titel auf WTA-Ebene. Umso ärgelicher ist es, dass es nicht für das Hauptfeld in Roland Garros gereicht hat.