Madrid startet mit deutschem Duell


Laura Siegemund

26.04.2021

Beim WTA-Turnier in Madrid, das sich in diesem Jahr inklusive der Qualifikation über 12 Tage erstreckt, kommt es am Dienstag in der ersten Qualifikationsrunde zu einem rein deutschen Duell. Laura Siegemund und Andrea Petkovic treffen im Spätherbst ihrer Karriere erstmals auf WTA-Ebene aufeinander. Die Metzingerin, die das Hauptfeld nur knapp verpasst hat, ist hier an drei gesetzt und geht als klare Favoritin in die Partie.

Die Siegerin der Begegnung bekommt es im Kampf um den Platz im Hauptfeld entweder mit der spanischen Wildcardspielerin Bouzas Maneiro oder an 24 gesetzten Aliaksandra Sasnovich zu tun. Neben Siegemund und Petkovic geht auch Mona Barthel in Madrid an den Start. Mit der an 17 gesetzten Australierin Ajla Tomjanovic hat sie jedoch einen der härteren Brocken erwischt.

Im Hauptfeld steht aus deutscher Sicht bislang nur Angelique Kerber.